Patrick Ganter

Patrick Ganter

Leiter Lokalredaktion St. Georgen
Patrick Ganter ist in St. Georgen aufgewachsen und hat seine journalistische Ausbildung im SÜDKURIER Medienhaus absolviert. Zuvor hat er Politik und Geschichte an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg studiert. Er war im Anschluss an das Volontariat als Redakteur in der Lokalredaktion Villingen tätig und dort für die sechs Umland-Gemeinden Brigachtal, Dauchingen, Königsfeld, Mönchweiler, Niedereschach und Unterkirnach verantwortlich. Seit Mai 2018 leitet er die Lokalredaktion in St. Georgen.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Patrick Ganter schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
St. Georgen Sanierung des Klosterweihers wird viele Jahre dauern: Zwei Maßnahmen sollen aber sofort helfen
  • Trotz Problemen soll Badesaison stattfinden
  • Langfristig führt kein Weg am Ausbaggern vorbei
Solche Bilder soll es auch in diesem Jahr geben können. Sofortmaßnahmen sollen die Badesaison am Klosterweiher für 2021 retten.
St. Georgen Breitbandausbau erhält weitere Förderung: Rücklaufquote für Anschlüsse mittlerweile deutlich verbessert
  • Infoveranstaltungen fehlten aufgrund Corona
  • Video des Bürgermeisters sollte Abhilfe schaffen
Bei den Bauarbeiten im August-Springer-Weg, hier ein Bild aus dem vergangenen Jahr, wurden zuletzt ebenfalls Glasfaserkabel mitverlegt.
St. Georgen Obstbäumchen statt Brachfläche: Anwohner wollen selbst anpacken
Sie wollen sich um städtisches Grundstück „Im Beifang“ kümmern. Idee entstand aus eigener Initiative.
Um dieses Grundstück „Im Beifang“ geht es in dem Bürgerprojekt. Rechts oben ist die Wohnanlage „Lorenzhöhe“ zu sehen.
St. Georgen Plan beschlossen: So soll der St. Georgener Marktplatz künftig aussehen
  • Konzept für Marktplatz und Tiefgarage steht
  • In wenigen Monaten sollen Arbeiten starten
Die Sicht auf den künftigen Marktplatz von oben aus Richtung Gerwigstraße. Rechts hinten ist das Postgebäude zu sehen.
St. Georgen Mutmaßliche Veruntreuung an Jugendmusikschule: Stellungnahme der Einrichtung bringt neue Details ans Licht
Nach den SÜDKURIER-Recherchen zu den Vorgängen äußert sich nun Daniel Papst, erster Vorsitzender des Trägervereins. Er erzählt unter anderem, wie es zu dem Verdacht kam.
Das Gebäude der Jugendmusikschule in St. Georgen. Die Polizei ermittelt in einem Fall möglicher Untreue zum Nachteil der Einrichtung.
St. Georgen Jugendmusikschule fehlen über 300 000 Euro: Staatsanwaltschaft lässt ermitteln
  • Finanzielle Unregelmäßigkeiten werden untersucht
  • Mögliche Untreue zum Nachteil der Einrichtung steht im Raum
  • Staatsanwaltschaft bestätigt Recherchen des SÜDKURIER
Das Gebäude der Jugendmusikschule in St. Georgen. Die Polizei ermittelt in einem Fall möglicher Untreue zum Nachteil der Einrichtung.
St. Georgen Regierung um Stellungnahme zu HGV-Klage gebeten
  • Verwaltungsgerichtshof hört nun beide Seiten
  • St. Georgener Händler sind um Ergänzung angefragt
  • Industrie- und Handelskammer fordert Öffnungsstrategie
Der St. Georgener Handels- und Gewerbeverein hat beim Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg in Mannheim Klage gegen die Corona-Verordnung eingereicht. Beide Seiten wurden nun vom Gericht um Stellungnahmen gebeten.
St. Georgen Personalmangel zwingt zur Schließung: Seit Jahren gab es keine Bewerbung mehr
Logopädie-Praxis Scheithauer schließt Standort in St. Georgen. Königsfeld und Triberg bleiben erhalten.
Logopädin Kathrin Scheithauer (links) mit ihrer Angestellten Tina Müller. Die Praxis in St. Georgen wird schließen.
St. Georgen Schnelltests für Lehrer und Erzieher: Ab kommender Woche können Termine gemacht werden
240 Personen in St. Georgen kommen in Frage. 2400 Tests hat die Stadt bestellt. Sie finden in der Fieberambulanz statt.
In der Fieberambulanz werden ab kommender Woche Lehrer und Erzieher getestet.
St. Georgen Ansturm ist groß: Friseure teils für Wochen ausgebucht
  • Salons vergeben Termine für Neustart im März
  • Zwei Inhaberinnen berichten über ihre Situation
Noch geschlossen: der Friseursalon „Haarwerk“ in St. Georgen.
St. Georgen Fieberambulanz könnte künftig für Corona-Impfungen genutzt werden
  • Stadt schickt entsprechendes Angebot an Landrat
  • Bis Ende März 2400 Tests für Lehrer und Erzieher
In der Fieberambulanz werden bald Lehrer und Erzieher getestet. Später wird sie vielleicht zu einer kommunalen Impfstelle.
St. Georgen Bürgerstiftung feiert Jubiläum: Schon zehn Jahre für den guten Zweck
  • Bereits 61 Projekte sind gefördert worden
  • Vier sind zum zehnjährigen Bestehen geplant
  • Stiftungskapital wächst über die Jahre an
Erwin Müller (von links), Vorstandsvorsitzender der Bürgerstiftung, Ute Scholz, Vorsitzende des Stiftungsrates, Thorsten Rettich, Vorstand der Bürgerstiftung, und Annette Wagner, Rektorin Grundschule Peterzell. Gemeinsam freuen sie sich über das neue Spielgerät an der Schule in Peterzell (im Hintergrund), das von der Bürgerstiftung mitfinanziert wurde.
St. Georgen Nur der Markenname lebt weiter: Traditionsfirma Grässlin wird jetzt einzeln verwertet
  • Alle Mitarbeiter schon seit Oktober gekündigt
  • Geschäftsbetrieb bereits im November eingestellt
  • Konkurrent Theben kauft Rechte und baut neue Firma auf
Hier wird schon seit November nicht mehr gearbeitet: Der Geschäftsbetrieb ist eingestellt, die Mitarbeiter sind längst entlassen. Es wird klarer, was von der Traditionsfirma Grässlin bleibt.
St. Georgen Testen im Fünf-Minuten-Takt: Am Samstag gibt es kostenlose Schnelltests beim Roten Kreuz in St. Georgen
Aktion findet im Gebäude in der Spittelbergstraße in St. Georgen statt. Vorab ist eine Anmeldung nötig.
Freuen sich auf die Corona-Schnelltestaktion: Willi Hils (von links), zweiter Vorsitzender DRK und Guido Eichenlaub und Sigrid Menzel vom Juwelier Eichenlaub.