Peter Schütz

Freier Mitarbeiter
Peter Schütz ist 1996 als freier Mitarbeiter zur SÜDKURIER-Lokalredaktion Bad Säckingen gestoßen und berichtet seither über die Ereignisse im Hotzenwald, die er gelegentlich kommentiert oder mit einem Schuss Humor vertieft.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Peter Schütz schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Görwihl In Görwihl wird weiterhin Kritik an der verdoppelten Hundesteuer geübt
„Sie verteidigen in sehr arroganter Weise und mit fadenscheinigen Gründen ihren Ratsbeschluss zur Hundesteuer.“ Diese und weitere deutliche Worte mussten sich die Gemeinderäte in Görwihl beim Tagesordnungspunkt "Bürgerfragen" zum Thema Hundesteuer anhören.
Hundebesitzer wie der von Hundedame Mia müssen in der Gemeinde Görwihl 200 Euro Hundesteuer bezahlen.
Görwihl Bürger sorgen sich wegen der möglichen Erweiterung des Tiefensteiner Steinbruchs um ihre Gesundheit und haben Angst vor Schäden
Regionalplanerin Sarah Weber vom Regionalverband Hochrhein-Bodensee stellte im Gemeinderat Görwihl den Planentwurf zur Erweiterung des Steinbruchs Tiefenstein für die Sicherung von Rohstoffen vor. In die Sitzungkamen auch zahlreiche Bürger aus der Nachbarschaft, die ihre Bedenken um Schäden an ihren Häusern und um ihre Gesundheit äußerten.
Görwihl Der Görwihler Nachtumzug am Samstag in Bildern
Der Görwihler Nachtumzug hatte am Samstag erstmals seit langem wieder optimales Wetter erwischt. 55 Gruppen nahmen an dem närrischen Spektakel teil, darunter viele Guggenmusiken und tolle Masken von beiden Seiten des Rheins. Veranstalter war die Hotzenblitzzunft Görwihl.
Görwihl Kathrin Kunzelmann neue Vorsitzende des Freundeskreises der Grundschule Görwihl
Der Freundeskreis der Grundschule Görwihl hat eine neue Vorsiteznde. Bei der Hauptversammlung am Donnerstag erhielt Kathrin Kunzelmann einstimmig das Vertrauen. Für das laufende Jahr hat sich der Freundeskreis eine freundlichere Gestaltung von Schulhaus-Innenbereich sowie Pausenhof vorgenommen.
Der neue Vorstand vom Freundeskreis Grundschule Görwihl (von links): Jürgen Ganter, Christina Gerspach, Carmen Kaiser, Vorsitzende Kathrin Kunzelmann, Stephanie Hurst, Anja Huber und Annika Lanz.
Tiefenstein/Niederwihl Steinbruch Tiefenstein soll erweitert werden: Planentwurf führt mögliche negative Auswirkungen auf Mensch und Umwelt auf
Der Regionalverband Hochrhein-Bodensee will den Steinbruch in Tiefenstein Richtung Westen und Süden erweitern. Das Ziel ist die langfristige Rohstoffsicherung. Beeinträchtigungszonen rücken damit noch näher an Wohngebiete, wie etwa in Niederwihl. Bis zum 4. März kann sich die Bevölkerung schriftlich zu dem Planentwurf äußern.
Der neue Planentwurf des Regionalverbandes Hochrhein-Bodensee sieht eine Erweiterung des Steinbruchs in Tiefenstein für eine mögliche langfristige Sicherung von Rohstoffen vor.
Rickenbach Die Stimmenkönige von 2014 Hubert Strittmatter und Hubertus Matt kandidieren nicht mehr für den Gemeinderat Rickenbach
Die langjährigen Gemeinderäte Hubert Strittmatter (Freie Wähler) und Hubertus Matt (CDU) treten bei der Kommunalwahl im Mai nicht mehr für den Rickenbacher Gemeinderat an. Neue dabei ist die Liste Wir mit den bisherigen Gemeinderäten Martina Lütte (CDU) und Peter Kermisch (Grüne). Einen Einschnitt gibt es auch im Kreistag, denn alle drei Rickenbacher Kreisräte, Hubert Strittmatter und Josef Klein ( Freie Wähler) sowie Norbert Portele (Linke) treten nicht mehr an.