Simone Ise

Simone Ise

Projektredakteurin in der Chefredaktion
Simone Ise hat Geschichts- und Politikwissenschaften in Konstanz und Granada studiert. Während ihres Studiums gewann sie Einblicke in journalistische Arbeitsweisen durch mehrere Hospitanzen bei Rundfunkanstalten und Tageszeitungen. 1995 begann sie ihr Volontariat beim SÜDKURIER und war danach als Redakteurin in verschiedenen Lokalredaktionen im SÜDKURIER Verbreitungsgebiet tätig. Seit September 2017 arbeitet sie als Projektredakteurin in der Chefredaktion und ist unter anderem für das Medienprojekt Klasse! zuständig. Simone Ise lebt in Konstanz hat zwei Kinder.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Simone Ise schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Bundestagswahl Hallo Jugendliche, Azubis und Auszubildende: Stellt den Bundestagskandidaten Eure Fragen
Am 26. September ist Bundestagswahl: Was soll die neue Regierung anders machen? Was wollt Ihr wissen? Wir werden Eure Fragen an die Bundestagskandidaten in der Region weiterleiten
Marisa Eppler (22) fühlt sich als Studentin von der Regierung vergessen.
Wechsel Neue Führung auf dem Weg in die Zukunft
Geschäftsführerwechsel bei werk zwei, einer Tochterfirma des SÜDKURIER-Medienhauses. Der Weg der Transformation geht weiter
Kurt Riedlinger (links) übergibt die Geschäftsführung der werk zwei Print + Medien Konstanz GmbH an Martin Bubholz. Bild: Ise
SÜDKURIER-Projekt Klasse! Wie erkenne ich Fake News? Was tun bei Hasskommentaren im Netz? Tipps für Schüler, Lehrer und Eltern
Der SÜDKURIER geht mit seinem Medienprojekt „Klasse!“ online und informiert in einem Live-Stream über 450 Schüler und Lehrer zum Thema „#ichvertraueFakten – und Du? Informationskompetenz im digitalen Zeitalter an Schulen“. Wer den Vortrag verpasst hat, kann ihn auf SK On Air nachschauen.
Chefredakteur Stefan Lutz begrüßt die Schüler und Lehrer per Zoom aus dem SÜDKURIER Medienhaus.
Ausbildungsmesse Ausbildungsbetriebe und Bewerber lernen sich virtuell kennen
Neue digitale Messe „Ausbildung im Südwesten“ startet am 7. Mai. 70 Aussteller stellen sich Schülern, Eltern und Lehrern vor
Vom 7. bis 12. Mai können sich Schülerinnen und Schüler auf der virtuellen Ausbildungsmesse von Jobs im Südwesten bei über 70 Ausstellern informieren und mit ihnen in Kontakt treten. Bild: sk
Erlebnistouren Schnüren Sie die Wanderschuhe: Wir stellen Ihnen neun Erlebnistouren durch die Region vor – mit Wanderkarten zum Herunterladen!
Auf Wanderwegen die Heimat entdecken: Ob im Schwarzwald, am Bodensee, im Donautal oder auf der Schwäbischen Alb – wir haben für unsere SÜDKURIER-Leser neun Erlebnistouren in der Region zusammengestellt. Hier finden Sie Ihre Wanderkarten direkt zum Download.
Wir stellen Ihnen neun neue Erlebnistouren durch die Region vor.
Mensch Der frühe Tod eines Kollegen änderte ihr Leben: Christine Thürmer wandert Tausende von Kilometern durch die Welt
Früher hat sie Firmen saniert, jetzt ist sie monatelang allein in der Natur unterwegs. Seit 14 Jahren wandert Christine Thürmer auf Langstreckenwegen durch die Welt und ist vor allem eins: glücklich. Sie sagt: „Die entscheidende Ressource ist Lebenszeit“
Christine Thürmer am Ende ihrer Wanderung durch Großbritannien von Küste zu Küste vor zwei Jahren.
Frag mal nach! Hallo, Kinder, wir suchen Eure Fragen!
Frag mal nach! Beim neuen SÜDKURIER-Format können Kinder, Jugendliche und Schulklassen Fragen stellen – Wissenschaftler antworten. Schreibt uns! Wir sammeln fortlaufend Eure Fragen.
Online-Dating „Wir wären uns ohne Online-Dating nie begegnet“: SÜDKURIER verbindet mit Traumpartie.de Paare
Immer mehr Paare lernen sich über das Internet kennen. In unserer Region oft auch grenzüberschreitend. Auch der SÜDKURIER verbindet neuerdings Paare in Sachen Liebe mit Traumpartie.de
Melanie Senn und Guido Hopp wären sich ohne ein Dating-Portal nie begegnet. Diese Kennenlernoption über das Internet hat ihren Radius grenzüberschreitend erweitert.
Landtagswahl Was Kinder von Politikern wissen wollen
Corona, Digitalisierung und Klimawandel: Fünf Schüler stellen ihre Fragen an die Landtagskandidaten aus dem Wahlkreis Waldshut.
Gesundheit Andreas Michalsen erklärt, warum Fasten gesund ist: Was in unserem Körper nach einem Tag, nach fünf Tagen und nach 14 Tagen passiert
Fasten ist mehr als nicht essen. Warum es gesund ist, wie es sich auf den Körper auswirkt und was die neuesten Erkenntnisse sind, erklärt Deutschlands bekanntester Fastenforscher Prof. Andreas Michalsen.
Kräutertee und Gemüsebrühen: Sie spielen beim Fasten eine entscheidende Rolle.
Jugend Im Lockdown: Kinder und Jugendliche stellen Fragen an Politiker
Macht mit bei unserer SÜDKURIER Leser-Aktion! Was bedrückt Euch? Was wollt Ihr wissen? Was versteht Ihr nicht? Stellt Eure Fragen, wir leiten sie weiter an die Landtagskandidaten.
Linn Bieler-Loop (8) hat eine konkrete Frage an die Politiker, die sie sehr beschäftigt.
Sexualität Zwei Experten für Sexualpädagogik erklären: Die Basis für Sexualität wird im Kindes- und Jugendalter gelegt
Brigitte Hauß und Fabian Steffen von Pro Familia gehen als sexualpädagogisches Team in Kindergärten und Schulklassen. Sie beantworten Fragen zum Körper, zur Pubertät und Liebe und sprechen mit den Jugendlichen auch über Pornografie.
Im Alltag über Sex reden und auch mal gemeinsam in ein Aufklärungsbuch schauen: Den richtigen Zeitpunkt für den Start der Sexualaufklärung ist für Eltern nicht immer einfach herauszufinden.
Winterwandern Die schönsten Schneeschuh- und Winterwanderungen in der Region und Umgebung
Wer Natur, Bewegung und trotzdem Abstand sucht, für den ist Winterwandern genau das Richtige. Wir haben sechs Touren in der Region für Sie zusammengestellt. Bestellen sich sich die Winterwander-Karten nach Hause
Winterwandern ist gesund, macht Spaß – und ist auch in Corona-Zeiten möglich.
SÜDKURIER-Jubiläum Die neue Zeitungs-Ära damals und ein digitales Medien- und Dienstleistungsunternehmen heute
75 Jahre SÜDKURIER: Lesen Sie auf unserer Themenseite, wie der digitale Wandel auch in unserer Region angekommen ist.
Villingen-Schwenningen Junge Menschen stehen im Fokus – Medienprojekt an Schulen sammelt Spenden für Nachsorgeklinik Tannheim
Der SÜDKURIER engagiert sich: An Schulen mit seinem Medienprojekt Klasse! für Qualitätsjournalismus und Meinungsvielfalt und mit Spenden für die Nachsorgeklinik Tannheim.
500 Schüler kamen im Oktober 2019 zur Klasse!-Auftaktveranstaltung „#ichvertraueFakten und Du?“. Links Schüler des Markdorfer Gymnasiums, die am Klasse!-Projekt teilnehmen.