Julian Singler

Julian Singler

Volontär
Julian Singler ist seit Oktober 2018 als Volontär beim SÜDKURIER angestellt. Zuvor arbeitete der heimatverbundene Villinger mehrere Jahre als freier Mitarbeiter im Regionalsport Schwarzwald. Julian Singler ist leidenschaftlicher Fan von Real Madrid. Er studierte Sportjournalismus/Sportmanagement und sammelte beim Traditionsverein SV Waldhof Mannheim erste Erfahrungen in der täglichen Arbeit eines Fußballvereins. 

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Julian Singler schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Donaueschingen Wenn die Stadträte bei großen Projekten nicht mitentscheiden dürfen: Die Bundeswehr stellt ihre Pläne für einen neuen Übungsplatz vor. Wie diese aussehen und ankommen
Im Vorfeld hatte das Bundeswehr-Vorhaben vor allem im Raum Villingen und Brigachtal für Diskussionen gesorgt. Doch wie sieht es in Donaueschingen aus, wo die Soldaten des Jägerbataillons 292 beheimatet sind und wo die Bundeswehr in den kommenden zehn Jahren 100 Millionen Euro investiert?
Auch das leise Durchlaufen eines Waldgebiets soll auf dem neuen Standortübungplatz in Donaueschingen geübt werden.
Donaueschingen So hart trifft die Corona-Krise die Discothek Okay
Wegen der Corona-Pandemie hat das Tanzlokal in Donaueschingen seit Monaten geschlossen. Der Discoinhaber nutzt die Zeit für Renovierungsarbeiten. Und er verspricht: „Uns wird es nächstes Jahr noch geben“. Sehen Sie in diesem Artikel, wie es aktuell im Okay aussieht.
Gläser wohin das Auge reicht: Nicht nur an der Bar ist es in der Discothek Okay seit Monaten ruhig. Wann der Betrieb wieder aufgenommen werden kann? Das ist wegen der Corona-Pandemie unklar.
Bräunlingen Wenn aus einer alten Bierbrauerei ein Wohnhaus wird
In die ehemalige Grafenbrauerei kommen 15 Wohnungen. Das historische Haus in Bräunlingen steht teils unter Denkmalschutz. Die Parkplatzfrage am Bregtäler muss aber noch geklärt werden.
So sieht das Gebäude der ehemaligen Grafenbrauerei aus. Künftig soll die Kultkneipe Bregtäler ausschließlich als Wohnhaus genutzt werden. Wo dann aber die Fahrzeuge der Anwohner stehen sollen, das muss noch geklärt werden.
Donaueschingen Bücher kommen jetzt per Lastenrad direkt nach Hause
Dank einer Kooperation der Buchhandlung Osiander mit dem SÜDKURIER können in Donaueschingen Bestellungen künftig per Fahrradkurier zum Kunden gebracht werden – das ist bequem und umweltfreundlich
Jens Kluzik von der SÜDKURIER-Tochterfirma City Logistik und Simone Zimmermann, Filialleiterin der Buchhandlung Osiander in Donaueschingen, freuen sich auf das neue Angebot der Lieferung per elektrischem Lastenrad.
Donaueschingen Nur die Ratten der Lüfte? An Tauben scheiden sich die Geister. Wie ihr schlechter Ruf zustande kommt und was getan wird, wenn sie sich an einem Lebensmittelmarkt ansiedeln
Zahlreiche Girrvögel lassen sich an einem Lebensmittelgeschäft in Donaueschingen nieder – inmitten von Nestern, die von gefährlichen Spikes umgeben sind. Der Tierschutzverein Villingen-Schwenningen kümmert sich um Tauben in Not. Anderen Küken, die bereits tot auf dem Boden liegen, kann dagegen nicht mehr geholfen werden.
Diese Taube hat es sich auf den Händen eines Tierschützers bequem gemacht.