Claudia Wörner

Freie Mitarbeiterin
Claudia Wörner fand über Umwege zum Journalismus. Sie studierte BWL mit Fachrichtung Fremdenverkehr an der Dualen Hochschule und war in der Erwachsenenbildung tätig. Mit 40 war für die Oberschwäbin Zeit für etwas Neues: Praktikum in der SÜDKURIER Lokalredaktion Friedrichshafen und Journalismus-Seminar an der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Seit 2004 ist sie freie Mitarbeiterin beim SÜDKURIER.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Claudia Wörner schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Oberteuringen Positive Bilanz zu einem Jahr Wohnen im Haus am Teuringer
33 Bewohner zwischen drei und 84 Jahren leben inzwischen im Haus am Teuringer. Die Mehrgenerationenanlage ermöglicht barrierefreie Wohnungen mitten in Oberteuringen. Die Bewohner sind zufrieden mit ihrem neuen Zuhause.
Ein Jahr Haus am Teuringer in Oberteuringen: Unter einem Dach befinden sich unter anderem Wohnungen, Kindertagesstätte, Mediathek, Café sowie ein Bildungs-, Begegnungs- und Förderzentrum.
Friedrichshafen Für den Notfall bei Babys und Kindern gewappnet
Der Verein der Freunde und Förderer des Klinikums Friedrichshafen finanziert Übungspuppen, damit Pflegepersonal und Ärzte in Notfällen schnell Babys und Kindern helfen können. Die Pflegekräfte werden alle drei Jahre geschult.
Der Verein der Freunde und Förderer des Klinikums Friedrichshafen finanzierte Übungspuppen für die Schulung von Pflegekräften: Fachkinderkrankenschwester Melanie Graf zeigt, worauf bei einer Reanimation zu achten ist.
Friedrichshafen Zahl der Einsätze der Feuerwehr steigt um rund zehn Prozent
772 wurde die Abteilungswehr Stadt der Feuerwehr Friedrichshafen im vergangenen Jahr zu Einsätzen gerufen – und damit 69 Mal mehr als im Vorjahr. Probleme macht den Rettern immer wieder der Verkehr in der Stadt. Tagsüber sei es für die ehrenamtlichen Kräfte teils schwierig, innerhalb der geforderten Frist von zehn Minuten am Einsatzort zu sein.
Die Feuerwehr Friedrichshafen hat drei neue Ehrenmitglieder: (von links) Hans Kolb, Andreas Kemmitzer und Stadtbrandmeister Louis Laurösch.
Friedrichshafen Gemeinderatswahl 2019: FDP stellt Wohnen und Bauen an erste Stelle
Die FDP möchte im künftigen Gemeinderat von Friedrichshafen mit drei Sitzen vertreten sein. Dazu setzt der Ortsverband vor allem auf das Thema Bauen und Wohnen. Hier wünscht sich die FDP eine maßvolle Nachverdichtung, die auch noch Platz für Frei- und Grünflächen im Wohnumfeld lässt. Einer möglichen Abholzung im Seewald zur Erweiterung von Gewerbeflächen verschließt sich die Partei nicht – man sei bereit, darüber nachzudenken.
Der FDP Ortsverband Friedrichshafen stellt sein Wahlprogramm vor (von links): Christian Steffen-Stiehl, Gaby Lamparsky, Sascha Schmidt und Marco Jedzig.
Oberteuringen Beim Blütenfest ist das Festzelt jeden Tag voll
Noch bis 1. Mai wird in Oberteuringen gefeiert: Der Musikverein bietet den Besuchern des 59. Blütenfests einen Mix aus Partysound und Blasmusik. Das Konzept geht auf, das Festzelt ist jeden Tag voll.
Blütenfest des Musikvereins Oberteuringen: Zum Frühschoppen spielte am Sonntagvormittag der Musikverein Berg auf und sorgte für beste Stimmung.