Sandra Pfanner

Sandra Pfanner

Lokalredakteurin Konstanz
Sandra Pfanner ist seit 2015 Redakteurin beim SÜDKURIER. Davor hat sie als freie Autorin für die Allgäuer Zeitung geschrieben, beim Fernsehen und Radio gearbeitet. In Konstanz angeschwemmt, wie es so schön heißt, wurde sie 2007 zum Studium der Medienwissenschaft und Soziologie an der Uni.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Sandra Pfanner schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Konstanz Lästige Warteschlangen an unseren Supermarktkassen, Zöllner die im Akkord grüne Zettel stempeln: Wo bleibt der digitale Ausfuhrschein?
15 Millionen grüne Zettel werden jährlich an der Grenze zur Schweiz von Zöllnern gestempelt. Vorher hält das Ausfüllen der Zettel an der Supermarktkasse andere Käufer auf. Könnte das alles nicht digital funktionieren, etwa über eine App? Die Ankündigung dazu gibt es schon lange – aber die Umsetzung lässt auf sich warten. Warum eigentlich?
Erbsen, Leinöl, Shampoo: Das sind ein paar Einkaufsbelege und – noch analoge – Ausfuhrscheine, die in Konstanz an einem ganz normalen Tag von Zöllnern händisch abgestempelt wurden. Bei der Steuererstattung bringt das den Kunden manchmal nur ein paar Cent.
Konstanz/Radolfzell/Stuttgart Nese Erikli vertritt seit drei Jahren die Interessen der Konstanzer und Radolfzeller im Stuttgarter Landtag. Wie sieht ihr Alltag dort aus?
Heute Untersuchungsausschuss, morgen Fasnacht: Seit 2016 ist Nese Erikli Landtagsabgeordnete der Grünen und pendelt zwischen Terminen im Wahlkreis und der Landeshauptstadt Stuttgart. Aber was genau tut sie eigentlich dort auf der staatstragenden Polit-Bühne? Wir haben sie einen Tag lang begleitet.
Nese Erikli vor dem Haupteingang des Stuttgarter Landtags.