Martina Farmbauer

Korrespondentin Rio de Janeiro
Martina Farmbauer absolvierte die Deutsche Jounalistenschule und studierte Politische Wissenschaft, Kommunikationswissenschaft, Spanische und Portugiesische Philologie in München. Sie arbeite als Blattmacherin und Onlineredakteurin für die Süddeutsche Zeitung und den Bayerischen Rundfunk. Als Reporterin und Autorin wurde sie mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet. Nachdem sie bei der Weltmeisterschaft in Brasilien 2014 für Sport1 von der brasilianischen Nationalmannschaft berichtet hatte, berichtet sie seit 2015 für den SÜDKURIER und andere deutschsprachige Medien aus Rio de Janeiro.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Martina Farmbauer schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Literatur Ein ganz persönliches Buch
Mit 75 Jahren hat sich Isabel Allende, die Autorin des Welterfolgs „Das Geisterhaus“, noch einmal verliebt. Auch ihr neuester Roman handelt von Liebe im Alter. Aber nicht nur davon
Isabel Allende löst ihre persönlichen Probleme durchs Schreiben. Ihr neues Buch kommt heute auf den deutschen Markt. Bild: dpa