Susanne Hogl

Freie Mitarbeiterin
Susanne Hogl hat bei der Abendzeitung in München ihr Volontariat absolviert und dann vier Jahre lang in Berlin als Redakteurin für Ulrich Meyer bei SAT1 gearbeitet. Studiert hat sie Sozialpädagogik im bayerischen Eichstätt. Den Bodensee und besonders Lindau kennt sie seit ihrer Kindheit, da sie zwar aus Augsburg kommt, ihre Eltern aber auch eine Wohnung in Lindau hatten. Nach ihrer Zeit in Berlin hatte sie genug Großstadtluft geschnuppert, zog nach Lindau und ist seit 1996 für den SÜDKURIER tätig.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Susanne Hogl schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Lindau Hotels als Behandlungszentren für Corona-Kranke? Das sagen Branchenkollegen und das Lindauer Landratsamt zu der Idee eines Wasserburger Hoteliers
Die Lindauer Psychotherapiewochen abgesagt, beide Tagungen der Nobelpreisträger abgesagt, Urlaubsgäste in den Osterferien Fehlanzeige? Der Wasserburger Florian Stadler, Inhaber des Hotels Gierer, hat eine ungewöhnliche Idee, wie er mit der Corona-Krise umgehen könnte: Er schlägt vor, bei Bedarf die zahlreichen, jetzt geschlossenen Hotels in und um Lindau als Behandlungszentren für Corona-Infizierte zur Verfügung zu stellen. Doch wäre das überhaupt möglich?
Florian Stadler könnte sich vorstellen, dass in seinem Hotel in Wasserburg im Bedarfsfall Corona-Erkrankte behandelt werden könnten.
Lindau Coronavirus: Erster Todesfall im Kreis Lindau
Im Landkreis Lindau gibt es einen ersten Coronatoten. Das zuständige Lindauer Landratsamt bestätigte auf SÜDKURIER-Nachfrage, dass ein über 80 Jahre alter Patient an dem Virus gestorben ist.
Das Coronavirus hat das erste Todesopfer im Landkreis Lindau gefordert.
Vorarlberg Vignettenbefreiung auf der Rheintalautobahn kommt nicht in allen Gemeinden gut an
Lindau und Bregenz sind seit dem Ende der Mautpflicht vom Verkehr entlastet, andere Gemeinden, wie Lustenau, Hohenems und Altach, nicht: Sie sehen keine Abnahme des Durchgangsverkehrs. Daher wollen die Gemeinden gemeinsam mit den Schweizer Gemeinden Oberriet und Diepoldsau vor dem Verfassungsgerichtshof klagen.
Grenze zwischen Deutschland und Österreich.
Lindau Ausbreitung des Coronavirus: Zwei Lindauer Gymnasien und eine Grundschule bleiben bis einschließlich Mittwoch geschlossen
Weil bei einer Lehrerin, die an beiden Gymnasien unterrichtet, der Verdacht besteht, sich mit dem Coronavirus infiziert zu haben, bleiben das Bodensee-Gymnasium sowie das Valentin-Heider-Gymnasium in Lindau vorerst geschlossen. Auch an der Grundschule im Lindauer Stadtteil Zech steht eine Lehrkraft unter Coronaverdacht. Bei den Kommunalwahlen in Bayern am Sonntag wollen viele Wähler ihre Stimmen per Briefwahl abgeben.
Das Bodensee-Gymnasium sowie das Valentin-Heider-Gymnasium in Lindau haben schon seit einigen Tagen geschlossen, jetzt gibt es auch für alle anderen Schüler keinen Unterricht mehr.