Peter Schütz

Freier Mitarbeiter
Peter Schütz ist 1996 als freier Mitarbeiter zur SÜDKURIER-Lokalredaktion Bad Säckingen gestoßen und berichtet seither über die Ereignisse im Hotzenwald, die er gelegentlich kommentiert oder mit einem Schuss Humor vertieft.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Peter Schütz schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Görwihl Rüßwihler Chrutschlämpezunft eröffnet Fasnacht mit kuriosem Motto
Die Rüßwihler Chrutschlämpezunft haben die Fasnacht mit dem Motto „Jetzt het‘s au de Bürgschter kapiert – s würd nur no nochm Chrutschlämpe-Wappe marschiert“ eröffnet. Es nimmt Bezug auf eine kuriose Entdeckung, die Narrenrat Max Oldorf auf einem Wanderweg ums Dorf gamacht hat.
Der Rüßwihler Narrenrat präsentiert das Fasnachtsmotto für die närrische Saison 2019/20 (von links): Max Oldorf, Matthias Eschbach, Luis Pfeiffer, Peter Walenciak, Markus Schrieder, Lukas Denz, Xaver Lüttin und Richard Eschbach.
Görwihl Der Martinimarkt lockt die Hotzen mit 180 Ständen
Am Samstag verwandelte sich Görwihl wieder in einem Marktort. Tausende Besucher kamen. Und der Hotzenneunerrat gab das Motto für die Fasnacht bekannt: „Ein Narr bloß streikt für Klimawandel, für Freibier und Drogehandel.“
So viele schöne Sachen hier!
Görwihl Bilder vom Martinimarkt Görwihl
Der Martinimarkt in Görwihl lockte 180 Händler und viele Tausend Besucher nach Görwihl. Am späten Nachmittag verkündete der Hotzenneunerrat das Fasnachtsmotto. Es lautet: „Ein Narr bloß streikt für Klimawandel, für Freibier und Drogehandel.“
Laufenburg Kopfkino zum Gruseln
Bei der dritten Ausgabe von „Reading by Night“ am Samstag in der Kultschüür Laufenburg saßen die Besucher im Dunkeln
Grusel-Lesung: Erik Nolmans, Murielle Kälin und Natalia Dauer (hinten von links) mit Christian Haller am Lesetisch.
Rickenbach Gesummse rund ums Insektenhotel
Ein Insektenhotel verstellt die Sicht auf das kunstvolle, neue Ortswappen am Geländer des renovierten Rathauses. Peter Schütz macht sich darüber – und darüber hinaus – seine Gedanken
Das Insektenhotel vor dem Rathaus.