Jan Manuel Heß

Freier Mitarbeiter
Jan Manuel Heß stammt aus der altehrwürdigen Universitätsstadt Marburg an der Lahn in Hessen, wo er auch studierte und sich der alten Geschichte und den archäologischen Wissenschaften widmete. Dort traf er auf ein Mädchen vom Bodensee, der er an den selbigen folgte. Seit 2015 lebt er in Bermatingen und schreibt als freischaffender Journalist für den SÜDKURIER.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Jan Manuel Heß schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Bermatingen Ein Konzert rund um die Zahl 4: Madrigalchor Überlingen zu Gast in Bermatinger Kirche St. Georg
Himmelsrichtungen, Jahres- und Tageszeiten, die Elemente: Die Zahl 4 ist im Alltag allgegenwärtig. Für Thomas Braun, Leiter des Madrigalchors Überlingen, und sein Ensemble Grund genug, dieses Thema musikalisch genauer zu beleuchten. Herausgekommen ist ein Konzert in der Kirche St. Georg am vergangenen Sonntag, das sich den bereits genannten Gegebenheiten in der Natur, bei denen die Zahl 4 eine Rolle spielt, widmete.
Zusammen mit dem Streichquartett Salem gab der Madrigalchor Überlingen in der Kirche St. Georg in Bermatingen ein Konzert rund um die Zahl 4.
Bermatingen Jugendfeuerwehr sichert seit 25 Jahren Nachwuchs für die Aktiven
Mit einem großen Aktionstag hat die Jugendfeuerwehr Bermatingen sich selbst gefeiert: Sie wurde 25 Jahre alt. Im Mittelpunkt des Aktionstags am Dorfgemeinschaftshaus stand eine Schauübung zusammen mit dem Nachwuchs vom Technischen Hilfswerk und dem Deutschen Roten Kreuz. Das Szenario für die Übung hatten die Jugendlichen selbst ausgearbeitet.
Zum 25. Jubiläum der Jugendfeuerwehr stellte der Nachwuchs zusammen mit der Jugenabteilung des THW Überlingen sowie der Jugend des DRK Markdorf eine große Übung auf die Beine.
Anzeige Schaufenster: Erinnerungen digitalisieren
Einen ganz speziellen Service bietet Foto und Parfümerie Strauch in der Marktstraße in Markdorf an: Die Digitalisierung von alten Bildern, Dias, Negativen und Filmen.
<p>Beatrice Strauch (links) und Bianca Kramer sind die richtigen Ansprechpartner, wenn es um die Digitalisierung von Bildern geht. <em>Bild: Strauch</em></p>
Bermatingen Blitzt der Blitzer oder blitzt er nicht?
Das ist die Frage: Ist die Blitzersäule in Bermatingen derzeit aktiv? Der Pressesprecher des Landratsamts wusste darauf keine Antwort. Ein Augenzeuge will aber gesehen haben, wie Arbeiter die Säule Anfang der Woche mit einem Messgerät ausstatteten.
Der Bermatinger Blitzer steht seit November 2016 an der Markdorfer Straße.
Anzeige Schaufenster: Gutscheine kommen gut an
Der Markdorfer Geschenkgutschein hat seit seiner Einführung im November 2009 an Beliebtheit enorm zugenommen. Sein Erfolg besteht im Wesentlichen darin, dass er nahezu in allen Geschäften in Markdorf eingelöst werden kann.Wie etwa bei Beatrice Strauch von Foto und Parfümerie Strauch.
<p>Beatrice Strauch von Foto und Parfümerie Strauch (links) und Frauke Winkler von Markdorf Marketing finden, dass der Markdorf Gutschein ein gutes Geschenkt ist. <em>Bild: Jan Manuel Heß</em></p>
Bermatingen Neuer Wohnraum in Bermatingen auf altem Sportplatz
Die Flächen des altem Vereinsheims und des Sportplatzes des SV Bermatingen sollen sinnvoll weiter genutzt werden. Hier sollen nach dem Neubau des Vereinsheims und Hauptsportplatzes an der Turnhalle Wohnungen entstehen. Der Gemeinderat ist dabei für eine Lösung, die auch Mehrgeschosswohnbau vorsieht.
Das bisherige Vereinsheim und der Platz des SVB auf dem etwa ein Hektar großen Gelände werden in naher Zukunft verschwinden und einer Wohnbebauung Platz machen.
Anzeige Schaufenster: Zünftige und deftige Oktoberfestwoche
Schweinswürstchen mit Krautschupfnudeln, gegrillte Schweins-Haxe mit Kartoffelsalat oder Spanferkelbraten mit Biersoße, Bratkartoffeln und Krautsalat, klingen nicht nur herrlich, sondern schmecken auch so. Diese Schmankerln und noch einige mehr werden während der Oktoberfestwoche in der Metzgerei Seitz in Markdorf angeboten.Darüber hinaus gibt es eine feine Auswahl an hausgemachten Leber-, Semmel-, Speck- und Spinatknödel, die als Beilage jedes Gericht kulinarisch abrunden.
<p>Die bayerische Woche mit ihren hausgemachten und herzhaften Schmankerln ist für Renate Seitz und das Team der Metzgerei immer ein kleiner Jahreshöhepunkt. <em> </em></p>
Anzeige Schaufenster: Apfeltag im Deggenhausertal
Der Herbst ist die Apfelzeit in der Bodenseeregion, allerorten tragen die Apfelbäume schwer an ihren Früchten. Mit ihrem satten Grün oder kräftigen Rot prägen sie die frühherbstliche Stimmung auf den Feldern und Wiesen.
<p>Bürgermeister Fabian Meschenmoser behält von oben die Übersicht beim legen des Apfelherzes. <em>Bild: Sylvia Westermann</em></p>
Anzeige Weinfest Bermatingen: Feiern am Leopoldsberg
Wenn der sommerliche August sich verabschiedet und der goldene September sich anschickt, ihm zu folgen, dann ist es wieder soweit und das Bermatinger Weinfest steht vor der Tür. Vom 30 August bis 1 September laden die Bermatinger Vereine auf den markgräflichen Festplatz am Fuße des Leopoldsberg zum 48 Bermatinger Weinfest.
<p>Die Musiker des Musikvereins Bermatingen begleiten die Weinprinzessin feierlich vom Rathaus-Empfang auf das Festgelände. Bilder: Jan Manuel Heß</p>