Jens Fröhlich

Jens Fröhlich

Lokalredakteur Villingen-Schwenningen
Jens Fröhlich hat beim SÜDKURIER seine journalistische Ausbildung absolviert. Zuvor hat er in München Sportwissenschaft mit der Fachrichtung Sport, Medien und Kommunikation studiert und war fast drei Jahre lang als freier Journalist für die SÜDKURIER-Redaktion in Donaueschingen im Einsatz. Von 2008 bis 2016 war er als Newsmanager für den Onlineauftritt in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg verantwortlich. Seit Anfang 2017 ist er Teil der Lokalredaktion Villingen-Schwenningen, Schwerpunkt Onlinethemen.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Jens Fröhlich schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Villingen-Schwenningen Gute Aussichten für Autofahrer: Schwenninger Straße wird früher freigegeben
Das ist doch mal eine positive Nachricht: Die wichtige Verbindungsader zwischen Villingen und Schwenningen ist schon bald wieder befahrbar. Das gibt jetzt die Stadtverwaltung bekannt.
Unser Luftbild von Mitte Mai zeigt die Sperrung der Schwenninger Straße ab dem Kreisverkehr beim Klinikum.
Schwarzwald-Baar Warum Blütenpollen Allergikern in diesem Jahr besonders zu schaffen machen
Mediziner Wolfgang Czech ist Allergie-Experte. Er sagt, dass sich 2022 bestimmte Pollenblüten zeitlich überschneiden und Heuschnupfen-Symptome dadurch deutlich verstärken können. Der Grund dafür überrascht.
Unser Symbolbild zeigt einen Mann mit Heuschnupfen und einem Taschentuch vor seiner Nase steht neben einem blühenden Strauch.
Schwarzwald-Baar Atemschutzmasken kaum noch gefragt: Unternehmer Thomas Vosseler plant jetzt die Angst-Akademie
Die Corona-Lockerungen haben das Geschäft des Maskenherstellers Univent Medical rapide einbrechen lassen. Wie es um die Schwenninger Firma steht und welche Geschäftsidee Thomas Vosseler jetzt hat.
Thomas Vosseler hält im Januar 2022 zwei FFP2-Maskenmodelle der Firma Univent Medical in Richtung Kamera. Nach dem Rückgang der ...
Schwarzwald-Baar Weniger tanken oder weiter so wie immer? Wie sich hohe Benzinpreise auf das Tankverhalten auswirken
Sorgen hohe Treibstoffkosten dafür, dass Autofahrer der Region weniger tanken? Der SÜDKURIER hat bei Kraftstoffhändlern und Tankstellenbetreibern nachgefragt. Die Antworten überraschen.
Während in der Corona-Pandemie zeitweise Abgabemenge und Preis während dem Tanken gleich schnell nach oben gingen, so läuft der ...
VS-Villingen Hanf gibt es hier jetzt ganz legal: Erster CBD-Shop geht in Villingen an den Start
Christopher Ölberg eröffnet Geschäft in der Kronengasse. Verkauft werden Blüten und Extrakte aus Hanfpflanzen, die keine berauschende Wirkung haben, aber positive Effekte auf das Wohlbefinden, so das Versprechen.
Christopher Ölberg (links) hat im März das Geschäft Cannavia in der Kronengasse eröffnet und verkauft hier CBD-haltige Produkte. An der ...
Villingen-Schwenningen Perspektivplan 2031: Wie die VS-Feuerwehr die großen Herausforderungen der Zukunft meistern kann
Die Feuerwehren im Land stehen vor großen Herausforderungen. Welche Veränderungen und Investitionen dadurch auf die Doppelstadt zukommen, das zeigt nun ein umfangreicher Wegweiser auf. Das sind die zentralen Punkte.
Viel Zustimmung gab es im Verwaltungs- und Kulturausschuss am Mittwoch für den vorgestellten Perspektivplan 2031. Im Publikum verfolgten ...
VS-Villingen Gemeinsam Pflanzen, Jäten, Ernten: Wie gut das im dritten Jahr nach Startschuss funktioniert
Blumen, Kräuter und Gemüse: All das sollte jetzt eigentlich wieder in den knapp 30 Hochbeeten zu finden sein, die 2019 in der Doppelstadt aufgestellt wurden. Eine Zwischenbilanz, wie das Projekt Gemeinsam Gärtnern läuft.
Initiator Rudolf Winker steht inmitten der drei Hochbeete an der Ecke Josefsgasse und Kronengasse in Villingen, die er seit dem Start im ...
Schwarzwald-Baar Krummes Gemüse: Alternative Landwirtschaftskonzepte, Gemeinschafts- und Hobbygärten liegen im Trend
Nicht erst seit dem Krieg in der Ukraine machen sich immer mehr Menschen Gedanken über Lebensmittel, deren Produktion und mehr Nachhaltigkeit. In der Region wird dieser Trend durch unterschiedliche Projekte sichtbar.
Unser Archivbild zeigt Karotten, die frisch aus der Erde gezogen wurden. Gemeinschaftsgärten und alternative Anbaukonzepte werden auch ...
Schwarzwald-Baar Sperrung des Kreisels am Schwarzwald-Baar-Center: Erschwert die Umleitung Rettungseinsätze?
Die Querspange ist eine wichtige Verkehrsader in umliegende Dörfer. Für Rettungsdienste häufig der schnellste Weg zum Einsatzort. Wir haben nachgefragt, ob die Umleitung die Einhaltung der Rettungszeiten erschwert.
Auf unserem Luftbild erkennt man die frisch gebaute Ausweichstrecke am noch dunklen Straßenbelag, die den Verkehr von und in Richtung ...
VS-Villingen Veysi Sahin kehrt Villinger Färberstraße nach 15 Jahren den Rücken – Neuer Pächter ist in Sicht
Die Gastronomie in der Färberstraße ist im Wandel. Wirt Veysi Sahin hört nach 15 Jahren auf und widmet sich einer neuen Aufgabe – nicht in Villingen. Ein Nachfolger für das Glunkenhaus ist bereits in Sicht.
Anstoßen auf 15 Jahre: Am 30. April verabschiedet sich Veysi Sahin von seinen Gästen im Glunkenhaus in der Villinger Färberstraße. Den ...
Donaueschingen Neuer Pächter: Villinger Gastronom übernimmt das Donaueschinger Quellhöfle
15 Jahre lang war Veysi Sahin Färberstraßenwirt. Nun kommt er nach Donaueschingen und erfüllt sich im Residenzviertel ein Traum. Und das plant der 33-Jährige im Quellhöfle.
Veysi Sahin übernimmt das Quellhöfle und will hier Tapas und mediterrane Speisen anbieten. Das in der Türkei handgefertigte ...
Villingen-Schwenningen Das taugt Dünnschichtasphalt wirklich: So sehen drei turbo-sanierte VS-Straßen nach drei Wintern aus
Im Mai 2019 begann die Stadtverwaltung damit, schadhafte Straßen mit einem extra schnellen Verfahren zu sanieren. Doch sind die Oberflächen nun ebenso schnell wieder kaputt? Hier kommt das Resultat des SÜDKURIER-Checks.
Die Peterzeller Straße stadtauswärts ist nicht topfeben. Während der Fahrt gibt es den einen oder anderen Holperer. Das liegt jedoch ...
Schwarzwald-Baar Schwenninger Studentin entwickelt intelligenten Begleiter für autistische Kinder
Cubino heißt das Herzensprojekt von Esther Grebe. Sie entwickelt ein handliches Gerät, das jungen Autisten im Alltag helfen und die Kommunikation mit Mitmenschen erleichtern soll. Das hat es mit der Erfindung auf sich.
Esther Grebe aus Schwenningen hat beim Gründerwettbewerb InnovationNight den Publikumspreis gewonnen. Sie entwickelt Cubino, einen ...
Schwarzwald-Baar Mikroplastik: Wie Hochschul-Absolventen aus einem Problem eine Chance machen
Drei Absolventen der Hochschule Furtwangen gründen die Firma Polymeractive. Aus Plastikabfällen hergestelltes Granulat soll in Zukunft Schadstoffe aus Abwasser filtern. Erste Versuche verlaufen vielversprechend.
So sehen die kleinen Filterkügelchen aus, die Polymeractive in einem patentierten chemischen Verfahren produziert. Dabei ist keine ...
Schwarzwald-Baar-Kreis Das Chaos um die Energiewende: Welche Perspektiven ein Energie-Unternehmer und Politiker sehen
Viele Menschen in der Region wollen jetzt umsteigen auf regenerative Energien. Die Nachfrage ist riesig, die Kapazitäten jedoch in vielerlei Hinsicht begrenzt. Die Folge: lange Wartezeiten.
Arbeiter auf einen Hausdach im Hochschwarzwald, die gerade einen Photovoltaikanlage installieren (Archivbild): Durch den Krieg in der ...
Villingen-Schwenningen Döner Kebap: Vor 50 Jahren in Berlin kreiert, seit 1986 in Villingen etabliert
Der Döner Kebab feiert in diesem Jahr 50. Geburtstag. Wir verraten, wo in Villingen die ersten Fleischtaschen zubereitet wurden und welche Erinnerungen alteingesessene Imbissbetreiber an ihre Anfangszeiten haben.
Ali Sirince betreibt seit 2009 den Picknick-Imbiss in der Villinger Schlösslegasse. Einer seiner Vorgänger eröffnete hier im Jahr 1986 ...