Alle Artikel von Siegmund Kopitzki
Siegmund Kopitzki | Freier Mitarbeiter
wollte Pauker werden, dann aber war er plötzlich Teil der Lehrerschwemme. Also suchte er nach einer Alternative und fand sie im Journalismus. Nach einigen Versuchschleifen bei Fernsehen und Print landete er beim SÜDKURIER in Konstanz. Das Medienhaus bot dem schon etwas älteren Jugendlichen noch ein Volontariat an. Nach diversen Stationen landete er als Redakteur Ende der 1980er-Jahre in der Kulturredaktion. Er war zuständig vor allem für Theater, Literatur (hatte er studiert) und Kunst. 2017 wurde er in den Unruhestand verabschiedet. Einer wie er kann das Schreiben auch mit 65plus nicht lassen, daher arbeitet er weiter als Publizist und Journalist - immer noch gerne auch für den SÜDKURIER.
Kontakt zum Autor
E-Mail
Alberto Giacometti (links) und Francis Bacon bei ihrem Kennenlernen 1965 in London.

06.06.2018 | Kunst

Bacon und Giacometti – zwei besondere Realisten

Die Fondation Beyeler in Basel-Riehen stellt in einer Ausstellung (bis 2. Septemebr 2018) die Werke von Francis Bacon und Alberto Giacometti einander gegenüber. SÜDKURIER-Mitarbeiter Siegmund Kopitzki war vor Ort und erklärt, was die Künstler ausmacht und was sie miteinander verband. Mit Video!
Vorn ist eine Fotografie von Kurt Wyss zu sehen, dahinter die Picasso-Werke „Les deux frères“ und „Arlequin assis“.

22.03.2018 | Kunst

Pablo Picasso und das Wunder von Basel

Das Basler Kunstmuseum erzählt in der Ausstellung „Kunst. Geld. Museum“ die „Picasso Story“, die die Stadt am Rheinknie 1967 zum Zittern brachte. Es geht um einen tragischen Flugzeugabsturz, einen Unternehmer mit einer millionenschweren Kunstsammlung und den Versuch der Stadt, die Bilder in der Schweiz zu halten. SÜDKURIER-Mitarbeiter Siegmund Kopitzki hat die Ausstellung besucht und die Geschichte aufgeschrieben.
Seite : 1 2 3 4 5 (5 Seiten)