Siegfried Volk

Siegfried Volk

Leiter Lokalredaktion Pfullendorf
Siegfried Volk arbeitet seit vielen Jahren als SÜDKURIER-Lokalchef in Pfullendorf. Er könnte auch als Industriekaufmann, Politikwissenschaftler, Ausbilder und Sozialberater arbeiten, denn dafür hat er die Qualifikationen und Urkunden. Der Linzgau ist seine Heimat, die er objektiv, sachlich und mit einer gewissen Art von Humor beschreibt.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Siegfried Volk schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Pfullendorf Im Wald von Pfullendorf wird nach weiteren Spuren der Kelten gesucht
Ein Team des Landesdenkmalamts untersucht das Waldgebiet zwischen Otterswang und Kappel nach weiteren Gräbern der Kelten. Bekannt sind seit vielen Jahrzehnten vier Grabhügel. Das Areal befindet sich in einem Kiesabbaugebiet und von den Untersuchungsergebnissen hängt auch ab, ob das Kies in diesem Abschnitt ausgebeutet wird oder nicht.
Akribisch suchen die Mitarbeiter des Landesdenkmalamts nach Spuren der Kelten.
Pfullendorf Neidlingstraße in Pfullendorf wird endgültig fertig gestellt und die Anwohner erhalten Gebührenbescheid über Kostenbeteiligung
Seit vielen Jahren kämpfen Anwohner der Neidlingstraße, die 1971 über einen Bauträger ihre Grundstücke gekauft beziehungsweise ihre Häuser errichtet haben, gegen eine Kostenbeteiligung an der endgültigen Straßenerschließung. Jetzt wird die Straße fertig gemacht – und die Gebührenbescheide bald verschickt.
Da die Anwohner die Stichstraßen vier Tage nicht befahren durften, parkten viele ihr Fahrzeug entlang der Neidling-Straße, was nicht allen Verkehrsteilnehmern gefiel, während Anwohner sich über die geschwindigkeitsreduzierende Maßnahme freuten.
Mengen Veterinäramt nimmt auf Hof in Mengen 32 Katzen weg
Das Landratsamt Sigmaringen hat das Tierhalteverbot auf einem Hof in Mengen durchgesetzt und dort 32 Katzen abgeholt. Verwaltungsgerichtshof und Petitionsausschuss gaben grünes Licht für die Aktion, die am 14. September durchgeführt wurde.
Auf diesem Hof in Mengen wurden 32 Katzen vom Veterinäramt beschlagnahmt.
Pfullendorf Kreis Sigmaringen: Krankenhauslandschaft wird sich verändern
Die wirtschaftliche Situation der Kliniken Landkreis SRH Sigmaringen ist angesichts der finanziellen Folgen der Corona-Krise unsicher. Für die Standorte sollen Vorschläge über deren künftige Nutzung und Ausrichtung entwickelt werden, auch für das Krankenhaus Pfullendorf, wo es nach Angaben von Bürgermeister Thomas Kugler „Änderungen geben wird“.
Die Arbeiten für den Erweiterungsbau am Krankenhaus Sigmaringen laufen auf Hochtouren. Im Corona-Jahr 2020 ist die wirtschaftliche Situation der SRH-Kliniken sehr schwierig, und entscheidend wird das vierte Quartal sein.
Pfullendorf Wachdienst der Staufer-Kaserne entdeckt auf dem Truppenübungsplatz kranke und tote Schafe
Die Bundeswehr und das Veterinäramt des Landratsamtes haben bestätigt, dass etliche Tiere einer Schafherde, die den Standortübungsplatz in der Staufer-Kaserne Pfullendorf abweidet, krank oder sogar tot aufgefunden wurden. Der Tierhalter ist dem Veterinäramt des Landratsamtes gut bekannt. Die Bundeswehr prüft jetzt, ob gegen den Halter ein Hausverbot ausgesprochen wird.
Schon 2019 entdeckten die Tierärzte und Behördenvertreter in der Schafherde tote Tiere.
Pfullendorf Rekruten-Vereidigung in Staufer-Kaserne Pfullendorf: Redner machen sich Sorgen um Entwicklung der Demokratie
Aufgrund der Corona-Pandemie fand zum zweiten Mal die Vereidigung von Rekruten in der Staufer-Kaserne Pfullendorf unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Dabei lobten Oberst Albrecht Katz-Kupke und Bürgermeister Thomas Kugler die „Bürger in Uniform“ für ihren Dienst. Beide Redner verwiesen auf die weltpolitischen Unsicherheiten und betonten, wie wichtig die Bundeswehr nicht nur für Deutschland ist.
Die Vereidigung der Rekruten auf dem Appellplatz in der Staufer-Kaserne fand coronabedingt ohne Öffentlichkeit statt.
Kreis Sigmaringen Ministerpräsident Winfried Kretschmann besucht den Landkreis Sigmaringen
Zum zweiten Mal nach 2013 stattet Ministerpräsident Winfried Kretschmann offiziell dem Landkreis Sigmaringen einen Besuch ab. Geplant ist ein Bürgerempfang in der Stadthalle Sigmaringen mit Livestream. Die Veranstaltung wird unter anderem von SÜDKURIER-Redakteur Manfred Dieterle-Jöchle moderiert.
Ministerpräsident Winfried Kretschmann stattet am 2. Oktober dem Landkreis Sigmaringen seinen zweiten offiziellen Besuch ab, zur Freude von Landrätin Stefanie Bürkle.
Kreis Sigmaringen Ehrenamtliche Helfer diskutieren mit Innenminister Strobl
Beim zweiten „Blautlichtempfang“ im Landkreis Sigmaringen informierte sich Innenminister Thomas Strobl über die ehrenamtlichen Helfer im Landkreis Sigmaringen. Rund 3600 Frauen und Männer engagieren sich in Feuerwehren, DRK, Malteser, DLRG oder Bergwacht. Die Feuerwehr fordert, dass Kommunen mit mehr als 15 000 Einwohnern einen hauptamtlichen Kommandanten bekommen.
Die Repräsentanten von Feuerwehr, THW, Malteser, DRK, Bergwacht und DLRG aus dem Kreisgebiet hatten Gelegenheit, beim so genannten „Blaulichtempfang“ sich mit Innenminister Thomas Strobl auszutauschen.
Pfullendorf Übervoller Altkleidercontainer sorgt in Pfullendorf für Ärger
Die Malteser, die in Pfullendorf gegenüber dem Lidl einen Altkleidercontainer aufgestellt haben, sind verärgert: Unbekannte haben einfach gefüllte Kleidersäcke vor dem Container abgeladen. In Sigmaringen erwischte ein Mitarbeiter einen Müllfrevler auf frischer Tat.
Der Container-Platz beim Lidl-Parkplatz ist total vermüllt. Unbekannte haben einfach ihre mit Klamotten gefüllten Plastiksäcke abgelegt. Bild: Katharina Burger
Anzeige SCP Pfullendorf Verbandsliega Südbaden: SC Pfullendorf ist für neue Saison gut gerüstet
Einen gelungenen Auftakt in seine dritte Verbandsligasaison feierte der SC Pfullendorf am Wochenende: Mit 5:2 gewann das Team von Trainer Adnan Sijaric im ersten Ligaspiel auswärts beim FC Denzlingen. Für die Saison 2020/2021 hat sich die Mannschaft viel vorgenommen und als Minimalziel will man sich unter den besten Fünf in der Tabelle platzieren.
SCP-Stürmer Omar Bun Ceesay im Pokal gegen FC Rielasingen-Arlen.