Michael Schwarz

Michael Schwarz

Korrespondent Stuttgart
Michael Schwarz hat bei der Heilbronner Stimme seine journalistische Ausbildung absolviert. Zuvor studierte er in Potsdam, Bergen/Norwegen und Konstanz Politikwissenschaften. Er leitete mehr als drei Jahre die Redaktion eines Heilbronner Wochenblattes, eher er im April 2012 in die Landeshauptstadt kam. Dort ist er als Korrespondent immer auf der Suche nach den Neuigkeiten, die bislang noch nirgendwo anders zu lesen waren. In Stuttgart betreibt der SÜDKURIER ein gemeinsames Büro mit der Heilbronner Stimme und dem Mannheimer Morgen.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Michael Schwarz schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Stuttgart Sie will Kretschmann schlagen: Wer ist Susanne Eisenmann? Die CDU-Ministerin hat viel vor – und einen wunden Punkt
Susanne Eisenmann will als erste Frau das Land regieren. Bei ihrer Wahlkampf-Tour hört die CDU-Ministerin viel zu – und bekommt dabei vor allem zu einem Thema etwas zu hören.
Susanne Eisenmann geht bei ihrer Tour durch alle Wahlkreise auf die Befindlichkeiten der Zuhörer ein. Sie will es vom Kultusministerium in die Villa Reitzenstein schaffen.
Gesundheit Dreimal weniger Plätze für Corona-Patienten freihalten: Land will neues Intensivbetten-Konzept beschließen
Bisher wird jeder dritte Intensiv- und Beatmungsplatz an Klinken in Baden-Württemberg für Corona-Kranke reserviert. Jedoch sind sie fast alle leer, was Geld kostet und andere Behandlungen behindert. Deswegen will das Land die Quote nun deutlich reduzieren.
Zwei Pflegerinnen gehen im Bundeswehrkrankenhauses in Ulm durch die Intensivstation.
Stuttgart Zum Urlaubsende ein kleiner Nasenabstrich: Ein Besuch im Corona-Testzentrum am Stuttgarter Flughafen
Im Corona-Testzentrum am Stuttgarter Flughafen, das dort seit Anfang August in Betrieb ist, gibt es alle Hände voll zu tun. Tausende Abstriche müssen bei Reiserückkehrern genommen. Unser Reporter Michael Schwarz hat sich vor Ort umgesehen.
Ärzte und Pfleger erwarten die Rückkehrer am Stuttgarter Flughafen. Wenn sie aus Risikogebieten kommen, müssen sie sich einem Corona-Test unterziehen.
Mobilität Strafen für laute Motorräder könnten drastisch steigen: Landes-Lärmschutzbeauftragter fordert Verzehnfachung der Geldbußen
Kommunen kämpfen gegen Krach auf den Straßen. Der Verkehrsminister fordert deutlich schärfere Sanktionen und will diese in Berlin in den Bundesrat einbringen.
Ein Polizist misst bei einem Motorrad die Lautstärke.
Parteien FDP-Chef Lindner hat enttäuschte SPD-Anhänger im Blick
Die Liberalen suchen neue Wähler und denken dabei ausgerechnet an die Arbeiterschaft. Ein Ex-Genosse wird auf dem Dreikönigstreffen vorgestellt, der künftig für die FDP vor den Werkstoren stehen will.
Christian Lindner, Parteivorsitzender der FDP, spricht während des Dreikönigstreffens der FDP im Stuttgarter Opernhaus.
Stuttgart CDU drängt auf Landarztquote
  • Medizinstudenten sollen Praxen auf dem Land eröffnen
  • Ministerin Bauer setzt stattdessen auf Förderprogramme
  • Medizinische Fakultäten legen Kompromissvorschlag vor
Baden-Württemberg Frontalangriff auf die CDU-Bundesspitze aus dem Südwesten
„Die CDU ist inhaltlich insolvent“, beklagt Wolfgang Reinhart,
der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion
Die CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer (li.) und Bundeskanzlerin Merkel.
Raubkunst Das Land Baden-Württemberg gibt jüdische Kulturgüter an die Erben ihrer früheren Besitzer zurück
Für Gerechtigkeit ist es nie zu spät: Am Dienstag will Baden-Württembergs Kabinett der Rückgabe von Büchern zustimmen, die ihren Besitzern von den Nationalsozialisten entzogen wurden.
Das Porträt „Grete Marx“ von Bernhard Pankok aus dem Jahr 1915 wurde von Provenienzforschern als Nazi-Raubkunst identifiziert. Auch Bücher, die ihren jüdischen Besitzern einst unrechtmäßig entzogen wurden, sollen nun an deren Erben übergeben werden.
Stuttgart Schutz vor Hagel, Frost und Extremwetter: Baden-Württemberg subventioniert Obstbauern mit Millionen Euro pro Jahr
Um sie besser vor den Auswirkungen von extremen Wetterereignissen zu schützen, steckt das Land viel Geld in eine Versicherung für Bauern. Das System funktioniert aber nur, wenn viele Landwirte mitmachen.
Frische Äpfel: Besonders 2017 litt die Ernte unter Frösten im Frühjahr. Bild: dpa
Baden-Württemberg Kommen ausreichend Sponsorengelder zusammen? Landesregierung bereit, mehr Geld für Pavillon bei Expo 2020/2021 in Dubai auszugeben
  • Südwesten neben 190 Nationen als einzige Region vertreten
  • Landesregierung bereit, bis zu sechs Millionen Euro zuzuschießen
  • Von 27 Sponsoren gibt es bisher 19 mündliche Zusagen
Allein der Bau und der Betrieb des Baden-Württemberg-Hauses auf der Expo in Dubai 2020 wird 6,5 Millionen Euro kosten.
Baden-Württemberg Wie der Notfallplan für 10.000 Hektar Wald aussieht
  • Minister Hauk will 80-Millionen-Konzept durchsetzen
  • Geld für Baumerhalt, Aufforstung und Forschung
  • Forstverein verlangt mehr klimastabile Baumarten
Braun und mit vertrockneten Nadeln: tote Nadelbäume in einem Wald bei Waldshut-Tiengen.
Baden-Württemberg Wenn Haftbefehle nicht vollstreckt werden: Im Südwesten werden 34 Rechtsextreme gesucht
  • 34 offene Haftbefehle gegen Rechtsextreme im Südwesten
  • SPD fordert Innenminister Strobl zum Handeln auf
  • 1700 Personen zählen zu rechtsextremer Szene
Auf einem Smartphone-Bildschirm ist die Antwort eines Users auf einen Post von „ZDF heute“ auf Twitter zu sehen.
Feldberg Hohe Kosten machen den Feldberg zum Problem-Berg
  • Der Feldberg ist bei Touristen ein sehr beliebtes Ziel
  • Doch der Gemeinde laufen die Ausgaben davon
  • Am Ende helfen nur noch Schneekanonen
Blick auf den Feldberggipfel. Schon am Morgen rücken die ersten Wanderer an.
Meinung Straftaten bei Hochzeitskorsos sind inaktzeptabel
Hochzeitsgästen, die auf den Straßen über die Stränge schlagen, muss die Polizei Grenzen aufzeigen. Doch es kann nicht sein, dass die Beamten für Stunden mit der Begleitung einer privaten Feier beschäftigt ist.