Nikolaj Schutzbach

Freier Mitarbeiter
Nikolaj Schutzbach ist ein klassischer Seiteneinsteiger in den Journalismus. Während seiner Schulzeit hätte wohl niemand darauf gesetzt, dass er Schreiben als Leidenschaft entdecken würde. Erfahrungen erwarb sich der Physiker unter anderem als Pressesprecher der Freiwilligen Feuerwehr Konstanz. Er ist seit 1994 freier Mitarbeiter beim SÜDKURIER.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Nikolaj Schutzbach schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Allensbach-Langenrain "Alles zu langsam": Allensbachs Bürgermeister fordert Tempo bei den Marienschlucht-Plänen
Stefan Friedrich findet deutliche Worte: Die Marienschlucht und seine Umgebung bereiten dem Allensbacher Bürgermeister große Sorgen. Und das, obwohl – oder gerade weil – etliche kritische Stellen für Wanderer gesperrt sind. Friedrich dauern die Planungen zu lange – und die Feuerwehr warnt vor Gefahr für Wanderer und Retter.
Die Gitter, die die Marienschlucht absperren, sehen bedrohlich aus. Sie lassen sich aber leicht umgehen.
Konstanz Große Musik mit einem großartigen Orchester: Die Reichenauer Jungmusik bekommt mit Yvonne Krause aus Stockach eine neue Dirigentin
Der zweite Satz von Antonín Dvoráks 9. Sinfonie ist ganz große Musik. Dieses Largo – der Komponist selbst hatte es als "Legende" bezeichnet – wählte die Bürgermusik Reichenau als Höhepunkt ihres Frühjahrskonzerts. In der Inselhalle erlebte das Publikum ein großartiges Orchester. Und mit Yvonne Krause eine neue Dirigentin der Jungmusik.
Die Musiklehrerin Yvonne Krause übernimmt als Dirigentin von Hans-Peter Häusler die hoch motivierte und talentierte Jungmusik Reichenau.