Peter Schütz

Freier Mitarbeiter
Peter Schütz ist 1996 als freier Mitarbeiter zur SÜDKURIER-Lokalredaktion Bad Säckingen gestoßen und berichtet seither über die Ereignisse im Hotzenwald, die er gelegentlich kommentiert oder mit einem Schuss Humor vertieft.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Peter Schütz schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Rickenbach Rickenbach wird ab dem Frühjahr zur Internet-Baustelle
Im Frühjahr könnten die Arbeiten für den Ausbau des Breitbandnetzes in ersten Ortsteilen von Rickenbach beginnen. Jedes Jahr ist ein Abschnitt geplant.
Das schnelle Internet kommt in den Hotzenwald. In Rickenbach soll der erste Bauabschnitt für das kommunale Netz im Frühjahr 2021 beginnen. Im Bild sind Verlegungsarbeiten bei Niederwihl, Gemeinde Görwihl, zu sehen.
Rickenbach Der Gemeindewald von Rickenbach hat schon bessere Zeiten gesehen
Revierförster Karl-Ulrich Mäntele berichtet im Gemeinderat vom Zustand der Fichten, die stark unter der Borkenkäferplage leiden. Und sein Blick in die Zukunft macht wenig Hoffnung.
Görwihl Bürgermeister Carsten Quednow feiert am heutigen Dienstag ein rundes Jubiläum: Seit 25 Jahren ist er im Rathaus der Gemeinde Görwihl tätig und will es auch bleiben
Carsten Quednow blickt heute auf 25 Jahren Verwaltungsarbeit in Görwihl zurück. Im Großen und Ganzen ist er mit dieser Zeit auch sehr zufrieden und er könne sich auch eine vierte Amtszeit gut vorstellen.
Bürgermeister Carsten Quednow, im Bild an der Einweihung des Görwihler Feuerwehrhauses 2019, ist heute seit 25 Jahren in Görwihl tätig.
Kreis Waldshut Mit einer rosaroten Kuckucksuhr will diese Lehrerin für mehr Bildungsgerechtigkeit im Kreis Waldshut sorgen
Ein ungewöhnlicher Adventskalender fährt ab Dienstag, 1. Dezember, durch den Landkreis Waldshut. Hinter jedem Türchen der rosaroten Kuckucksuhr von Kreisrätin Elvira Horn verbirgt sich ein Vorschlag an Kultusministerin Susanne Eisenmann, wie die Lehrerversorgung im ländichen Raum optimiert werden könnte.
Originell, auffällig: Kreisrätin Elvira Horn mit dem Kuckucksuhr-Adventskalender, der während der Adventszeit an verschiedene Orte wie Schulen oder Ämter gefahren wird. Horn fordert mit der Aktion mehr Lehrer und somit mehr Bildungsgerechtigkeit ein.
Görwihl Claudia Huber möchte eine Chronik über Segeten erstellen und hofft auf die Unterstützung der Bewohner
Claudia Huber hat sich viel vorgenommen. Die Vorsitzende der Frauengemeinschaft Segeten und frühere Leiterin des Kindergartens in Strittmatt möchte eine Chronik über Segeten erstellen.
Hat sich viel vorgenommen: Claudia Huber möchte eine Chronik über Segeten erstellen.
Laufenburg/Schweiz Auf ein langes Leben für die Kunst blickt der Laufenburger Erwin Rehmann zu seinem 99. Geburtstag zurück
Bildhauer Erwin Rehmann aus Laufenburg/Schweiz wird 99 Jahre alt. Sein Zimmer im Alterszentrum Klostermatt ist nun sein Atelier.
Der Laufenburger Bildhauer Erwin Rehmann wird 99 Jahre alt.
Laufenburg/CH Das Gasthaus „Adler“ in Laufenburg/Schweiz kann saniert werden
Die Bürger von Laufenburg/Schweiz haben grünes Licht für Kredite gegeben, mit denen Bauprojekte finanziert werden sollen. Darunter sind auch das Gasthaus „Adler“ und das Areal um das Hotel „Schützen“.
Die Stadt Laufenburg/CH will den Gasthof „Adler“ für 2,5 Millionen Franken sanieren.
Görwihl Das Neue ist auch schon 25 Jahre alt: Feuerwehrabteilung Rotzingen erhält Ersatz für defektes Einsatzfahrzeug
Die Feuerwehrabteilung Rotzingen hat ein neues Fahrzeug erhalten. Es handelt sich um ein 25 Jahre altes Einsatzfahrzeug, das zuvor in Bayern im Einsatz war. Dieses soll maroden Vorgänger ersetzen und Einsatzbereitschaft wiederherstellen
Bürgermeister Carsten Quednow (links) und Bernd Eckert, Kommandant der Abteilung Rotzingen, mit dem Nummernschild WT-GG 248 vor dem Einsatzfahrzeug. Bild: Peter Schütz
Rickenbach Bürgermeister entsetzt: Querdenker schmuggeln Corona-Flugblatt ins Amtsblatt
Die Gemeinden Rickenbach und Herrischried lassen über ihre Gemeindeblätter versehentlich Flugblätter von Corona-Leugnern verteilen. Bürgermeister: Das hätte nicht passieren dürfen
Post von Corona-Leugnern erhielten die Einwohner von Rickenbach und Herrischried ausgerechnet per Amtsblatt zugestellt. „Ein Versehen“, wie die Leiterin des Verlags sagt.
Rickenbach Die Mutter-Vater-Kind-Kurklinik Hotzenplotz in Rickenbach erhält die Ausgleichszahlungen wegen der Corona-Zwangsschließung noch bis Ende Januar 2021
Die Mutter-Vater-Kind-Kurklinik Hotzenplotz in Rickenbach profitiert von der Verlängerung der Hilfszahlungen, die die Bundesregierung wegen der Corona-Lage nun gewährt.
Die Kurklinik Hotzenplotz in Rickenbach profitiert von der vom Bundestag beschlossenen Verlängerung der Ausgleichszahlen.
Görwihl Gemeinderat lehnt Zaun beim Steinbruch ab
Der Gemeinderat lehnte die Gestattung eines Zaunverlaufs beim Steinbruch mehrheitlich ab. Irritierend fand das Gremium, für einen schon bestehenden Zaun eine Genemigung zu holen.
Ist das sicher? Im Bild der Zaun oberhalb des Steinbruchs in Tiefenstein, für den nun ein Antrag gestellt worden ist, der mehrheitlich abgelehnt wurde.
Görwihl Gemeinde Görwihl gegen Erweiterung des Steinbruchs
Der Görwihler Gemeinderat lehnt eine Erweiterung des Steinbruchs Tiefenstein ab und begründet sein Entscheid in einer Stellungnahme an den Regionalverband Hochrhein-Bodensee.
Die Gemeinde Görwihl lehnt eine Erweiterung des Steinbruchs in Tiefenstein ab. Im Bild vorne die Albtal-Mühle, die Erweiterung soll oberhalb der Gebäude stattfinden.  Bild: Peter Schütz
Rickenbach Bürgermeister Dietmar Zäpernick will eine zweite Amtszeit
Der Rickenbacher Rathaus-Chef gibt am Samstag seine Bewerbung für die Bürgermeisterwahl am 31. Januar ab. Bisher ist er der einzige Kandidat. Die eigene Bilanz über die vergangenen acht Jahre fällt positiv aus.
„Jetzt gibt‘s kein Zurück mehr“: Rickenbachs Bürgermeister Dietmar Zäpernick reicht gibt am Samstag auf dem Rathaus seine Bewerbung um eine weitere Amtszeit ein.
Rickenbach Bewerbungsfrist für Bürgermeisterwahl läuft ab 0 Uhr
Die Bürgermeisterwahl in Rickenbach rückt näher. Dietmar Zäpernick, der bisherige Amtsinhaber, will erneut kandidieren.
Dietmar Zäpernick bewirbt sich wieder um die Stelle des Bürgermeisters der Gemeinde Rickenbach. Das Bild entstand nach seiner Wahl im März 2013.
Görwihl Chrutschlämpe lassen sich nicht unterkriegen
Die Rüßwihler Narrenzunft verkündet ihr diesjähriges Fasnachtsmotto. Wegen Corona wurde das traditionelle Eröffnungsessen in diesem Jahr als Abholservice veranstaltet, der gut angenommen wurde.
Die Narrenräte Thomas Eschbach (links) und Xaver Lüttin präsentierten am Mittwoch das neue Fasnachtsmotto der Chrutschlämpezunft Rüßwihl.