Simone Ise

Simone Ise

Projektredakteurin in der Chefredaktion
Simone Ise Simone Ise hat Geschichts- und Politikwissenschaften in Konstanz und Granada studiert. Während ihres Studiums gewann sie Einblicke in journalistische Arbeitsweisen durch mehrere Hospitanzen bei Rundfunkanstalten und Tageszeitungen. 1995 begann sie ihr Volontariat beim SÜDKURIER und war danach als Redakteurin in verschiedenen Lokalredaktionen im SÜDKURIER Verbreitungsgebiet tätig.  Seit September 2017 arbeitet sie als Projektredakteurin in der Chefredaktion und ist unter anderem für das Medienprojekt Klasse! zuständig. Simone Ise lebt in Konstanz hat zwei Kinder.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Simone Ise schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Konstanz Profi-Tipps für Nachwuchs-Filmkritiker: Klasse-Projekt bietet exklusiven Einblick in neue Animationsserie
Einen außergewöhnlicher Film-Workshop für Grundschüler haben SÜDKURIER und SWR ihm Rahmen des Medienprojekts „Klasse!-Kids“ ins Leben gerufen. 27 Schüler und sieben Lehrer aus der gesamten Region kamen ins SÜDKURIER-Medienhaus nach Konstanz und warfen einen Blick hinter die Kulissen der neuen Animationsserie "Arthur und die Freunde der Tafelrunde".
Im Mittelpunkt des Workshops stand die neue KiKA-Animationsserie "Arthur und die Freunde der Tafelrunde". SWR Redakteur für Animation, Benjamin Manns, stellt den Schülern die Serien-Helden anhand der Bilder an der Wand vor. SWR-Kameramann David Nonnenmacher hat den Tag in einem Video festgehalten.
Klasse!Kids Wir machen Schüler zu echten Filmkritikern
Wir suchen 16 Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen für einen außergewöhlichen Workshop im SÜDKURIER Medienhaus. Wer will hinter die Kulissen der neuen Animationsserie „Arthur und die Freunde der Tafelrunde“ blicken und zu einem richtigen Filmkritiker werden? Grundschulen können sich bis 27. März bewerben. Das Ergebnis soll in die Produktion der neuen Serienteile mit einfließen.
Die Helden der neuen Animationsserie „Arthur und die Freunde der Tafelrunde“.
Konstanz SÜDKURIER Medienhaus gewinnt Gold, Silber und Bronze
Das Magazin #Karrieregeil holt beim internationalen Print Innovation Award Gold. Bei den Druck&Medien Awards wird die Druckerei Konstanz mit Silber und die werk zwei Print+Medien Konstanz GmbH mit Bronze ausgezeichnet.
Strahlende Sieger: Die Produktmanagerinnen des SÜDKURIER Medienhauses Maria Friedrich (von links), Isabell Endres, Tina Kortüm mit Druckerei-Geschäftsführer Michael Schäfer bei der Preisverleihung des Print Innovation Awards Gold in Berlin.<em> Bild: Christian Laukemper</em>
Bodman-Ludwigshafen Studentin aus Ludwigshafen berichtet aus China
Isabell Weber lebt seit fast einem Jahr in China und ist fasziniert von dem Land und seinen Menschen. Die Studentin aus Ludwigshafen, die über den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) nach China kam, möchte im Interview Vorurteile abbauen.
Smogfreier Blick auf den Himmelstempel in Peking. Der Himmelstempel ist eines der bekanntesten und meist besuchten historischen Bauwerke der chinesischen Hauptstadt. Er stammt aus der Zeit der Ming-Dynastie, die China im späten Mittelalter regierte.
Eigeltingen Tunnelanbau hat Vor- und Nachteile
Wetterkapriolen machen Erdbeer­bauern zunehmend zu schaffen. 50 Prozent Ernteausfall nach Frostschäden auf Bruderhof in Eigeltingen
Köpfchenbild Wolfgang Hertell (rechts)
Stockach Bissiger Untermieter in Stockach
Warum die Feuerwehr gerufen wird, um ein Auto aus der Garage zu fahren, erzählt Ihnen SÜDKURIER-Redakteurin Simone Ise
Simone Ise wechselt noch im September ins Stammhaus des SÜDKURIER in Konstanz.
Stockach Begegnungen von großer Intensität in Stockach
Diana Taddia und Thomas Hahn Richard empfangen am 14. Juni den mehrfach ausgezeichneten wortgewitzen Autor und Musiker Richard Bargel in der Buchhandlung Bücher am Markt.
Ein gutes Team: Diana Taddia und Thomas Hahn. <em>Bild: Simone</em><em>Ise</em>