Susanne Hogl

Freie Mitarbeiterin
Susanne Hogl hat bei der Abendzeitung in München ihr Volontariat absolviert und dann vier Jahre lang in Berlin als Redakteurin für Ulrich Meyer bei SAT1 gearbeitet. Studiert hat sie Sozialpädagogik im bayerischen Eichstätt. Den Bodensee und besonders Lindau kennt sie seit ihrer Kindheit, da sie zwar aus Augsburg kommt, ihre Eltern aber auch eine Wohnung in Lindau hatten. Nach ihrer Zeit in Berlin hatte sie genug Großstadtluft geschnuppert, zog nach Lindau und ist seit 1996 für den SÜDKURIER tätig.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Susanne Hogl schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Lindau Maskenpflicht auf der Lindauer Insel vorerst aufgehoben
Das Lindauer Landratsamt hatte aufgrund stark gestiegener Corona-Zahlen am 2. Oktober eine Maskenpflicht für die ganze Lindauer Insel verhängt. Seit Dezember ist die Maskenpflicht wieder aufgehoben, aber viele Menschen, die auf der Insel unterwegs sind, tragen immer noch eine Maske.
Fast sechs Wochen lang musste auf der Lindauer Insel auch im Freien immer eine Maske getragen werden. Jetzt ist die Maskenpflicht im Freien größtenteils aufgehoben worden.
Bodenseekreis Schifffahrt im Corona-Winter: Silvesterfahrten sind bereits abgesagt, Adventsfahrten finden voraussichtlich nicht statt
Mit einem späten Start sowie Coronabeschränkungen war die Saison für die Bodensee-Schiffsbetriebe (BSB) schwierig. Jetzt fallen wohl auch noch die beliebten Adventsrundfahrten der BSB, die Touren zu den Weihnachtsmärkten rund um den See und die Silvesterfahrten ersatzlos ins Wasser. Wir haben uns darüber mit BSB-Pressesprecher Christopher Pape unterhalten.
Auch in der Vorweihnachtszeit bieten die Bodensee-Schiffsbetriebe normalerweise Fahrten an. Hier ein Blick aufs beleuchtete Konstanz 2017.
Visual Story Der Weihnachtsmarkt ist abgesagt, die meisten Geschäfte bleiben geschlossen: In Bregenz herrscht in der Vorweihnachtszeit gähnende Leere
Knapp vier Wochen vor Weihnachten gilt in ganz Österreich wieder ein verschärfter Lockdown. Wir haben uns in Bregenz umgeschaut, wie sich die Geschäftsschließungen bemerkbar machen. Ein Rundgang in Bildern.
Wo um diese Jahreszeit normalerweise viele Menschen auf dem Bregenzer Weihnachtsmarkt unterwegs sind, ist im Winter 2020 alles leer.
Bodenseekreis Corona: Lindaus Ampel steht jetzt auf Rot
Seit Dienstag steht die Corona-Warn-Ampel für den Landkreis Lindau auf Rot. Der 7-Tage Inzidenzwert liegt nach Angaben des Bayerischen Landesgesundheitsamtes aktuell bei 51,23 pro 100 000 Einwohner. Bereits seit dem Wochenende gilt auf der gesamten Lindauer Insel Maskenpflicht. Jetzt sollen Schilder dafür sorgen, dass auch alle Besucher und Bewohner davon wissen.
Nicht alle Besucher wissen in Lindau, dass auf der gesamten Insel die Maskenpflicht liegt. Der 7-Tage-Wert liegt jetzt bei 51,23 pro 100 000 Einwohner.
Segeln Bodensee-Teams jubeln nach Herzschlagfinale in der Segelbundesliga
BYC Überlingen und Konstanzer YC steigen in die 1. Segelbundesliga auf, der SMC Überlingen freut sich über den vierten Rang im Oberhaus.
Unter der Maske strahlen sie bestimmt, die Zweitligameister vom BYC Überlingen mit (von links): Jonathan Koch, Konstantin Steidle, Matthias Steidle, Jörg Munk.
Bodenseekreis Coronafall in Lindauer Seaside-Bar: Lindauer Eishockeymannschaft in Quarantäne
In einer Bar auf der Lindauer Insel hat am 2. und 3. Oktober ein nachweislich positiv auf das Coronavirus getesteter Gast, der auch hinter der Theke aushalf, für einen öffentlichen Aufruf des Lindauer Landratsamtes gesorgt. Denn: In dem Lokal dürften sich nach ersten Schätzungen an den beiden Abenden bis zu 60 Gäste aufgehalten haben. Die Listen mit den Kontaktdaten sind unvollständig.
In der Seaside-Bar auf der Lindauer Insel, hat ein Coronainfizierter Gast und Aushilfskellner womöglich andere Gäste angesteckt.
Bodenseekreis Urlaub im Wohnmobil: Nachfrage nach gebrauchten und neuen Modellen steigt durch die Corona-Krise stark an
Wer in diesem Sommer kurzfristig ein Wohnmobil oder einen Wohnwagen im Bodenseekreis mieten wollte, der hatte meist Pech: alles ausgebucht. Auch gebrauchte Wohnmobile waren sehr gefragt, ebenso wie Neufahrzeuge. Die großen Hersteller aus der Region, wie Hymer aus Bad Waldsee und Carthago aus Aulendorf, sind daher mit der Saison trotz Corona zufrieden.
Sarah Valentin und Olaf Freudenberg vom Vaba-Center in Kressbronn freuen sich darüber, dass nach dem Lockdown im Juli und August Wohnmobile stark nachgefragt waren.
Bodenseekreis Die Interboot startet – mit viel Abstand. So funktioniert das Hygienekonzept der Messe
Wenn am Samstag die Wassersportmesse Interboot in Friedrichshafen eröffnet wird, betreten nicht nur die Besucher Neuland. Denn: Eine große Publikumsmesse in Zeiten von Corona ist sowohl für die Aussteller als auch die Verantwortlichen der Messe Friedrichshafen eine echte Herausforderung.
Mit Abstand eine besondere Interboot wird es auf dem Messegelände in Friedrichshafen ab dem kommenden Samstag geben.
Bodenseekreis Baden-Württemberg, Bayern, Vorarlberg: So unterscheiden sich die Coronaregeln zum Schulstart
Wie läuft der Schulbetrieb bei unseren Nachbarn in Bayern und in Österreich? Wir schauen uns im Dreiländereck um und vergleichen – von Maskenpflicht im Unterricht bis hin zu den aktuellen Fallzahlen.
Trügerische Idylle: In Memmingen liegen die aktuellen Coronazahlen über dem Grenzwert. Der Schulbetrieb findet aber trotzdem statt.
Friedrichshafen/Immenstaad/Lindau Nach dem Lockdown: So läuft der Betrieb in Rathäusern und Landratsamt
Monatelang waren die meisten Behörden und Verwaltungen während des Lockdowns nur telefonisch oder per E-Mail erreichbar. Wir haben uns bei Ämtern und Verwaltungen in Friedrichshafen, Immenstaad und Lindau umgehört, wie der Betrieb inzwischen läuft und was Bürger beachten müssen.
In vielen Rathäusern und Verwaltungen, wie hier in Friedrichshafen, läuft der Normalbetrieb für Besucher wieder wie vor dem coronabedingten Lockdown.
Bodenseekreis Einmal rund um Bayern: Michael Frommelt und Ute Jansen umrunden den Freistaat in 50 Tagen mit Muskelkraft
2600 Kilometer waren Michael Frommelt und Ute Jansen unterwegs, um Bayern einmal komplett zu umrunden. Dabei setzten sie allein auf ihre Muskelkraft und nutzten 15 Fortbewegungsmittel. Bei ihrer Tour sammelten die beiden Sportler Spenden für Kinder mit Behinderung.
Oberbürgermeisterin Claudia Alfons (links) begrüßte Ute Jansen und Michael Frommelt wieder in Lindau.
Bodenseekreis Für immer verschwunden in den Tiefen: Wie lange wird nach Vermissten im Bodensee gesucht?
Mindestens 100 Menschen sind seit 1947 im Bodensee verschwunden. Die Toten wurden nicht gefunden und konnten daher nie geborgen werden. Wie lange wird nach Vermissten im Bodensee gesucht? Und wie genau läuft so eine Suche ab?
Die Polizei und Polizeitaucher müssen immer wieder nach Bade- oder Bootsunfällen nach Vermissten suchen. Derzeit liegen nach Polizeiangaben rund 100 Tote im Bodensee, die nicht gefunden werden konnten.
Segeln Überlinger Bundesliga-Crews „segeln echt sensationell“
Die Segelclubs vom Bodensee trotzen den widrigen Bedingungen auf dem Wannsee in Berlin – und der Konkurrenz. SMC Überlingen wird Zweiter beim zweiten Bundesligaspieltag. Der BYC Überlingen segelt in der zweiten Liga auf Rang drei und der Konstanzer YC wird Neunter. Nur der WYC fällt mit Rang 16 ab.
Viel besser als erwartet hat der Konstanzer YC mit Rang neun auf dem ungeliebten Wannsee in Berlin abgeschnitten. Sie sind derzeit Gesamtsechster in der 2. Segelbundesliga. Bild: Lars Wehrmann
Lindau Starkregen schwemmt große Mengen Treibholz bei Lindau an – Schifffahrt behindert
Viel Holz vor Lindau: Nach den Starkregenfällen vom Wochenende haben sich riesige Treibholzfelder auf dem Bodensee und besonders um die Lindauer Insel herum gebildet. Die Schiffe fahren deshalb besonders langsam in den Lindauer Hafen ein und halten auf dem See Ausschau nach Holz. Die Experten des Wasserwirtschaftsamts Kempten erwarten auch in den kommenden Tagen noch jede Menge Treibholz.
Nach dem starken Regen der vergangenen Tage ist der Lindauer Hafen mit Holz überschwemmt – Experten erwarten, dass es noch mehr wird.
Bodenseekreis/Vorarlberg Wie läuft die Saison der Bodenseeschifffahrt? Durch Corona kommen weniger Fahrgäste – besonders die Schweizer Schiffe sind betroffen
Eigentlich hätten sie wie jedes Jahr Ostern in See stechen sollen – doch auch die Schifffahrt auf dem Bodensee wurde von der Corona-Pandemie ausgebremst. Wir haben uns in Deutschland, Österreich und der Schweiz umgehört, wie die Saison bis jetzt läuft.
Einfahrt in den Lindauer Hafen: Die Schiffe der Bodensee-Schifffahrt sind gut besucht und fahren noch bis in den Herbst hinein.
Lindau Nach Badeunfall in der Reutiner Bucht: Suche nach Vermisstem wird fortgesetzt
Ein 70-jähriger Mann wird seit einem Badeunfall am Mittwochnachmittag bei Lindau vermisst. Die Wasserschutzpolizei ist mit Sonargeräten im Einsatz.
Wasserschutzpolizei Bayern (Symbolbild)