Martina Wolters

Freie Mitarbeiterin
Martina Wolters kommt ursprünglich aus Aachen. Ihre Leidenschaft beim Schreiben gilt den Menschen hinter den Geschichten. Seit Januar 2018 schreibt sie als freie Mitarbeiterin für die Überlinger SÜDKURIER-Redaktion.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Martina Wolters schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Frickingen Sprecher der Jugendfeuerwehr Frickingen: "Wir sind voller Tatendrang und mit dem Herzen dabei"
Die Frickinger Wehr leistete im abgelaufenen Jahr 3424 Stunden ehrenamtliche Arbeit. Kreisbrandmeister Henning Nöh lobte die Gemeinde für ihren wertschätzenden Umgang mit den ehrenamtlich tätigen Frauen und Männern. Bürgermeister Jürgen Stukle hält die Jugendarbeit für das Wichtigste, um die Zukunftsfähigkeit der Wehr zu erhalten. David Matt macht deutlich, dass das gut investierte Zeit ist.
Frickingen "Das Wir-Gefühl in Frickingen ist beeindruckend"
Bürgermeister Jürgen Stukle ist mit Frickingen rundum zufrieden. Im SÜDKURIER-Gespräch lobt er das ehrenamtliche Engagement der Menschen im Ort, sei es für Flüchtlinge, sei es für die Jugend oder für ein Kulturprogramm. Außerdem wurden 2018 viele Projekte abgeschlossen oder auf den Weg gebracht, um die Infrastruktur in der Gemeinde zu verbessern. 2019 steht der 30. Geburtstag der Partnerschaft mit Frick in der Schweiz im Mittelpunkt.
Die Gedenktafel am Fricker Platz in der Ortsmitte kündet von der Partnerschaft mit der Schweizer Gemeinde Frick, die jetzt seit 30 Jahren besteht. Bürgermeister Jürgen Stukle möchte Vereine und Bürger in die Feierlichkeiten einbinden.
Frickingen Der junge Wirt im Altheimer "Löwen": Roman Pfaff lupft für uns seinen Kochtopf-Deckel
Roman Pfaff schreibt täglich eine neue Speisekarte. Der "Löwen" Altheim, der unter neuer Führung steht, schaffte es in die neue Ausgabe des "Slow Food Genussführers". Seine Mutter, die legendäre Isolde Pfaff, hilft weiter in der Küche mit. Und das Schönste: Roman Pfaff verrät uns eines seiner Lieblingsrezepte. Wie wär's mit einer Rote-Beete Apfelsuppe zum Fest?
Löwen-Wirt Roman Pfaff ist es wichtig zu wissen, woher die Lebensmittel kommen, die in seine Töpfe wandern.
Frickingen Wasser wird in Frickingen teurer
Die Gemeinde erhöht die Gebühren um zehn Cent pro 1000 Liter. Gründe sind nach Angaben der Verwaltung hohe Investitionen und ein gestiegener Wasserpfennig.
Die Wasserpreise in Frickingen steigen.
Salem Soroptimistinnen starten wieder Wunschaktion für Kinder und Senioren zu Weihnachten
In Salem steht wieder ein Wunschbaum: Hier können sich Menschen, die Kindern eine Weihnachtsfreude machen wollen, einen Wunsch abpflücken, um diesen zu erfüllen. Außerdem werden Spenden gesammelt, um auch Senioren in der Gemeinde einen Weihnachtswunsch zu erfüllen. Organisiert wird die Aktion vom Club Soroptimist International aus Überlingen. Die Soroptimistinnen fördern in Salem auch das Projekt "Salem singt bunt" für Kinder.
Insgesamt 39 Mitglieder hat Soroptimist International Überlingen. Jeder Beruf darf nur einmal vertreten sein.
Salem Pläne für Baugebiet Neufrach Ort zum fünften Mal überarbeitet
Das Neubaugebiet Neufrach Ort im Ortsteil von Salem nimmt Formen an. Der Planer arbeitete Anregungen von Behörden und Anwohnern in die Pläne ein, die jetzt in fünfter Auflage vorliegen. Die Anwohner kritisieren vor allem die Verkehrssituation und die Lärmbelastung für die Bewohner der Neubauten.
Das projektierte Wohngebiet auf der Ackerfläche am Ortsende von Salem hat bislang viele Einsprüche von Anwohnern auf sich gezogen. Die fünfte Änderung soll nun erneut für eineinhalb Monate ausgelegt werden.