Stefanie Nosswitz

Stefanie Nosswitz

Lokalredakteurin Markdorf
Stefanie Nosswitz hat ihre journalistische Ausbildung beim SÜDKURIER gemacht und gehört seit 2006 zum Team. Seit 2009 arbeitet die gebürtige Villingerin nach diversen Stationen in der Lokalredaktion Markdorf. Bevor sie zur Tageszeitung kam, hat sie in Düsseldorf Geschichte, Politik und Medienwissenschaften studiert und verschiedene Praktika in der Medienbranche absolviert. Ihr Schwerpunkt: Alles was in und rund um Markdorf passiert.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Stefanie Nosswitz schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Markdorf Anwohner von Käferplage genervt
In einigen Häusern in der Bernhardstraße haben Bürger mit kleinen schwarzen Krabbeltieren zu kämpfen.
Der Markdorfer Jürgen Schulz ärgert sich über die Käfer in seinem Garten.
Markdorf Wanderung rund um Limpach
Das Wandern ist des Lesers Lust: Die nächste Tour von SÜDKURIER und Schwäbischem Albverein führt Josef Strasser
Am Donnerstag, 15. August, findet die Wanderung rund um Limpach statt.
Deggenhausertal Vorfreude auf ein großes Abenteuer
Die 18-jährige Vanessa Kaplan aus dem Deggenhausertal wird in Peru ein Jahr lang in einer Pfarrschule arbeiten.
Die 19-jährige Vanessa Kaplan aus dem Deggenhausertal macht ein Jahr einen Freiwilligendienst in Peru. Bild: Stefanie Nosswitz
Markdorf SÜDKURIER-Wanderung im Schluchtweg wird verlegt
Die für Mittwoch, 7. August, geplante Wanderung von der SÜDKURIER-Lokalredaktion Markdorf und der Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins in Ludwigshafen fällt aufgrund der Wetterlage aus.
Die gemeinsame Wanderung von SÜDKURIER und Schwäbischen Albverein am Mittwoch, 7. August, mit Wanderführer Theo Kausch wird auf Mittwoch, 28. August, verlegt.
Markdorf Vier Sommertouren in der Bodensee-Region
Das Wandern ist des Lesers Lust: Beliebte Aktion vom Schwäbischen Albverein und der SÜDKURIER-Lokalredaktion Markdorf startet wieder. Die Leser sind zu vier Wanderungen eingeladen.
Bei prächtigstem Spätsommer-Wetter zog die Wandergruppe im vergangenen Jahr entlang herrlicher und reifer Apfelhaine. Bild: Jan Manuel Heß
Markdorf Open-Air-Festival in Markdorf findet auch 2020 statt
Nach den vier Open-Air-Konzerten auf dem Marktplatz mit Namika, Howard Carpendale, Seven und Status Quo ziehen die Veranstalter Bilanz und freuen sich auf die nächste Auflage.
Beste Stimmung bei bestem Wetter herrschte auf dem Markdorfer Marktplatz und vor einer grandiosen Kulisse beim Howard Carpendale-Konzert.