Laura Marinovic

Laura Marinovic

Redakteurin
Laura Marinovic ist gebürtige Hegauerin und studierte Sprachwissenschaft an der Universität Konstanz. Schon früh fasste sie den Entschluss, eine journalistische Karriere einzuschlagen. Von 2018 bis 2020 wurde sie beim SÜDKURIER als Volontärin ausgebildet. Seit Oktober 2020 verstärkt sie die beiden Lokalredaktionen in Radolfzell und Stockach.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Laura Marinovic schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Orsingen-Nenzingen Startschuss für den Neubau des Fasnachtsmuseums: Jetzt werden die Arbeiten vergeben
Die Mitglieder des Museumsvereins stimmten in einer Versammlung einstimmig für den Bau, der Spatenstich soll bald stattfinden. An den Plänen haben sich noch ein paar Dinge geändert.
Die Mitglieder des Museumsvereins stimmten in der Kirnberghalle in Orsingen einstimmig für den Neubau des Fasnachtsmuseums.
Mühlingen Naturschutzinitiative sammelt Unterschriften gegen Recycling-Anlage und Erlebniscampingplatz
In der Nähe der Schwackenreuter Seen in Mühlingen sollen eine Bauschutt-Recyclinganlage sowie ein Erlebniscampingplatz entstehen. Eine Naturschutzinitiative ist damit aber nicht einverstanden und setzt sich gegen die Bauvorhaben und für eine Festschreibung einer extensiven landwirtschaftlichen Nutzung im Flächennutzungsplan ein.
Neben den Schwackenreuter Seen soll eine Bauschutt-Recyclinganlage entstehen.
Bodman-Ludwigshafen In Ludwigshafen soll es neue Stellplätze für Langzeitparker geben
Eine Wiese am Ortsausgang Richtung Stockach wird übergangsweise zum Parkplatz umfunktioniert
Auf dieser Wiese an der Stockacher Straße in Ludwigshafen sollen in Zukunft Autos für längere Zeit abgestellt werden können.
Orsingen-Nenzingen Beim Schülerbusverkehr in Orsingen ist schon viel passiert – aber es hakt noch
Die Buslinie, die für die Grundschüler in Orsingen vorgesehen ist, ist am Morgen überfüllt, berichten Eltern. Der Grund: Jugendliche, die zu den weiterführenden Schulen müssen, benutzen diese mit, obwohl es für sie andere Busse gibt. Die Eltern der Grundschüler wünschen sich eine Lösung mit der allen geholfen ist. Das Landratsamt verspricht Hilfe.
Schüler strömen zum Bus, hier aufgenommen Anfang des Jahres 2020. In Orsingen ist der Bus, der für die Grundschüler gedacht ist, morgens überfüllt.
Stockach Ein großer Teil ist geschafft: Richtfest für den neuen Bettentrakt des Krankenhauses
Seit Monaten wird am neuen Bettentrakt des Stockacher Krankenhauses gearbeitet, nun steht der Rohbau und es wurde Richtfest gefeiert. Wie Geschäftsführer Michael Hanke mitteilte, stehen nun als nächstes Dacharbeiten und der Fenstereinbau an, bevor es an den Innenausbau geht. Die Inbetriebnahme ist weiterhin für Mai geplant.
Freuen sich über den Fortschritt: Bürgermeister Rainer Stolz (links) und Michael Hanke, der Geschäftsführer des Krankenhauses Stockach, vor dem Rohbau des neuen Bettentrakts.
Bodman-Ludwigshafen/Stockach Schülerin aus Bodman-Ludwigshafen gewinnt einen Kunstwettbewerb der Stiftung Kinderland
Isabella Scherer, die das Nellenburg-Gymnasium in Stockach besucht, durfte dafür im ­Rahmen der Kulturakademie ­Baden-Württemberg an einer ­Kreativwoche teilnehmen
Isabella Scherer zeigt einen Teil der Figuren, die sie bei der Kreativwoche der Kulturakademie hergestellt hat.
Eigeltingen Ab Eigeltingen sollen wieder zwei Busse zum Schulende fahren – und für Entzerrung sorgen
Das teilt das Landratsamt mit. Auslöser war die Verkündung von Richtlinien für den Einsatz von Verstärkerbussen.
Bodman-Ludwigshafen/Stockach Die Feuerwehr wird digitaler: Eine neue Software soll den Einsatzbetrieb erleichtern
Die Feuerwehr Bodman-Ludwigshafen soll in Zukunft zusätzlich zur Alarmierung über sogenannte Piepser auch über das Handy auf Einsätze aufmerksam gemacht werden. Dafür sorgt ein neues System, das laut Gesamtkommandant Steffen Bretzke noch viele weitere Vorteile bringen kann. Und Bodman-Ludwigshafen ist damit nicht alleine: Auch Stockach will die neue Software nutzen – allerdings erst einmal in einer sehr eingeschränkten Form, so Kommandant Uwe Hartmann.
In Zukunft soll die Feuerwehr Bodman-Ludwigshafen zusätzlich auch über das Handy alarmiert werden, wie hier symbolisch vor dem Gerätehaus in Ludwigshafen dargestellt.
Bodman-Ludwigshafen/Stockach Worauf ist beim Pilzsammeln zu achten? Eine Expertin gibt Tipps
Heidrun Häußler aus Bodman-Ludwigshafen ist Pilzcoach und weiß aus Erfahrung, wo im Raum Stockach Pilze zu finden sind. Sie erklärt, warum Pilze nur geerntet werden sollten, wenn sie nicht beschädigt oder jung sind und warum Brennnesseln und Giersch für Pilzsucher keine guten Zeichen sind.
Erfolgreiche Suche: Heidrun Häußler hat einige Pilze im Wald bei Stockach gefunden.
Bodman-Ludwigshafen Die Gemeinde soll neue Sirenen bekommen – wenn es Fördergelder gibt
In Bodman-Ludwigshafen gibt es noch alte Sirenenanlagen, doch diese sind nicht mehr auf dem modernsten Stand und sollen ersetzt werden – unter der Voraussetzung, dass die Gemeinde finanziell unterstützt wird.
Auf dem Dach der Sernatingen-Schule in Ludwigshafen steht noch eine alte Sirene.
Hohenfels-Kalkofen Die Hangsicherung bei Kalkofen läuft nun – L194 bleibt aber weiter gesperrt
Nun tut sich etwas beim abgerutschten Hang über der Landesstraße 194 bei Kalkofen: Am Montag haben laut dem Regierungspräsidium (RP) Freiburg die Sicherungsarbeiten begonnen, voraussichtlich Ende Oktober sollen sie abgeschlossen sein.
Stockach Seit dem Sommer gibt es in Stockach keinen Kulturamtsleiter mehr – doch vielleicht wird bald ein neuer bekannt gegeben
Wie die Stadtverwaltung mitteilt, geht man davon aus, dass es im Oktober Neuigkeiten zur Neubesetzung der Stelle gibt
Meinung Die CDU muss an ihrem Kurs etwas ändern
Die Christdemokraten verlieren bei der Bundestagswahl in Stockach sowohl bei den Erst- als auch bei den Zweitstimmen. Ein ernüchterndes Ergebnis – das für Änderungen sorgen muss.
Stockach Die SPD gewinnt auch in Stockach dazu – die CDU verliert dagegen sowohl bei den Erst- als auch bei den Zweitstimmen
Die Christdemokraten bleiben bei der Bundestagswahl in Stockach zwar stärkste Partei, auch Andreas Jung erhält erneut die meisten Erststimmen. Aber die Verluste gegenüber 2017 sind hoch. Christoph Stetter, der Vorsitzende des CDU-Stadtverbands, sieht das Ergebnis als ernüchternd an und auch Udo Engelhardt von den Grünen im Raum Stockach ist nicht ganz zufrieden. Anders sieht es bei FDP und SPD aus
Winfried Gudelius gab bei der Wahlhelferin Gisela Gottowik (rechts) in Stockach seinen Stimmzettel ab.
Stockach Corona macht die Straßen sicherer: Weniger Unfälle im ersten Halbjahr 2021
Das Polizeipräsidium Konstanz hat die Unfallzahl für das erste Halbjahr 2021 für den Raum Stockach ausgewertet.
So viel Rückstau gab es am Gründonnerstag nach einem Unfall aufgrund eines Wendemanövers auf der B 31-neu bei Stockach.