Reinhard Herbrig

Freier Mitarbeiter
Reinhard Herbrig ist seit seiner Pensionierung als freier Mitarbeiter für den SÜDKURIER tätig. Von Beruf ist er Kaufmann. Seine Fähigkeit als Reporter hat er sich hobbymäßig angeeignet.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Reinhard Herbrig schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Laufenburg Stadthalle wird zum Tonstudio
  • 120 Sänger singen gemeinsam das Laufenburger Lied
  • Aufnahme der Stadthymne unter professionellen Bedingungen
Unter der Federführung von Gusty Hufschmidt (rechts) übten 120 Sänger in der Stadthalle von Laufenburg/CH das Laufenburger Lied ein, dass im Laufenburger Film im November und Dezember gezeigt werden wird. Bürgermeister Ulrich Krieger bedankte sich bei Gusty Hufschmidt (links).
Laufenburg Ortschaftsrat in Luttingen nimmt die Arbeit auf
Bei der konstituierenden Ortschaftsratssitzung in Luttingen wurden Manfred Schrenk als Ortschaftsrat und Bruno Sonnenmoser als stellvertretenden Ortsvorsteher verpflichtet.
Mit der Verpflichtung des wiedergewählten Ortschaftsrates Manfred Schrenk (rechts) und der Verpflichtung des neu gewählten stellvertretenden Ortsvorstehers Bruno Sonnenmoser durch Ortsvorsteherin Michaela Kaiser konnte der neue Ortschaftsrat Luttingen beruhigt in die Sommerpause gehen.
Bad Säckingen Im Bürgerdialog zum Leitbild
Über 30 Bürger formulieren bei einem Workshop im Kursaal Ideen, wie Bad Säckingen im Jahr 2015 aussehen könnte.
Beim Bürgerdialog, der am Samstag im Kursaal Bad Säckingen stattfand, moderierte Elisabeth Vogt, Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing, einen der vier Workshops: Zusammenleben in Bad Säckingen.