Laura Marinovic

Laura Marinovic

Volontärin
Laura Marinovic studierte Sprachwissenschaft an der Universität Konstanz. Schon früh fasste sie den Entschluss, eine journalistische Karriere einzuschlagen und sammelte während des Studiums erste praktische Erfahrungen, unter anderem in der Konstanzer Regionalredaktion des SÜDKURIER. Im Oktober 2018 begann sie ihr Volontariat beim SÜDKURIER.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Laura Marinovic schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Wolkenkratzer Die zehn höchsten Wolkenkratzer der Welt
Welche Wolkenkratzer ragen besonders hoch in den Himmel? Und was zeichnet sie aus? Wir haben die wichtigsten Fakten zusammengefasst.
Überlingen Aufsehenerregende Gerichtsfälle 2019: Hier standen Überlinger vor Gericht
Eine Mutter, die Drogen an ihren eigenen Sohn verkauft, der Autokratzer „Hans“ oder ein Mann, der versucht, seine Ehefrau mit dem Auto zu überfahren – es waren zum Teil bizarre und erschreckende Fälle aus Überlingen, mit denen sich Amtsgerichte und das Landgericht Konstanz in diesem Jahr auseinandersetzen mussten.
Vor dem Konstanzer Landgericht musste sich ein 49-Jähriger im November 2019 wegen versuchtem Mord an seiner eigenen Ehefrau verantworten.
Überlingen Angeborener Herzfehler: Warum der Überlinger Sebastian Dierig keinen Arzt mehr findet
Früher sind die meisten Kinder, die mit angeborenem Herzfehler zur Welt kamen, früh gestorben. Das ist der traurige Hintergrund, warum es zu wenige Erwachsenenkardiologen gibt, die sich mit angeborenen Herzfehlern gut auskennen. Sebastian Dierig ist einer der Patienten, er hat die 18 Jahre längst überschritten – und nun findet er keinen Arzt mehr. Denn, das ist das pikante an seinem Fall, Kinderkardiologen dürfen ihn streng genommen nicht mehr behandeln. Wie sich bei der Recherche herausgestellt hat, ist dieses Phänomen gar nicht mal so selten.
Sebastian Dierig hat als Erwachsener mit angeborenem Herzfehler Schwierigkeiten, einen spezialisierten Arzt zu finden.
Überlingen Gemeinsamer Internetauftritt der Überlinger Händler ist in Planung
Der Onlinehandel stellt eine große Konkurrenz für den stationären Einzelhandel dar. In Überlingen versucht der WVÜ, Händler im Kampf dagegen zu unterstützen und plant laut Handels-Vorstand Uwe Zscherp unter anderem einen gemeinsamen Internetauftritt der Geschäfte.
Pakete über Pakete: Zahlreiche Menschen bestellen im Internet, was eine Herausforderung für den örtlichen Handel darstellt.
Überlingen Kleine Kugeln fürs Vergnügen
Die Überlinger Volontärin freut sich auf Fritule, ein dalmatinisches Dessert aus ihrer Heimat gibt es nach dem Weihnachtsessen
Goldgelb und herrlich süß: Fritule gehören in vielen kroatischen Haushalten an Weihnachten zum Fest dazu. Bild: Laura Marinovic