Stefan Simon

Freier Mitarbeiter
Stefan Simon ist der festen Überzeugung: Es kommt im Leben immer auf die Perspektive an, nicht nur in der Kunst. Simon, der in Stuttgart, Basel und Freiburg Wirtschaftswissenschaften, Kunstgeschichte und Klassische Archäologie studiert hat, berichtet nun seit fast drei Jahrzehnten im SÜDKURIER über die facettenreiche Kunstwelt. Seine zwar ganz persönliche Sicht der Dinge vermittelt er gerne aus dem Blickwinkel des potentiellen Besuchers, der sich aufgrund der Berichterstattung bei den Ausstellungen jedoch immer sein eigenes Bild machen sollte.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Stefan Simon schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Kunst Die DDR-Künstler konnten auch anders
Erst nach dem Mauerfall wurde die Vielseitigkeit des Kunstbetriebs im Osten erkannt. Nicht alle machten Staatskunst. Einer, der immer seinen eigenen Weg gegangen ist, ist Heinz Zander
Hans Zander vereint in seinen Bildern Schönheiten und Ungeheuer. Hier: „Schutzmantelmadonna“.