Julian Widmann

Julian Widmann

Volontär
Julian Widmann sammelte erste journalistische Erfahrungen in der Lokalredaktion Pfullendorf des SÜDKURIERS, in der er von 2011 bis 2013 als freier Mitarbeiter tätig war. 2018 absolvierte er im Rahmen seines Studiengangs "Sportwissenschaften" an der Universität Konstanz ein dreimonatiges Praktikum in der Sportredaktion des SÜDKURIER. Seit Juli 2019 ist Julian Widmann Volontär. 

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Julian Widmann schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Sportvereine So düster ist die finanzielle Lage bei Sportvereinen der Region wegen Corona
Das Land Baden-Württemberg hat das Corona-Hilfsprogramm „Soforthilfe Sport“ für Sportvereine bis zum 30. Juni 2021 verlängert. Doch wird dies von Clubs unserer Region genutzt? Wie stemmen sie sich gegen die Krise? Wir haben bei Fußballern, Handballern, Turnern und Ringern nachgehakt. Warum die Club-Vorstände trotz angespannter wirtschaftlicher Lage bemüht sind, Optimismus zu verbreiten.
Auf Amateursportplätzen ist weiterhin Stillstand. Doch wie wirkt sich das auf die finanzielle Lage der Sportvereine aus? Wir haben uns bei Vereinen aus unterschiedlichen Sportarten umgehört.
Fußball Als der Meßkircher Alexander Schnetzler im DFB-Pokal für das Wunder von der Elbe sorgte
Fußball-Leben, Teil 2: Alexander Schnetzler schoss 2011 in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen Bayer Leverkusen den 4:3-Siegtreffer, für den er sogar ins Aktuelle Sportstudio eingeladen wurde. Warum er auch mehr als neun Jahre später immer wieder darauf angesprochen wird.
Alexander Schnetzler (Mitte) beim Jubel mit seinen Dresdner Teamkollegen nach dem 4:3-Siegtreffer in der 117. Minute im DFB-Pokal 2011/12 gegen Bayer Leverkusen.
Fußball Mit oder ohne Joachim Löw zur EM? Die Meinungen von Fußball-Trainern der Region gehen nach dem 0:6-Debakel auseinander
Wir haben mit fünf Fußball-Trainern aus Landes- und Bezirksliga gesprochen. Auch wenn sie alle entsetzt vom Auftritt der deutschen Nationalelf sind: Sie verteten rund um die Personalie Joachim Löw verschiedene Ansätze. Wie sie begründen, warum sie den Weg bis zur EM mit beziehungsweise ohne Löw weitergehen würden.
Wie geht es weiter für Joachim Löw und die deutsche Nationalmannschaft? Eine Frage, mit der sich auch Fußball-Trainer der Region beschäftigen.
Fußball Mit 19 Jahren schon im Profifußball dabei: Omar Sijaric aus Pfullendorf lebt seinen Traum
Seit diesem Sommer steht Omar Sijaric beim Fußball-Drittligisten Türkgücü München unter Vertrag. „Ich freue mich extrem, dass ich die Chance bei einem Profiklub bekommen habe“, sagt der Pfullendorfer, der in dieser Saison so viel Spielzeit wie möglich sammeln möchte.
Angekommen bei den Profis. Am 16. Oktober 2020 hat Omar Sijaric sein Debüt im Trikot des Drittligisten Türkgücü München gegeben.
Fußball-Bezirksliga Die 17 Trainer der Bezirksliga Bodensee haben abgestimmt: Das ist die Topelf der bisherigen Saison
Bezirksliga-Topelf, Teil 5: der Trainer. In den ersten vier Folgen wurde die Topelf der Bezirksliga Bodensee präsentiert – fehlt aber noch der Trainer. Und da war es spannend, denn zwei Übungsleiter haben jeweils vier Stimmen erreicht – dicht gefolgt von zwei weiteren Trainern mit je drei Stimmen. Welche dies sind und was die Trainer laut ihren Kollegen auszeichnet.
Vier Stimmen sammelte Toni Fiore Tapia – so viele wie einer seiner Trainerkollegen.
Fußball-Bezirksliga Die 17 Trainer der Bezirksliga Bodensee haben abgestimmt: Das ist die Topelf der bisherigen Saison
Bezirksliga-Topelf, Teil 4: der Angriff. In den ersten drei Folgen haben wir den Torhüter, drei Verteidiger und die vier Mittelfeldspieler präsentiert, die von den 17 Trainern in die Topelf der Bezirksliga Bodensee gewählt wurden – fehlen also noch drei Angreifer. Wer hat sich durchgesetzt, wer sitzt auf der Bank? Hier gibt es die Antworten – mit Videos von Aktionen, bei denen die Torjäger ihre Kaltschnäuzigkeit beweisen.
Der Spieler im gelben Trikot ist in der Bezirksliga-Topelf. Erkennen Sie ihn? Und welche beiden weiteren Stürmer komplettieren den Angriff?
Fußball-Oberliga Wie ein Ex-Rielasinger und ein Ex-Villinger in der Fußball-Oberliga nun gemeinsam für Furore sorgen
In der vergangenen Spielzeit noch Rivalen, nun Teamkollegen – und das erfolgreich: Flamur Berisha wechselte im Sommer vom FC 08 Villingen, Christian Mauersberger vom 1. FC Rielasingen-Arlen zum SGV Freiberg. Warum der Amateursport-Lockdown für die beiden Kicker des Oberliga-Spitzenreiters gleich in mehrfacher Hinsicht zu einem ungünstigen Zeitpunkt kommt.
Christian Mauersberger (links) und Flamur Berisha spielen seit dieser Saison gemeinsam beim SGV Freiberg Fußball, der die Oberliga Baden-Württemberg anführt.
Fußball-Bezirksliga Die 17 Trainer der Bezirksliga Bodensee haben abgestimmt: Das ist die Topelf der bisherigen Saison
Bezirksliga-Topelf, Teil 3: das Mittelfeld. In den beiden ersten Teilen haben es ein Torhüter und drei Verteidiger in die von den 17 Trainern gewählte Bezirksliga-Topelf geschafft. Doch welche Mittelfeldspieler folgen nun? Wer sitzt auf der Bank? Hier gibt es die Antworten – mit Videos von starken Aktionen der vier besten Mittelfeldspieler.
In der Bezirksliga-Topelf: Veysel Kayantas vom TSV Singen (links) sammelte die meisten Stimmen aller Mittelfeldspieler.
Fußball-Bezirksliga Die 17 Trainer der Bezirksliga Bodensee haben abgestimmt: Das ist die Topelf der bisherigen Saison
Bezirksliga-Topelf, Teil 2: die Verteidigung. In Teil eins wurde David Delibato von den 17 Bezirksliga-Trainer zum besten Schlussmann gewählt. Doch wer sind seine drei Vorderleute? Und welche Defensivspieler haben es auf die Bank der Topelf geschafft? Hier gibt es die Antworten – mit Videos von Aktionen, bei denen die drei besten Verteidiger ihre Torgefährlichkeit unter Beweis stellen.
Er weiß, wann er zur Grätsche ansetzen muss: Michail Karvouniaris vom FC Öhningen-Gaienhofen ist in der Bezirksliga-Topelf der Trainer. Und wer komplettiert die Verteidigung?
Fußball-Bezirksliga Die 17 Trainer der Bezirksliga Bodensee haben abgestimmt: Das ist die Topelf der bisherigen Saison
Bezirksliga-Topelf, Teil 1: die Torhüter. David Delibato ist bei unserer Telefon-Umfrage mit allen 17 Trainern der Fußball-Bezirksliga zum besten Schlussmann gewählt worden. Doch wer hat für ihn gestimmt, wie oft wurde er gewählt? Wer folgt auf Platz zwei und drei? Hier gibt es die Antworten – mit Videos von starken Aktionen der Torhüter.
David Delibato, Torhüter des TSV Aach-Linz, hat die meisten Stimmen der Trainer erhalten.
Fußball „Auf diese Spiele wären wir noch heißer“: Das halten Fußballer der Region von Playoffs
Durch die vorzeitige Winterpause im Amateurfußball könnte es schwierig werden, die Saison 2020/21 „normal“ zu Ende zu spielen. Sollte dies nicht möglich sein, gibt es verschiedene Optionen – wie zum Beispiel Playoffs. Warum Fußballer aus unserer Region diese Alternative durchaus attraktiv fänden.
Hinrunde beenden und dann in eine Playoff-Runde? Was sagen Fußballer unserer Region zu dieser Alternative, falls die Saison wegen Corona nicht normal zu Ende gespielt werden kann?
Fußball Aufgeben war nie eine Option: Wie sich Tabea Griß nach zwei Kreuzbandrissen jeweils zurückgekämpft hat und nun in den USA ein Fußball-Stipendium macht
Die Hegauer Fußballerin zeigt großen Kampfgeist. Nach zwei Kreuzbandrissen in den Jahren 2012 und 2015 ist sie weiterhin auf dem Platz – und das erfolgreich. Derzeit absolviert die 24-Jährige an der University of South Alabama ein Fußball-Stipendium.
Tabea Griß spielte jahrelang für die Frauen des Hegauer FV, aktuell ist sie für ein Fußball-Stipendium in den USA. Auch zwei schwere Verletzungen konnten sie nicht stoppen.
Kreisliga A3 Zwei Tore, drei Punkte: Andre Mutter von der SG Heiligenberg/Illmensee beschenkt sich zu seinem 27. Geburtstag selbst
Beim wichtigen 3:2-Sieg beim SV Deggenhausertal erzielte der Offensivspieler der SG Heiligenberg/Illmensee einen Doppelpack. Worüber er sich am meisten gefreut hat und wie er die Partie an seinem Geburtstag erlebt hat.
Andre Mutter von der SG Heiligenberg/Illmensee.
Fußball-Bezirksliga Spielerisch gut, aber vorne ohne Durchschlagskraft: Warum der SC Konstanz-Wollmatingen im Topspiel gegen den TSV Singen leer ausging
Trotz ansprechender Leistung musste sich der Sportclub den Singenern mit 1:3 geschlagen geben. Wir haben nach dem Duell der beiden Aufstiegsaspiranten der Fußball-Bezirksliga mit Furkan Kirmaci (TSV Singen) und Johannes Junker (SC Konstanz-Wollmatingen) gesprochen. Wie die beiden Mittelfeldspieler die Partie empfunden haben.
3:1 setzte sich der TSV Singen (links Mustafa Alemdar) gegen den SC Konstanz-Wollmatingen durch.
SBFV-Pokal Pokalkracher im Viertelfinale? Der 1. FC Rielasingen-Arlen würde im Viertelfinale des SBFV-Pokals auf den FC 08 Villingen treffen
Dafür muss die Mannschaft von Trainer Michael Schilling sich aber erst am kommenden Mittwoch beim SV Bühlertal durchsetzen. Ein Überblick über das Achtel- und Viertelfinale des SBFV-Pokals.
Die beiden Oberligateams 1. FC Rielasingen-Arlen (Gianluca Serpa, rechts) und FC 08 Villingen (Kamran Yahyaijan) könnten im Viertelfinale des SBFV-Pokals aufeinandertreffen.
Ringen Wenn, dann nur in einer Freundschaftsliga: Wie die Ringer der Region gegen Corona kämpfen – mit Videos!
Die Herren des KSV Allensbach haben in diesem Jahr coronabedingt gar keine Wettkämpfe, die Taisersdorfer nehmen an einer „Freundschaftsliga“ teil, die von den Vereinen eigenständig organisiert wurde. Doch warum machen die einen mit und die anderen nicht? Und wie läuft aktuell der Trainingsbetrieb ab? Wir haben die beiden Vereine im Training besucht.
Kontaktsportarten sind von der Krise besonders hart getroffen – mit Ausnahme der 1. Liga finden in diesem Jahr keine normalen Wettkämpfe statt. Zumindest der Trainingsbetrieb läuft mit Auflagen relativ geregelt weiter.