Julia Sondermann

Julia Sondermann

Online-Redakteurin
Julia Sondermann ist seit 2016 Teil des SÜDKURIER-Online-Teams und unter anderem für die Weiterentwicklung der Newsletter zuständig. Nach dem Studium an der Universität Konstanz absolvierte sie eine journalistische Ausbildung mit Schwerpunkt Online-, Rundfunk- und soziale Medien in Augsburg. Danach zog es die gebürtige Allgäuerin zurück in die Stadt am See.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Julia Sondermann schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Konstanz Fans aufgepasst: Die Ärzte kommen 2022 nach Konstanz – und treten im Bodenseestadion auf
Die Konzertveranstalter Dieter Bös und Xhavit Hyseni planen bereits Events für die Zeit nach Corona und kündigen nun ein Konzert mit der Berliner Kultband Die Ärzte in Konstanz an: Im Rahmen ihrer „Buffalo Bill in Rom“-Tour treten die Punkrocker am 10. September 2022 im Bodenseestadion auf.
Im September 2022 kommen Die Ärzte ins Konstanzer Bodenseestadion.
Bilder-Story Die Winterbilder des Tages: So verschneit haben Sie Konstanz schon lange nicht mehr gesehen
Am Donnerstag erlebte Konstanz sein weißes Wunder: Am Morgen legten sich zarte Flöckchen wie Puderzucker über die Stadt. Bis zum Nachmittag kam mehr und mehr Schnee. Grund genug, um mit der Kamera einen Streifzug durch die Stadt zu machen. Von eingeschneiten Palmen und einem Paradies-Bewohner im schottischen Kilt.
Auch diese Blaumeise scheint über die weiße Pracht zu staunen. Denn am Morgen zeigte sich Konstanz noch nass und grau.
Konstanz Das Jahr in Bildern: Das waren die Konstanzer Themen 2020
Sturm Sabine, Grenzschließung, Oberbürgermeisterwahl, Demonstrationen – das Jahr 2020 wird den Konstanzern nicht nur aufgrund dieser Nachrichten in Erinnerung bleiben. Wir blicken zurück auf bewegende und bewegte zwölf Monate.
Konstanz Meilensteine und Ereignisse der Konstanzer Geschichte: Ein Blick in die Chronik
2020 endet in wenigen Tagen und wird mit Sicherheit seine Spuren in der Konstanzer Geschichte hinterlassen. Irgendwann wird es auch vom Corona-Jahr heißen: „Lang, lang ist‘s her!“ So wie bei diesen Ereignissen, die zwischen fünf und 770 Jahren her sind.
Visual Story Der Altstadtbrand von 2010: Diese Bilder bleiben vielen Konstanzern im Gedächtnis
Am 23. Dezember 2010 brennt es in mehreren historischen Gebäuden in der Konstanzer Altstadt. Ein Adventskranz hat das Feuer ausgelöst. Drei Personen werden verletzt, 54 Menschen verlieren ihr Hab und Gut. Ein Protokoll des Tages anhand der Bilder und der Berichterstattung von damals.
Video Das Gespräch zum Thema Verkehr: Uli Burchardt und Luigi Pantisano diskutieren vor der OB-Wahl ihre Ideen rund um Mobilität und Parken
Miteinander reden, gegeneinander antreten: Im Vorfeld der OB-Wahl wird in ganz Konstanz über die Pläne und Konzepte der Kandidaten gesprochen. Im Video-Doppelinterview sprechen Amtsinhaber Uli Burchardt und Kontrahent Luigi Pantisano miteinander. Im ersten Teil der Interview-Reihe diskutierten sie über das Thema Verkehr.
Video Das passiert nun mit den Knochen der Hingerichteten vom Allensbacher Galgenacker
Was verraten die Überreste, die auf der Hinrichtungsstätte an der B33 geborgen wurden, über das Leben der Menschen? Dieser Frage gehen Wissenschaftler in Konstanz anhand der gefundenen Knochen nach. Der SÜDKURIER nimmt Sie im Video mit.
Konstanz Luigi Pantisano und Uli Burchardt im direkten Gespräch über Verkehr, Wirtschaft und Wohnen: Welche Ideen verfolgen sie? Und was sagen sie zu den Plänen des Anderen?
Wie soll sich Konstanz in den kommenden acht Jahren entwickeln – in Bezug auf die Themen Verkehr, Wirtschaft und Wohnen? Das haben Amtsinhaber Uli Burchardt und sein Herausforderer Luigi Pantisano vor unserer Kamera diskutiert. Hier finden Sie alle drei Teile des Gesprächs, das wir vor der OB-Wahl 2020 aufgezeichnet haben.
Video Das Gespräch zum Thema Wohnen: Uli Burchardt und Luigi Pantisano diskutieren vor der OB-Wahl ihre Ideen rund um Immobilien und Mieten
Miteinander reden, gegeneinander antreten: Im Vorfeld der OB-Wahl wird in ganz Konstanz über die Pläne und Konzepte der Kandidaten gesprochen. Im Video-Doppelinterview sprechen Amtsinhaber Uli Burchardt und Kontrahent Luigi Pantisano über das Thema Wohnen in Konstanz und diskutieren ihre jeweiligen Standpunkte.
Video Das Gespräch zum Thema Wirtschaft: Uli Burchardt und Luigi Pantisano diskutieren vor der OB-Wahl ihre Ideen zur Zukunft
Miteinander reden, gegeneinander antreten: Im Vorfeld der OB-Wahl wird in ganz Konstanz über die Pläne und Konzepte der Kandidaten gesprochen. Im Video-Doppelinterview sprechen Amtsinhaber Uli Burchardt und Kontrahent Luigi Pantisano miteinander. Im zweiten Teil der Interview-Reihe diskutierten sie über das Thema Wirtschaft.
Video Das Gespräch zum Thema Verkehr: Uli Burchardt und Luigi Pantisano diskutieren vor der OB-Wahl ihre Ideen rund um Mobilität und Parken
Miteinander reden, gegeneinander antreten: Im Vorfeld der OB-Wahl wird in ganz Konstanz über die Pläne und Konzepte der Kandidaten gesprochen. Im Video-Doppelinterview sprechen Amtsinhaber Uli Burchardt und Kontrahent Luigi Pantisano miteinander. Im ersten Teil der Interview-Reihe diskutierten sie über das Thema Verkehr.
Konstanz Welcher Kandidat vertritt auch Ihre politischen Positionen? Durch den Kandidat-O-Mat zur Oberbürgermeisterwahl finden Sie es heraus
Der Kandidat-O-Mat zur OB-Wahl in Konstanz ist seit Anfang September freigeschaltet. So erfahren Sie mehr darüber, welche Ideen und Überzeugungen die Oberbürgermeisterkandidaten haben und in welchen Haltungen sich die Kandidaten unterscheiden oder überschneiden.
Konstanz Die Bluttat vom Konstanzer Blätzleplatz: Am 29. August 1970 starb Martin Katschker durch ein Bolzenschussgerät
„Siebzehnjährigen mit ‚Hasentöter‘ grundlos niedergeschossen“: Aus dem SÜDKURIER-Artikel mit dieser Schlagzeile erfuhr die Öffentlichkeit am 31. August des Jahres 1970, einem Montag, was geschehen war. Zwei Tage zuvor, am 29. August 1970, war Martin Katschker in der Konstanzer Innenstadt getötet worden.
Martin Katschker starb am 29. August 1970 in Konstanz.
Konstanz Im Juli 2015 brannte das Schwaketenbad nieder. Diese Bilder werden viele Konstanzer niemals vergessen.
Es ist der 4. Juli 2015. Die Konstanzer drängen an diesem Samstag ans Wasser und strömen in die Bäder. Es soll der heißeste Tag des Jahres werden, an dessen Ende Feuerwehren aus der gesamten Region gegen den Brand im Schwaketenbad kämpfen werden. Wir fassen den Verlauf des Tages anhand der damaligen Berichterstattung im SÜDKURIER sowie mit zum Teil bisher unveröffentlichtem Bildmaterial zusammen.
Konstanz Konstanz vor Corona und während Corona: Wie das Virus die Stadt verändert hat, zeigen wir in Bildern
In der Corona-Krise freuen sich einige Konstanzer über weniger Trubel, andere können die Rückkehr zur Normalität kaum abwarten. In Vorher-Nachher-Bildern zeigen wir Ihnen die Stadt am See wie sie einst war, wie sie heute ist und wie sie vielleicht wieder sein wird.
Bodan
Konstanz In der Nacht auf Montag kreiste ein Hubschrauber über Konstanz. Was war der Grund dafür?
Ein Hubschrauber-Einsatz zwischen 1 und 2 Uhr in der Nacht von Sonntag auf Montag hat einige Konstanzer um den Schlaf gebracht. Die Polizei bestätigt, dass sie bereits seit Sonntagabend auf der Suche nach einer vermissten Person war.
Symbolbild