Jan Manuel Heß

Freier Mitarbeiter
Jan Manuel Heß stammt aus der altehrwürdigen Universitätsstadt Marburg an der Lahn in Hessen, wo er auch studierte und sich der alten Geschichte und den archäologischen Wissenschaften widmete. Dort traf er auf ein Mädchen vom Bodensee, der er an den selbigen folgte. Seit 2015 lebt er in Bermatingen und schreibt als freischaffender Journalist für den SÜDKURIER.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Jan Manuel Heß schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Bermatingen Die Bärenzunft ist bereit für ihr Freundschaftstreffen
Zu ihrem 70. Geburtstag lässt sich die Bärenzunft aus Bermatingen groß feiern: Die Narren organisieren ein großes Freundschaftstreffen von 22. bis 24. Februar. 75 Gruppen haben ihr Kommen angekündigt und werden freitags beim Nachtumzug und beim großen Umzug am Sonntag dabei sein.
Zunftmeister Alfons Müller (Mitte), Manfred Homburger (Zweiter von rechts), der stellvertretende Zunftmeister Robert Müller und die Mitglieder des Organisationsteams Melanie Uhl (links) und Mona Homburger freuen sich auf das Freundschaftstreffen.
Anzeige Schaufenster: Endspurt beim Ausverkauf
Nach dem Weihnachtsgeschäft ist vor dem Finale. Sport 2000-Inhaber Alexander Kauderer kündigt an: „Der Ausverkauf geht noch bis zum 26. Januar, dann ist Schluss.“ Wer sich also noch mal so richtig mit starken Marken-Artikeln eindecken möchte, sollte dies jetzt tun.
<p>In der Stylebox gibt es noch viele modische Winterjacken, Verkäuferin Svenja Wronna ist bei der Auswahl behilflich. Bilder: Jan Manuel Heß</p>
Anzeige Schaufenster: Zehn Euro Schüler-Rabatt
Ab in den Schnee mit Wegis-Reisen und Boarderspoint. Die ersten vier Termine für die Ski- und Snowboard-Ausfahrten nach Warth-Schröcken im Bregenzerwald und Silvretta Montafon in Voralberg in Österreich stehen fest.
Anzeige Fachmann Markdorf: MB-Stuckateur unter neuer Adresse
Markus Birkle aus Markdorf ist Spezialist für hochwertigen Trockenbau in der Region Bodensee-Oberschwaben. Um künftig noch besser aufgestellt zu sein und schneller auf Kundenwünsche eingehen zu können war es an der Zeit sich räumlich zu vergrößern.
Bermatingen Weihnachstkonzert des MV Bermatingen: Von Gänsehaut bis Ohrwurm
Das Weihnachtskonzert des Musikvereins Bermatingen, als Höhepunkt und musikalischer Abschluss des Jahres, ist weit mehr als dieses. Den Besuchern wird einen Abend lang feinste Unterhaltungsmusik im Big-Band-Sound geboten, ohne dabei den festlichen Charakter zu verlieren.
Einen großen festlichen Unterhaltungsabend bot der Musikverein Bermatingen unter der Leitung von Jürgen Gitschier bei seinem Weihnachtskonzert am Samstagabend im Dorfgemeinschaftshaus.
Anzeige Markdorfer Weihnacht: Theater und Musik rund um Weihnachten
Damit zwischen den Jahren keine Langeweile zu Hause aufkommt, wird rund um den Gehrenberg einiges geboten. Rock und Weltmusik im Theaterstadel Markdorf und Kulturkessel Bermatingen sowie höchst amüsantes Laien-Theater im Deggenhausertal und Leimbach.Im Gasthaus Mohren in Limpach eröffnet für sechs Aufführungen die Konditorei Dettermeier, wo die Theatergruppe Homberg-Limpach in diesem Jahr das real-satirische Stück „Bäcker braucht Frau – oder Liebe ist für alle da“ aufführt.
<p>Stephanie Ghizzoni aus Verona ist einer der Höhepunkte des Konzerts im Theaterstadel. <em>Bild: Jan Manuel Hess</em></p>
Anzeige Weihnachtsseite Wirte im Deggenhausertal: Weihnachtliches Genießen im Deggenhausertal
Wer sich zur Weihnachtszeit gut gehen lassen möchte, ist bei den Wirtsfamilien im Deggenhausertal an der richtigen Adresse, denn weit über seine Grenzen hinaus sind seine Gastwirte und Küchenchefs für hervorragende Gerichte und außerordentliche Gastfreundlichkeit bekannt. Aber auch jetzt, in der Weihnachtszeit, haben sich die Wirte mit ihren Küchenchefs wieder besondere Gerichte für die Festtage einfallen lassen.
<p>Küchenchef Jochen Kirchmann überprüft den Zustand der Gans im Ofen, bevor die Gäste kommen und die jeweiligen Gerichte angerichtet werden. <em>Bild: Wolf-Dieter Guip</em></p>
Anzeige Schaufenster: Ausverkauf geht weiter
Noch bis Ende Januar geht der Räumungsverkauf in der „Stylebox“ im Einkaufszentrum Proma weiter. Die Gelegenheit, zu Weihnachten aktuelle und modische Geschenke für Freunde und Familie zu finden und obendrauf noch kräftig zu sparen.
Anzeige Markdorfer Weihnacht: Lesung bei Neher
Mit einer Lesung von Erfolgsautorin Bettina Storks im Geschäft „Neher – feine Wäsche“ am Freitag, 14. Dezember, hat sich Inhaberin Sabine Holzherr-Tausendfreund einen Wunsch erfüllt: „Die Idee hatte ich schon lange und deswegen freut es mich umso mehr, dass es mit Bettina Storks geklappt hat.“ Für das genüssliche Wohl wird Monika Steffelin vom Obsthof Steffelin aus Ittendorf sorgen. „Das wird bestimmt ein schöner Abend, denn die Geschichten von Bettina Stork sind einfach toll“, freut sich Holzherr-Tausendfreund.
<p>Sabine Holzherr-Tausendfreund freut sich auf die Lesung mit Autorin Bettina Storks. Bilder: Jan Manuel Heß</p>
Anzeige Schaufenster: Räumungsverkauf bei Stylebox und Sport 2000
Die Entscheidung ist Alexander Kauderer schwergefallen, doch er hat sich dazu entschlossen, zwei seiner vier Läden im Proma Einkaufszentrum zu schließen. "Ich werde die Stylebox und Sport 2000 aufgeben und mich voll und ganz auf den Vaude-Store und das Ludwig konzentrieren", sagt Kauderer.
Evie Kauderer (links) und Rebecca Patsch stemmen mit viel Elan den Ausverkauf bei Sport&nbsp;2000.