Svenja Graf

Svenja Graf

Online-Redakteurin
Svenja Graf ist seit April 2020 Content-Managerin für die digitalen Kanäle des SÜDKURIER. Schon während ihrer Schulzeit sammelte sie in ihrer Heimatstadt Hamm in Westfalen erste journalistische Erfahrungen als freie Mitarbeiterin einer Tageszeitung, bevor es sie zum Studium nach Konstanz zog. Nach mehreren Jahren als Aushilfe in der Onlineredaktion des SÜDKURIER lernte sie die Region während ihres Volontariats noch besser kennen und lieben.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Svenja Graf schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Region Abi im Corona-Jahr: So feierten Schüler am Bodensee, im Schwarzwald, im Linzgau und am Hochrhein ihren Abschluss
Wochenlanges Büffeln zu Hause, lange Ungewissheit und Prüfungen unter strengen Hygieneauflagen: Das Abitur 2020 im Zeichen der Corona-Pandemie war eine besondere Herausforderung. Viele Schüler aus der Region haben sie gemeistert und durften nun ihre Zeugnisse entgegennehmen und ihren Abschluss feiern – doch auch dabei lief alles etwas anders als sonst.
So ungewöhnlich das Schuljahr war, so ungewöhnlich waren auch die Abiturfeiern unter Corona-Bedingungen.
Region "Night of Light 2020": So sah der leuchtende Protest gegen die Event-Krise am Bodensee, im Schwarzwald und am Hochrhein aus
Alarmstufe Rot für die Veranstaltungswirtschaft: Mit leuchtenden Mahnmalen hat die Event-Branche am Montagabend auf ihre Lage in der Corona-Krise hingewiesen. Dafür wurden in zahlreichen Städten und Gemeinden wichtige Bauwerke in rotes Licht getaucht – wir waren mit der Kamera am Bodensee, im Schwarzwald und am Hochrhein unterwegs.
Eine Branche sieht Rot: Zahlreiche Gebäude in der Region wurden am Montagabend mit rotem Licht angestrahlt, um auf die Notlage der Veranstaltungswirtschaft aufmerksam zu machen.
Region „Film ab“ nach Corona: Welche Kinos jetzt wieder geöffnet sind – und welche Regeln dort gelten
Nach monatelanger Zwangspause dürfen Kinos in Baden-Württemberg seit Anfang Juni wieder öffnen. Doch wo gibt es tatsächlich schon wieder spannende Streifen und leckeres Popcorn? Und auf welche Veränderungen müssen sich Filmfans in der Region einstellen? Eine Übersicht.
In vielen Kinos im Südwesten geht es nach Corona endlich wieder los.
SKverbindet #SKverbindet: Das sind die schönsten Gartenprojekte unserer Leser
Zum Tag des Gartens am 8. Juni hatten wir unsere Leser dazu aufgerufen, ihre schönsten Gartenprojekte und Pflanzerfolge mit uns zu teilen. Viele Einsendungen mit Bildern von Blumenbeeten, kleinen und großen Kunstwerken und blühenden Büschen haben uns erreicht – wir zeigen sie Ihnen.
Es blüht und summt in den Gärten der SÜDKURIER-Leser.
Region Welche Freibäder öffnen im Corona-Sommer 2020? Überblick über die Bäder am Bodensee, im Schwarzwald und am Hochrhein
Seit dem 6. Juni dürfen Schwimmbäder in Baden-Württemberg wieder öffnen – wegen der Corona-Pandemie jedoch nur unter strengen Hygienevorgaben. Da diese gar nicht so einfach umzusetzen sind, zögern manche Betreiber noch mit der Wiederaufnahme des Betriebs. Welche Bäder sind schon offen? Wo brauchen Hobbyschwimmer noch Geduld? Und welche Regeln gelten nun für Badegäste? Wir geben einen Überblick über die Region.
So unbeschwert wie sonst wird der Besuch im Freibad in diesem Jahr wohl nicht – coronabedingt gelten in den Bädern strenge Hygienevorschriften.
Leseraktion #SKverbindet: Das sind die Lieblings-Radstrecken unserer Leser
Zum Tag des Fahrrads am 3. Juni hatten wir unsere Leser dazu aufgerufen, ihre Lieblings-Radstrecken mit uns zu teilen. Drei der eingesandten Touren stellen wir Ihnen hier vor – es geht in den Schwarzwald, an den Hochrhein und in den Hegau.
Ob allein, mit Freunden oder im Kreis der Familie: Das Radfahren ist derzeit so beliebt wie schon lange nicht mehr.
Bilder-Story #SKverbindet: So feiern unsere Leser den Neustart der Gastronomie nach der Corona-Schließung
Die Gastronomie im Südwesten ist seit dem 18. Mai wieder geöffnet. Nach acht Wochen ohne den Besuch beim Lieblingsitaliener oder im kleinen Café um die Ecke wollten wir wissen, wie Sie als Gast den ersten Restaurantbesuch erlebt haben oder als Wirt den Neustart feiern. Eine Auswahl der Einsendungen, die wir zu unserem Aufruf „SKverbindet: Wir haben wieder Appetit auf Gäste“ bekommen haben, sehen Sie hier:
Die Terrasse des Restaurants Rindenmühle in Villingen-Schwenningen ist gemütlich hergerichtet und wartet jetzt wieder auf Besucher, wie uns Benjamin Braunöhler schreibt.
Wandern mit Genuss Mit diesen neun Wandertouren durch die Region können Sie die heimische Natur hautnah erleben
In den vergangenen Wochen haben wir Ihnen in unserer Serie „Wandern mit Genuss“ neun Wandertouren durch die ganze Region vorgestellt. Hier finden Sie noch einmal alle Routen auf einen Blick.
In unserer Serie „Wandern mit Genuss“ haben wir Ihnen in den vergangenen Wochen neun spannende Wandertouren vorgestellt. Hier finden Sie noch einmal alle auf einen Blick.
Region Restaurants und Cafés dürfen nach Corona-Zwangspause wieder öffnen: So lief der Neustart der Gastronomie in der Region
Acht Wochen haben die Menschen im Südwesten darauf gewartet, nun ist es soweit: Seit Montag dürfen Restaurants, Cafés und Eisdielen wieder öffnen – wenn auch nur unter strengen Auflagen. Wir haben uns in der Region umgesehen und bei Wirten nachgefragt, wie der erste Tag lief.
In den Gastronomiebetrieben in der Region zieht langsam wieder Leben ein. Seit Montag dürfen sie wieder Gäste bewirten.
Visual Story Zwischen erbitterten Kämpfen und weißen Fahnen: So ging der Zweite Weltkrieg in der Region zu Ende
Vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg. Schon Tage vor dem offiziellen Kriegsende rollten französische Panzer durch den Südwesten. Wie erlebten die Menschen in der Region die letzten Tage des Krieges? Wir blicken zurück – mit vielen Bildern und Zeitzeugen-Berichten.
Vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg – wir blicken mit Zeitzeugen zurück auf die letzten Kriegstage in der Region.
Corona Maskenpflicht: Hier finden Sie alle wichtigen Fragen und Antworten
Wo in der Region bekommt man jetzt Mund-Nasen-Masken? Sind sie für Kinder gefährlich? Und warum ist das Tragen eines Mundschutzes überhaupt sinnvoll? Wir sammeln für Sie in diesem Artikel alle wichtigen Informationen rund um das Thema Maskenpflicht.
In einem Supermarkt in Rosenheim tragen Kundin und Kassierin einen Mund-/Nasenschutz.
Corona Maskenpflicht: Wo kann man in der Region jetzt Mund-Nasen-Schutze kaufen?
Ab dem 27. April gibt es in Baden-Württemberg eine Maskenpflicht beim Einkaufen und in öffentlichen Verkehrsmitteln. Doch woher bekommt man den Mund-Nasen-Schutz, wenn man ihn nicht selbst herstellen kann? In diesem Artikel sammeln wir für Sie Verkaufs- und Verteilstellen in der ganzen Region.
Ob einfarbig, bunt oder mit lustigen Motiven – derzeit ist die Mund-Nasen-Maske das wohl begehrteste „Kleidungsstück“. Wir zeigen Ihnen, wo sie es in der Region bekommen könnten.
Kreis Konstanz Die Zahl der Corona-Todesfälle im Landkreis steigt und der Druck auf die Kliniken wächst
Die Anzahl der Personen aus dem Kreis Konstanz, die im Zusammenhang mit einer Coronainfektion verstorben sind, steigt. Inzwischen werden in den Kliniken in Konstanz und Singen 25 Covid-19-Patienten stationär behandelt – fünf von ihnen kommen aus Frankreich.
Kreis Konstanz Kunst und Kultur auf dem heimischen Sofa: Museen im Kreis Konstanz setzen in der Corona-Krise auf digitale Inhalte im Netz
Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, mussten sämtliche Museen im Kreis Konstanz vorerst ihre Pforten für Besucher schließen. Viele Einrichtungen bieten deshalb nun Gratis-Inhalte im Netz an. Es gibt Filme, virtuelle Führungen und mehr.
Blick hinter die Kulissen: Das Archäologische Landesmuseum in Konstanz hält seine Fans während der coronabedingten Schließung mit Hilfe des Onlinedienstes Instagram auf dem Laufenden. Zum Beispiel darüber, wie Restaurator Fabian Maier sich um die neue Playmobilausstellung kümmert.
Friedrichshafen Wandern ist auch in Corona-Zeiten erlaubt: Auf sechs Routen in Friedrichshafen und Umgebung die Heimat entdecken
Alleine oder zu zweit geht Wandern auch in Zeiten von Corona. Der SÜDKURIER hat sechs Wanderstrecken zusammengestellt, bei denen Sport mit Natur und Kultur verbunden werden können.
Traumblick vom Haldenhof über den Bodesee bis zum Bodanrück: Die sechste und letzte Etappe des Jubiläumswegs Bodenseekreis führt von Owingen nach Überlingen.
Kreis Konstanz Mit Kindern durch die Corona-Krise: Über großes Engagement in Notbetreuungen, Sorgen von Tagesmüttern und finanzielle Hilfe für Familien
Im Landkreis werden derzeit 531 Kinder in einer Notbetreuung versorgt. Tagesmütter bangen derweil um ihre finanzielle Zukunft und die Familienministerin kündigt Hilfen für Familien an.
Nicht alle Kinder können derzeit zu Hause von den eigenen Eltern versorgt werden. Für sie gibt es Notbetreuungsplätze in einigen Kitas und Schulen im Landkreis.