Martina Wolters

Freie Mitarbeiterin
Martina Wolters kommt ursprünglich aus Aachen. Ihre Leidenschaft beim Schreiben gilt den Menschen hinter den Geschichten. Seit Januar 2018 schreibt sie als freie Mitarbeiterin für die Überlinger SÜDKURIER-Redaktion.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Martina Wolters schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Salem Die Außenanlagen des Salemer Schlosses sind 14 Hektar groß – auch im Winter gibt es hier eine Menge zu tun
Noch bis zum 31. März ist das Salemer Schloss für Besucher geschlossen. Doch wer kümmert sich über die Wintermonate um die mit 14 Hektar beachtlichen Außenanlagen? Vorarbeiter Thomas Jaisch, einer der fünf zuständigen Mitarbeiter beim Amt für Vermögen und Bau, gibt Einblicke, was über die kalte Jahreszeit zu tun bleibt. Vom Entfernen von Laub über Springbrunnenpflege bis hin zu Not -und Winterdienst reichen seine Aufgaben.
Auch in der kalten Jahreszeit gibt es genug zu tun für Vorarbeiter Thomas Jaisch, um die Schlossanlage für die kommende Saison in Schuss zu halten.
Stetten Christa Müller liebt ihre Traditionskrippe: So entsteht die drei Quadratmeter große Darstellung der Geburt Christi im Esszimmer von Stettens Narrenpolizistin
In der fünften Jahreszeit schlüpft Christa Müller seit 33 Jahren in die Uniform der Narrenpolizei. Fröhlich lachend kennen die Stettener die quirlige Närrin mit der großen Schelle. Kurz vor Weihnachten wird es bei ihr und ihrer Familie aber besinnlich. Dann nämlich wird die Müllersche Traditionskrippe aufgebaut.
Für Christa und Anton Müller beginnt der Heilige Abend erst, wenn die imposante Traditionskrippe steht.