Jörg Braun

Ehemaliger Redakteur
Jörg Braun

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Jörg Braun schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Singen Stadthalle bleibt gut ausgelastet - KTS zieht positive Bilanz
Der städtische KTS zieht wieder eine positive Bilanz und Konzert-Partner Koko will am Hohentwiel-Festival festhalten. Insgesamt zieht der städtische EIgenbetrieb eine gute Bilanz für die Auslastung der Stadthalle.
Volle Veranstaltungen machen die Stadthallen-Verantwortlichen glücklich. Teils mehr als 1000 Zuschauer kamen jüngst zu großen Auftritten, die Nachfrage sei ungebrochen, hieß es.<em> Archivbild: Sabine Tesche</em>
Singen Spatenstich: Takeda investiert 120 Millionen Euro am Standort Singen
Der japanische Pharma-Konzern Takeda baut in seinem Werk in Singen eine neue Produktionsanlage für rund 120 Millionen Euro. Ab 2019 soll dort ein neuer Impfstoff gegen das weltweit grassierende Dengue-Fieber hergestellt werden, kündigte das Unternehmen beim Spatenstich im Singener Industriegebiet an.
Nach zwei Jahren als Werksleiter wird er schon wieder abgelöst: Kim Konradsen.<sup></sup><sup></sup>
Singen Wie der Hegau zu seinen Vulkanen kam
Die markanten Berge entstanden einst unterirdisch. Lava spucken können sie eigentlich nicht mehr, sagen Experten. Ganz sicher wissen sie es aber auch nicht. Die aktuelle Erdbeben-Serie macht jedenfalls seit einer Woche Pause
Der Ausblick auf Hegau-Vulkane vom Singener Hohentwiel aus.
Hilzingen Wie der Hegau zu seinen Vulkanen kam
Der SÜDKURIER nutzt die Pause in der Erdbeben-Serie, um zu erklären, wie die markanten Berge entstanden sind und was die Millionen Jahre alten Vulkane mit den jüngsten Erdstößen zu tun haben.
Wolfgang Brüstle
Tengen-Watterdingen Kabarettabend sorgt für beste Stimmung in vollbesetzter Halle
Der Kabarettist Heinrich del Core begeistert das Publikum in Tengen-Watterdingen. Der örtliche Fußballverein beweist als Ausrichter sein kulturelles Gespür und darf sich über eine rundum gelungene Veranstaltung freuen.
Rund 350 Zuschauer ließen sich beim Kabarettabend der SG Tengen-Watterdingen in der Biberhalle begeistern. Die Veranstaltung war schon im Vorfeld restlos ausverkauft. Sie fand zum fünften Mal statt. Bilder: Jörg Braun
Singen Geheimnisse des Kunstmuseums werden enthüllt
Städtische Einrichtung bietet SÜDKURIER-Lesern einen Blick hinter die Kulissen eines modernen Museums. Am Dienstag, 22. November, spendiert der SÜDKURIER seinen Lesern dort ab 19 Uhr ein Freigetränk
Singens Kunstmuseum öffnet heute Abend seine Pforten für den SÜDKURIER-Leserabend. Links Museumsleiter Christoph Bauer, rechts Redaktionsleiter Jörg Braun. Bild: Sabine Tesche
Geisingen SWR dreht in Geisingen für die Fasnet: Statisten gesucht
Zur Filmkulisse wird der Geisinger Postplatz am heutigen Samstag, 19. November: Der Südwestrundfunk rückt mit einer großen Fernseh-Mannschaft in Geisingen an, um einen Videofilm über die musikalische Fasnachtsgruppe "Brauni und die Eschbenhansel" aufzunehmen.
Das waren die Sieger 2016: die Eschbenhansel in der Stadthalle. Bild: Tesche