Kerstin Mommsen

Kerstin Mommsen

Leiterin Lokalredaktion Friedrichshafen
Kerstin Mommsen begann ihre journalistische Ausbildung nach ihrem Studium der Geschichte und Politikwissenschaften bei RTL in Köln, danach wechselte sie als Redakteurin zu SPIEGEL TV nach Hamburg. Seit 2007 ist sie beim SÜDKURIER in Friedrichshafen tätig. 2004 gewann Kerstin Mommsen den Deutschen Fernsehpreis für ihre Mitarbeit als Ko-Autorin für die Dokumentation „Im Namen Gottes“. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Kerstin Mommsen schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Meinung Die goldenen Zeiten sind in Friedrichshafen vorbei
Friedrichshafen muss sich mit vielen ernst zu nehmenden Probleme beschäftigen. Aufsichtsräte mit Expertise, Fachwissen und einer präzisen Diagnose der Probleme sind nötig.
Friedrichshafen Messe kämpft mit deutlichem Umsatzrückgang
Die eigene Outdoor-Veranstaltung wird abgesagt, trotzdem sieht Geschäftsführer Klaus Wellmann keine wirtschaftliche Krise. Der Umsatz wird sich von 36 Millionen Euro auf 27,3 Millionen Euro 2019 verringern.
Die Messe Friedrichshafen.
Friedrichshafen Das Drachenbootrennen in Bildern
41 Mannschaften sind am Seehasen-Freitag im Gondelhafen gegeneinander in verschiedenen Klassen angetreten und das nicht nur sportlich sondern auch kreativ. Der Preis für das beste Kostüm ging an das Team „Alptraum aus 1001 Nacht“.
Friedrichshafen Zeppelin-Uni sucht neuen Präsidenten
Das Amt wird turnusmäßig neu besetzt. Die derzeitige Präsidentin Insa Sjurts will sich nicht öffentlich zu der Stellenanzeige äußern.
An der Zeppelin-Universität ist derzeit ein Flugblatt im Umlauf.
Kreis Waldshut So können Sie Mikroplastik vermeiden
Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, auf Produkte im Alltag zu verzichten, die Mikroplastik enthalten. Wir zeigen Ihnen, was Sie tun können.
Mikroplastik ist überall: Über Abwässer gelangen die winzigen Partikel bis in die Nahrungskette und sind längst auch im Bodensee und unseren heimischen Flüssen zu finden.