Tatjana Burger

Tatjana Burger

Redakteurin Newsdesk Schwarzwald
Tatjana Burger hat nach einem Studium an der Berufsakademie Villingen-Schwenningen beim SÜDKURIER ihre journalistische Ausbildung absolviert. Sie war in verschiedenen Redaktionen im Verbreitungsgebiet tätig. Heute arbeitet sie in Teilzeit am Newsdesk in Villingen.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Tatjana Burger schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
VS-Villingen Die Kavallerie hat die Umzugs-Zertifikate
Die Reiter absolvieren einen speziellen Lehrgang, um die verschärften Sicherheitsstandards für die kommende Fasnacht zu erfüllen.
Pferdewirtschaftsmeister Steffen Giesser (Vierter von rechts) hat am Pferdesportzentrum Oberer Neckar einen speziellen Lehrgang für die Kavalleristen der Historischen Bürgerwehr organisiert. Diese müssen ein Zertifikat nachweisen, um die neuen Sicherheitsstandards für eine Teilnahme an den Fasnachtsumzügen zu erfüllen. Bild: Tatjana Burger
Dauchingen Abschied vom großen Pferdeglück in Dauchingen
Der Verein Pferdesportteam Schwarzwald-Baar, der 2018 unter anderem die Sieger beim Mannschaftsspringen beim CHI in Donaueschingen stellte, steht vor dem Aus: Der Vertrag mit dem Pächter auf dem ehemaligen Grenzlandhof ist auf Ende Februar gekündigt worden. 120 Kinder müssen sich jetzt von ihren Pferden trennen.
Auf Ponystute Libelle haben viele Kinder das Reiten gelernt.
VS-Villingen Autofahrer rastet in Parkplatz-Warteschlange aus
Weil es einem Mann auf dem Parkplatz eines Supermarktes zu lange dauerte, gingen die Aggressionen offenbar mit ihm durch. Mit schmerzhaften Folgen für einen anderen Verkehrsteilnehmer.
VS-Villingen Bernd-Rüdiger Schenkel ist tot
Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD im Gemeinderat stirbt im Alter von 75 Jahren.
Bernd-Rüdiger Schenkel ist tot. Er ist im Alter von 75 Jahren gestorben. <sup></sup><em>Bild: SPD Villingen-Schwenningen</em>
VS-Villingen Südstadtschule muss Erstklässler abweisen
Die Raumnot wird immer prekärer, doch der Erweiterungsbau lässt noch eineinhalb Jahre auf sich warten. Die Eltern haben eine Unterschriftenaktion initiiert.
Ihre Schule platzt aus allen Nähten: Die Schüler der Südstadtschule freuen sich auf den Erweiterungsbau und das Ende der Raumnot. Bild: Jochen Hahne
VS-Villingen St. Ursulas freut sich über neue Glanzstücke
Der erste Umbau-Abschnitt wird im Oktober fertig. Die Schüler und Lehrer freuen sich über eine große Mensa, eine schmucke Küche und ein neues Treppenhaus.
Bald können die Schüler von St. Ursula das neue Treppenhaus benutzen. Die Bauarbeiten sollen in wenigen Wochen abgeschlossen sein.
Bad Dürrheim 82-Jährige hat Angst um Kater Moritz
Die Katzenbesitzer in Unterbaldingen sind in Sorge. Im Dorf schießt ein Unbekannter offenbar gezielt mit einem Luftgewehr auf die Samtpfoten. Jüngstes Opfer ist Moritz: Der betagte schwarze Kater wurde von einem Geschoss am Bein verletzt. Besitzerin Elona Altheim hat jetzt Anzeige bei der Polizei erstattet.
Kater Moritz aus Unterbaldingen wurde von einem Unbekannten angeschossen, die Kugel musste aus dem rechten Hinterbein herausoperiert werden. Damit so etwas nicht noch einmal passiert, hat Besitzerin Elona Altheim Anzeige erstattet.
Villingen-Schwenningen Jetzt arbeitet VS die Nazi-Zeit auf
Die Arbeiten an der großen Stadtchronik laufen auf Hochtouren. Doch noch heißt es abwarten: Im September 2017 soll das wissenschaftliche Werk der Öffentlichkeit präsentiert werden.
Heinrich Maulhardt (links) und Projektleiter Casimir Bumiller sichten einen historischen Stadtplan. Vielleicht wird auch er bald Teil der großen Stadtchronik.
Villingen-Schwenningen Zuckerbäckerei in VS: Das kleine Paradies der Osterhasen
Die leidenschaftliche Zuckerbäckerin Heike Eckert stellt in ihrer Werkstatt in der Villinger Innenstadt Osterhasen in Handarbeit her. Vor den Feiertagen hat sie viel zu tun: 300 Schokohasen und 600 Trüffeleier produziert sie dann.
Hier arbeitet der Osterhase: Mit der Spritztüte füllt Heike Eckert die Formen für die kleinen Schokoladenhasen.
Villingen-Schwenningen Raubüberfall auf Bankfilialen in Schwenningen und Singen - Täter auf der Flucht
In Schwenningen hat ein unmaskierter Mann die Sparkasse an der Harzerstraße überfallen. Die Polizei leitete eine Großfahndung in Schwenningen ein. Rund zwei Stunden zuvor hatte der Unbekannte bereits versucht, mit der gleichen Masche eine Bank in Singen zu überfallen.