Laura Marinovic

Laura Marinovic

Redakteurin
Laura Marinovic ist gebürtige Hegauerin und studierte Sprachwissenschaft an der Universität Konstanz. Schon früh fasste sie den Entschluss, eine journalistische Karriere einzuschlagen. Von 2018 bis 2020 wurde sie beim SÜDKURIER als Volontärin ausgebildet. Seit Oktober 2020 verstärkt sie die beiden Lokalredaktionen in Radolfzell und Stockach.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Laura Marinovic schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Stockach Der Haushalt 2021 ist beschlossen: Die Stadt lebt vom Geld der Vergangenheit
Es gibt gute und schlechte Nachrichten: Der Haushalt 2021 der Stadt Stockach weist ein Defizit von rund 3,3 Millionen Euro auf. Aber: Rücklagen aus den Vorjahren helfen, sodass dennoch zahlreiche Investitionen getätigt werden können.
Stockach im Schnee. Das laufende Jahr 2021 wird ebenso wie 2020 wegen Corona kein leichtes, aber weil es in der Vergangenheit finanziell gut aussah, sind Investitionen auch jetzt möglich, ohne, dass neue Kredite aufgenommen werden müssen.
Stockach Die Stockacher müssen weiter warten: Die schon lange angekündigte Hornbach-Filiale kommt noch nicht so bald
Eigentlich wurde bereits 2016 verkündet, dass in der Radolfzeller Straße in Stockach ein Baumarkt entstehen soll. Doch der Bau verzögert sich, weil ein Konzept überarbeitet wird und es wegen Corona neue Entwicklungen gibt
Das Gelände, auf dem ehemals das Hotel und Gasthaus Paradies stand. Auf den Baumarkt, der dort entstehen soll, müssen Stockacher noch warten.
Stockach Ein Bahnexperte übt Kritik an Sitzungsunterlagen für den Gemeinderats Stockach zur Ablachtalbahn
Im Gemeinderat soll am Mittwoch über die Mitfinanzierung einer Machbarkeitsstudie zur Reaktivierung der Ablachtalbahn entscheiden. Über die Unterlagen dazu ist Frank von Meißner nicht glücklich: Er hält sie für nicht neutral und ausführlich genug.
Schnee liegt auf den Schienen der Ablachtalbahn.
Bodman-Ludwigshafen Was sind denn diese Metallgestelle? An der B34 zwischen Mooshof und Abzweigung nach Bodman kommen ganz neue Straßenschilder
Nahe der Abzweigung nach Bodman weisen Straßenschilder mehrere Mängel auf. In der dritten Januar-Woche sollen sie deshalb ausgetauscht werden.
Die neuen Fundamente und Halterungen stehen schon. Hier werden bald neue Schilder angebracht, die die bisherigen ersetzen.
Radolfzell Jahresrückblickrätsel (Teil 4): Der Fehler im Modell fürs Bahnhofsquartier
Dass doch nicht nur Corona das Jahr 2020 bestimmte, beweisen unsere nächsten Fragen. Wer gut aufgepasst hat, kann unseren Lösungssatz vielleicht schon erahnen.
Stockach Zurückgeblättert: In dieser Woche vor 25 Jahren wurde ein fast 200 Jahre altes Metzgereigebäude in Stockach abgerissen
Weil Sanierungs- und Umbauarbeiten an dem Haus zu teuer geworden wären, musste das traditionsreiche Gemäuer im Januar 1996 weichen.
So titelte der SÜDKURIER im Jahr 1996
Hohenfels Jochen Goldt zieht sich als Leiter des Korbinian-Brodmann-Museums zurück
Altersbedingt gibt Jochen Goldt sein Amt ab. Für das Museum soll es aber weitergehen: Der Hohenfelser Bürgermeister Florian Zindeler sucht bereits nach einem Nachfolger.
Jochen Goldt im Korbinian-Brodmann-Museum. Im Hintergrund sind Informationstafeln zu dem bekannten Hirnfoscher zu sehen.
Raum Stockach Unterrichtsbeginn mit Hindernissen: Wie der Start in die nächste Homeschooling-Runde an den Schulen ablief
Wegen des verlängerten Lockdowns bleiben Schulen und Betreuungseinrichtungen geschlossen, Schüler müssen wieder von zuhause aus lernen. Aber nicht überall funktioniert die Technik im Homeschooling fehlerfrei. Wir haben uns bei den Schulen umgehört.
Leere Plätze: Präsenzunterricht gibt es derzeit an den Stockacher Schulen, wie hier dem Schulverbund Nellenburg, nur in wenigen Fällen. Die meisten Schüler lernen von zuhause aus.
Radolfzell Keine Hausbesuche wegen Corona: Was bei der Sternsingeraktion in diesem Jahr gilt
Die Sternsinger dürfen nicht unterwegs sein. Segen und Spenden gibt es trotzdem – und in Markelfingen bekommt man sie virtuell zu Gesicht.
Die Sternsinger der Münsterpfarrei brachten 2019 den Segen an der Tür der Redaktion Radolfzell an. In diesem Jahr sind Hausbesuche nicht möglich.
Radolfzell/Konstanz Von Brandstiftung und dreisten Tätern: Fünf spektakuläre und kuriose Gerichtsfälle seit 2016
Glühwein, der mit zu wenig Alkoholgehalt verkauft wurde, eine Attacke mit einer Fliegenklatsche auf Polizisten, ein Mann, der sexuelle Belästigung beging, weil er angeblich nur helfen wollte – die Fälle, mit denen sich Amts- und Landgerichte auseinander setzen müssen, sind mitunter ziemlich kurios. Und zum Teil auch erschreckend, wie etwa beim Brand auf dem Hof Balisheim in Gaienhofen.
Der Angeklagte im Fall des Brandes auf dem Hofgut Balisheim in Gaienhofen am Konstanzer Landgericht.
Radolfzell Jahresrückblickrätsel Teil 3: Und dann kam die Pandemie
Auf die ausgelassene Fasnacht folgte im vergangenen Frühjahr eine wenig erfreuliche Zeit: Die Corona-Pandemie machte sich immer stärker bemerkbar. Haben Sie die turbulente Zeit noch gut in Erinnerung?
Radolfzell Die Kunst bleibt erst einmal daheim: Wie der Radolfzeller Künstler Robert Hoch die Krise erlebt
Weil Ausstellungen abgesagt wurden, konnte Maler Robert Hoch seine Kunst kaum zeigen – seine Online-Präsenz profitiert davon.
Ursel Münzberg und der Maler Robert Hoch in der Werkstatt in Radolfzell. Die Bilder des Künstlers konnten in diesem Jahr kaum ausgestellt werden.
Radolfzell Jahresrückblickrätsel Teil 2: Im Frühjahr wird es närrisch
Mit dem Februar erhielt auch die Narretei Einzug in Radolfzell. Die Fasnacht spielt bei unseren Fragen natürlich auch eine Rolle – aber auch anderes Wissen ist gefragt. Wer die Antworten kennt, kann tolle Preise gewinnen
Radolfzell-Stahringen Impfstoff-Technik aus Radolfzell: Metall+Plastic stellt Isolatoren für Abfüllanlagen her
Die Firma Optima aus Schwäbisch Hall hat im Jahr 2020 eine Abfüllanlage für einen Corona-Impfstoff nach Amerika geliefert. Dabei stellen Isolatoren, die bei Metall+Plastic aus Stahringen hergestellt werden, sterile Bedingungen her.
Die Abfüllanlage von Optima samt der Isolatoren von Metall+Plastic wurde in Kisten verpackt am belgischen Flughafen Lüttich in das Frachflugzeug Antonov An-124 verladen.
Radolfzell Jahresrückblickrätsel Teil 1: Was geschah im Jahr 2020? Machen Sie mit und gewinnen Sie tolle Preise
Die Corona-Krise sorgte in diesem Jahr für viele Umstellungen und Probleme. Aber auch andere Themen beherrschten Radolfzell und die Höri. Der SÜDKURIER wirft einen Blick auf das Geschehen und stellt knifflige Fragen
Radolfzell/Höri Von Abschieden über Corona, Luchs und einem TV-Auftritt: Acht der meistgelesensten Geschichten 2020
Es gab 2020 in Radolfzell und auf der Höri gute Nachrichten und auch Skandale. Die Corona-Pandemie sorgte für Probleme.