Kerstin Mommsen

Kerstin Mommsen

Leiterin Lokalredaktion Friedrichshafen
Kerstin Mommsen begann ihre journalistische Ausbildung nach ihrem Studium der Geschichte und Politikwissenschaften bei RTL in Köln, danach wechselte sie als Redakteurin zu SPIEGEL TV nach Hamburg. Seit 2007 ist sie beim SÜDKURIER in Friedrichshafen tätig. 2004 gewann Kerstin Mommsen den Deutschen Fernsehpreis für ihre Mitarbeit als Ko-Autorin für die Dokumentation „Im Namen Gottes“. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Kerstin Mommsen schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Bodenseekreis Wie viel Mikroplastik steckt im Bodensee?
  • 20 Prozent der Fische haben Mikroplastik im Bauch
  • Auswirkungen auf Menschen noch weitgehend unerforscht
  • So gelangen die Kleinst-Teilchen in die Gewässer
Auch im Bodensee schwimmt Mikroplastik. Forscher fanden Kunsstoffteilchen in zwanzig Prozent der Fische.
Friedrichshafen Spielt Oberbürgermeister Andreas Brand mit seiner Macht?
Das Regierungspräsidium prüft eine Rechtsaufsichtsbeschwerde, auch das Oberlandesgericht Stuttgart beschäftigt sich mit einer brisanten Klage. Dem ehemaligen Geschäftsführer Jürgen Knepper wurde offenbar ohne Wissen der Stadträte das Vertrauen entzogen, nachdem er über eine Beratungstätigkeit von Monika Blank für die Zeppelin GmbH in Streit geraten war.
Oberbürgermeister Andreas Brand muss sich dem Vorwurf aussetzen, als Vertreter der Gesellschafter der Zeppelin GmbH rechtswidrig gehandelt zu haben.
Friedrichshafen So lief der Rathaussturm in Friedrichshafen (1)
Pünktlich um 13 Uhr stürmten die Häfler Narren das Rathaus in Friedrichshafen. Oberbürgermeister Andreas Brand blieb nichts anderes übrig, als die Macht und die Stadtkasse abzugeben.
Furchtbar viel los war auf dem Adenauerplatz nicht.
Friedrichshafen ZF eröffnet neues Prüfzentrum
  • Nach drei Jahren Bauzeit steht der 70-Millionen-Bau
  • Mehr Platz für Forschung und Entwicklung
  • Weiteres Bürogebäude soll daneben entstehen
Das neue Prüfzentrum auf dem Gelände des Forschungs- und Entwicklungszentrums an der Äußeren Ailinger Straße ist in dreijähriger Bauzeit entstanden. ZF hat insgesamt 70 Millionen Euro in das Gebäude investiert.
Friedrichshafen Geplante Rodung: Der Seewald wird zum Streitobjekt
Umweltverbände sammeln in zwei Wochen in Friedrichshafen 700 Unterschriften. Sie wollen eine Änderung des Flächennutzungsplanes und die Abholzung verhindern. Das entsprechende Verwaltungsverfahren ist schon angelaufen.
Immenstaad/Hagnau Laster kollidiert mit Auto: 48-Jährige stirbt auf der B 31
Lastwagenfahrer kommt aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallt frontal gegen den Wagen. Die Bundesstraße 31 ist stundenlang zwischen Meersburg und Immenstaad voll gesperrt.
Eine 48-jährige Frau stirbt am Mittwochmorgen bei einem schweren Unfall. Zwar konnten die Rettungskräfte sie noch aus dem Wrack befreien, doch sie verstirbt noch an der Unfallstelle.