Roland Sprich

Freier Mitarbeiter
Roland Sprich gehört seit vielen Jahren zum festen Mitarbeiterstamm der Lokalredaktionen im Schwarzwald. Der Lokalreporter hat ein feines Gespür für spannende Geschichten aus den Bereichen Wirtschaft, Kommunalpolitik und Gesellschaft und ist mit zahlreichen großen und kleinen Persönlichkeiten auf Du und Du.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Roland Sprich schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
St. Georgen In St. Georgens Neubaugebiet Glashöfe werden bald 40 Wohnträume wahr
Beim Neubauprojekt Glashöfe ist das erste Etappenziel erreicht. Vor kurzem wurden die Erschließungsarbeiten des ersten Bauabschnitts fertiggestellt. Am Freitagnachmittag erfolgte symbolisch die Übergabe der erstellten Infrastruktur an die Stadt und der Startschuss für die ersten Bauvorhaben. Unter anderem entstehen 19 Reiheneigenheime.
Sie freuen sich, dass es nach dem Winter mit dem Bau der ersten Eigenheime losgehen kann. Bei der offiziellen Übergabe der Infrastruktur des neuen Wohngebiets Glashöfe sind von links Bürgermeister-Stellvertreter Hansjörg Staiger, Michael Kleerbaum von der Firma Baustolz, Stadtbaumeister Alexander Tröndle und Baustolz-Verkaufsleiter Julian Müller.  Bilder: Roland Sprich
St. Georgen Bewohner des Elisabethhauses dürfen ab dem Nikolaustag wieder Besuch bekommen – aber nur von Angehörigen mit FFP2-Maske
Das Haus war nach dem positiven Coronatest einer Mitarbeiterin geschlossen worden. Jetzt sind Besuche wieder möglich – mit einigen Einschränkungen.
Besucher können ab Sonntag, 6. Dezember, wieder ihre Angehörigen im Elisabethhaus besuchen. Pro Tag und Bewohner ist ein Angehöriger erlaubt. Besucher müssen zwingend eine FFP2-Atemschutzmaske tragen, ansonsten wird der Zutritt verwehrt. Bild: Roland Sprich
St. Georgen Bürgermeister ist sich sicher: Dieses Richtfest ist ein wichtiges Signal für St. Georgen
Die Rohbauarbeiten am PE-Neubau an der Bundesstraße wurden jetzt offiziell abgeschlossen. Laut Bürgermeister Michael Rieger haben Stadt und Bürger einen Nutzen von dem Gebäude.
PE-Geschäftsführer Martin Friedrich (rechts) dankt den bislang beteiligten Gewerken und der Stadtverwaltung für die Unterstützung.
St. Georgen Ein Heimat-Liebhaber alter Schule nimmt Abschied
  • Heiner Bauknecht ist mit 83 Jahren gestorben
  • Fastnacht und viele Vereine lagen ihm am Herzen
  • St. Georgen war er auf vielfältige Art verbunden
Der St. Georgener Heimatpoet und Mundartdichter Heiner Bauknecht ist im Alter von 83 Jahren gestorben.
St. Georgen Sprechende Steine und eine Fliege im Universum: Wie der Schwarzwald einen jungen Künstler inspiriert
Vincent Scheers aus Belgien stellt bei Global Forest in St. Georgen aus. Seine Werke können bald per Video besichtigt werden
Vincent Scheers vor seinen Bildern und mit einer Maske aus Herbstlaub, der er mystische Züge zuschreibt. Der 30-Jährige hat sich bei einem vierwöchigen Aufenthalt in St. Georgen inspirieren lassen.
St. Georgen Wieder Corona an der Gerwigschule: Drittklässler sind in Quarantäne
An der Robert-Gerwig-Schule befinden sich aktuell zwei Lehrer und eine Schulklasse in Corona-Quarantäne. Das teilt Schulleiter Jörg Westermann auf Nachfrage mit.
An der Gerwigschule befinden sich zwei Lehrer und eine Schulklasse in Corona-Quarantäne. Derweil teilt Schulleiter Jörg Westermann mit, dass der beliebte Adventskalender an der Frontseite auch dieses Jahr wieder leuchten wird. Bild: Roland Sprich
Schwarzwald-Baar-Kreis Habe ich Corona oder nicht? Dieser neue Test sagt‘s in nur 40 Minuten
Ein neuer Schnelltest vereint Schnelligkeit mit der hohen Genauigkeit des PCR-Standards. Das Hahn-Schickard-Institut mit Hauptsitz in VS ist Entwicklungspartner.
Die Vorstellung des Corona-Schnelltests, bei dem das Ergebnis nach 40 Minuten vorliegt: Von links Jan Steffen Jürgensen, Medizinischer Vorstand und Vorstandsvorsitzender im Klinikum Stuttgart, Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut, Daniel Mark, Geschäftsführer und Mitgründer der Spindiag GmbH, und Roland Zengerle, Hahn-Schickard-Institutsleiter. Bild: Klinikum Stuttgart/ Jonas Ratermann
Villingen-Schwenningen Kellerbrand in 15-stöckigem Hochhaus in Villingen-Schwenningen
Die Feuerwehr von Villingen-Schwenningen ist am Donnerstagabend zu einem Einsatz in einem 15-stöckigen Hochhaus ausgerückt. Wie sich vor Ort herausstellte, war es im Keller zu einem Feuer gekommen.
Schwarzwald-Baar-Kreis Schwierige Zeiten für die Wirtschaft: Sie setzt auf die Solidarität der Region
Handel und Gastronomie leiden ebenso wie die Industrie unter Corona-Einschränkungen, Ungewissheit und ausfallenden Umsätzen
Sie appellieren beim IHK-Telefonpressegespräch eindringlich daran, den örtlichen Handel nicht nur, aber gerade in der Weihnachtszeit zu unterstützen. Von links Michael Steiger, Birgit Hakenjos-Boyd, Phillip Hilsenbek (IHK) und Marion Haller-Maier. Bild: IHK
St. Georgen Vier Haushalte, 30 Jahre, einmal großes Aufräumen: Grässlin-Flohmarkt lädt ein zum Stöbern
Die Räumlichkeiten des Restaurants „Kippys“ werden jetzt zum kleinen Eldorado für Schnäppchenjäger
Sabine Grässlin bietet in ihrem Restaurant „Kippys“ einen Flohmarkt mit Weihnachts- und anderen Artikeln aus einer Aufräumaktion in vier Grässlin-Haushalten an.
St. Georgen Unternehmer werden für ihren Mut belohnt
Eine Ausgründung vor fünf Jahren wird zum Erfolg. Viele neue Kunden sorgen für Stabilität. Und aus Geschäfts- werden auch noch Ehepartner.
Thoma Botta und Bianca Buggisch mit einigen ihrer Kabel, die sie für ihre Kunden konfektionieren.
St. Georgen Die St. Georgener Einkaufsnacht wird am Freitag lang – aber sie bleibt gemütlich ruhig
Die Geschäfte öffnen am Freitag bis 22 Uhr, Attraktionen und Trubel gibt es dazu aber nicht.
Die Vertreter des Handels- und Gewerbevereins, von links Vorsitzender Claudius Fichter, Sabine Günter (Beirat) und Klaus Müller (Vizevorsitzender), weisen auf die Lange Einkaufsnacht am Freitag hin. An dem Abend startet auch das Weihnachtsgewinnspiel, bei dem es rund 100 attraktive Preise zu gewinnen gibt.
Donaueschingen 50 Rettungskräfte im Einsatz: Wohnwagen brennt komplett ab
Ein brennender Wohnwagen in einer Lagerhalle an der Hüfinger Straße sorgte für einen größeren Feuerwehreinsatz.
Die Feuerwehr brachte den Brand in der Lagerhalle schnell unter Kontrolle. Bilder: Roland Sprich
St. Georgen Stressfreier zum Doktor
Siegerteam „Gesundheit“ erhält 2000 Euro Preisgeld beim Innovation-Lab in St. Georgen
TZ-Geschäftsführer Martin Friedrich bei der Preisverleihung, die aufgrund der Corona-Situation virtuell stattfand. Bild: Roland Sprich