Stefan Simon

Freier Mitarbeiter
Stefan Simon ist der festen Überzeugung: Es kommt im Leben immer auf die Perspektive an, nicht nur in der Kunst. Simon, der in Stuttgart, Basel und Freiburg Wirtschaftswissenschaften, Kunstgeschichte und Klassische Archäologie studiert hat, berichtet nun seit fast drei Jahrzehnten im SÜDKURIER über die facettenreiche Kunstwelt. Seine zwar ganz persönliche Sicht der Dinge vermittelt er gerne aus dem Blickwinkel des potentiellen Besuchers, der sich aufgrund der Berichterstattung bei den Ausstellungen jedoch immer sein eigenes Bild machen sollte.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Stefan Simon schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Kunst Die DDR-Künstler konnten auch anders
Erst nach dem Mauerfall wurde die Vielseitigkeit des Kunstbetriebs im Osten erkannt. Nicht alle machten Staatskunst. Einer, der immer seinen eigenen Weg gegangen ist, ist Heinz Zander
Art Basel Messe für die Superreichen
Die Art Basel ist die teuerste und wichtigste Kunstmesse der Welt – allein für die Eintrittskarte werden mehr als 50 Euro fällig. Doch selbst hier kostet nicht alles Geld. Wir sagen Ihnen, was es in diesem Jahr auf der Art Basel zu sehen gibt und wo die Kunst auch mal nichts kostet.
Kunst So wirkt die Kunst des Rasens
Das Auto taugt nicht mehr zum Symbol für die Freiheit: Wie der Streit um das Tempolimit und die Umweltzonen nun auch Künstler erfasst, zeigt eine sehenswerte Ausstellung im Museum Art.Plus in Donaueschingen.
Kunst So ist die Art Basel 2018
Noch bis zum 17. Juni läuft die wichtigste Kunstmesse der Welt, die Art Basel. SÜDKURIER-Mitarbeiter Stefan Simo war dort. Er hat auf seinem Rundgang nicht nur einen Galeristen aus Villingen getroffen, sondern auch durchaus erschwingliche Kunst entdeckt.
Lara Almarcegui lässt vor der Messe Tag für Tag Kies aufhäufen – ein Kommentar zum Bauboom in der Region.
Kunst Die Art Karlsruhe 2018 startet mit Skulpturen durch
Zum 15. Mal ist in Karlsruhe ein beeindruckender Kunst-Parcours zu sehen – vom
Expressionismus bis heute. SÜDKURIER-Mitarbeiter Stefan Simon hat einen Rundgang über die Kunstmesse gemacht und sagt, was Sie nicht verpassen sollten. Bis 25. Februar 2018 ist die Art Karlsruhe geöffnet.