Ingo Feiertag

Ingo Feiertag

Sportredakteur
Ingo Feiertag arbeitet seit 1998 für die Sportredaktion des SÜDKURIER. Anfangs als Freier Mitarbeiter während des Französisch- und Englischstudiums und im Anschluss an seine Ausbildung im Volontariat seit 2006 als Redakteur. Der begeisterte Sportler gewann in dieser Funktion zahlreiche Journalistenpreise. Zwischen August 2018 und September 2019 schrieb er seine Artikel für die Lokalredaktion Konstanz.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Ingo Feiertag schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Handball HSG Konstanz feiert zwei ganz wichtige Punkte im Abstiegskampf
Das Team von Trainer Daniel Eblen zeigt einen ganz starken Auftritt und schlägt den VfL Lübeck-Schwartau mit 31:22 (12:9). Der Lohn ist der Sprung auf den 15. Tabellenplatz.
Riesenjubel über den siebten Heimsieg der Saison.
Handball SV Allensbach startet ins Abenteuer Aufstiegsrunde
Die Handballerinnen vom Bodensee kämpfen in der Relegation um die Rückkehr in die 2. Bundesliga. Auftakt ist am Samstag beim 1000 Kilometer entfernten MTV Heide an der Nordsee.
Mit Spaß in die Relegation: die Handballerinnen des SV Allensbach.
Handball Offensiv harmlose HSG Konstanz unterliegt Bayer Dormagen mit 20:25
In der Deckung über weite Strecken gut, im Angriff mit viel zu vielen Fehlern: Die Mannschaft von Trainer Daniel Eblen verliert gegen einen nicht übermächtigen Tabellensechsten.
Der Konstanzer Joschua Braun beim Wurf.
Fußball Ibrahimovic, Ronaldo, Ribéry & Co: Unsere ultimative Seniorenelf im internationalen Fußball
Erfahrung contra Jugendwahn: Während immer mehr Teenager auf die Fußballplätze stürmen, weigern sich altgediente Recken wie Gianluigi Buffon oder Zlatan Ibrahimovic, die Fußballschuhe an den Nagel zu hängen. Wir haben eine – nicht ganz repräsentative – Auswahl der besten Fußballsenioren zusammengestellt.
Zwei alte Hasen, die in der italienischen Serie A immer noch auftrumpfen: Zlatan Ibrahimovic (links) vom AC Mailand und Franck Ribéry (AC Florenz). Einen Stammplatz in unserer Seniorenelf haben die beiden auf alle Fälle sicher.
Fußball Der Förderer der Eigengewächse: Rolf Blum kümmert sich auf der Insel Reichenau um talentierte Kicker
SÜDKURIER-Serie: Spiel-Macher in der Region (5). Wir stellen Lenker und Denker im Amateurfußball vor. Heute: Rolf Blum von der SG Reichenau/R.-Waldsiedlung
Rolf Blum ist seit elf Jahren Trainer der Bezirksliga-Mannschaft der SG Reichenau/R.-Waldsiedlung. Auf der Gemüseinsel ist das Motto „Elf Freunde müsst ihr sein“ mehr als nur eine Floskel.
Fußball Wie der Linzgauer Xaver Zembrod mit RB Leipzig Deutscher Meister werden will
Der gebürtige Pfullendorfer Xaver Zembrod ist Co-Trainer von Julian Nagelsmann bei RB Leipzig. Der 54-Jährige fiebert dem Top-Duell der Fußball-Bundesliga gegen den FC Bayern München entgegen.
Dialog unter Fachleuten: „Julian ist ein sensationeller Trainer“, sagt Assistent Xaver Zembrod (links im Bild) über seinen Chef Nagelsmann (rechts). Gemeinsam tüfteln sie daran, wie sie den Rekordmeister FC Bayern München schlagen können.
Handball Mit einem bärenstarken Torhüter Michael Haßferter schlägt die HSG Konstanz die SG BBM Bietigheim
Zwei ganz wichtige Punkte im Abstiegskampf der 2. Handball-Bundesliga sichert sich die kampfstarke Mannschaft von Trainer Daniel Eblen beim 27:23-Erfolg. Erfolgreichster Torschütze ist Tom Wolf mit elf Treffern, Keeper Haßferter entschärft 14 Würfe der Gäste.
Riesenjubel nach dem sechsten Heimsieg der Saison.
Fußball Warum Vorstand Uwe Baumann mit der SG Dettingen-Dingelsdorf gerne „nur“ die Nummer zwei in Konstanz wäre
SÜDKURIER-Serie: Spiel-Macher in der Region. Wir stellen Lenker und Denker im Amateurfußball vor. Heute: Uwe Baumann, Vorstand des Landesligisten SG Dettingen-Dingelsdorf.
Uwe Baumann ist Vorsitzender des Konstanzer Landesligisten SG Dettingen-Dingelsdorf. Wie im Job sieht er sich auch in seinem Ehrenamt als Projektmanager gefordert.
Allensbach/Kreuzlingen Wie zwei deutsche Trainer mit den Handballerinnen des HSC Kreuzlingen um die Europapokal-Teilnahme kämpfen
Trainerin Kristina Ertl-Hug, die früher beim SV Allensbach spielte, hat die Handballerinnen des HSC Kreuzlingen in die Schweizer Meisterrunde geführt. Ihr zur Seite steht ihr Mann Holger Hug als Torwarttrainer. Er selbst stand lange Jahre bei der HSG Konstanz zwischen den Pfosten.
Holger Hug und Kristina Ertl-Hug, das deutsche Trainerduo beim HSC Kreuzlingen.
Turnen 38 000 Sportler aus der Region freuen sich trotz Corona auf ein großes Fest
Hede Gesine Elsing, Vorsitzende des Hegau-Bodensee-Turngaus, spricht über eine 150-Jahr-Feier unter besonderen Corona-Voraussetzungen, über gemischte Gefühle und große Vorfreude
„Faszinierend ist diese wahnsinnige Vielfalt“, sagt Hede Gesine Elsing. Wie hier bei der Turnschau des TV Zizenhausen im Dezember 2019, bei der Nachwuchsturner den „König der Löwen“ zeigen.
Handball Verrücktes Geisterspiel mit glücklichem Ende beim Heimsieg der HSG Konstanz über den EHV Aue
Tom Wolf sorgt 54 Sekunden vor Schluss mit dem Siegtreffer zum 28:26 für die Konstanzer Erlösung. Nach einer lange Zeit starken Leistung zittern sich die Gastgeber in der Schlussphase noch zu den zwei Punkten.
Erschöpft, aber glücklich: der Konstanzer Tom Wolf (vorne) und seine feiernden Mannschaftskollegen.
Handball Erst ganz souverän, dann mit viel Nervenflattern! HSG Konstanz erzittert sich Heimsieg gegen EHV Aue
Nach 45 Minuten schien das Spiel entschieden, doch dann wurde es nochmals richtig knapp. Nach drei Niederlagen in Serie und einer wahren Flut an Gegentreffern präsentiert sich der Handball-Zweitligist vom Bodensee lange wie ausgewechselt und gewinnt mit 28:26 gegen den Tabellensechsten.
Dreimal war der Konstanzer Kreisläufer Markus Dangers (am Ball) erfolgreich.
Fußball Weil der SC Freiburg patzt, freut sich der Tabellenzweite RB Leipzig
Die Breisgauer verlieren mit 0:3 gegen RB Leipzig und helfen der Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann mit zwei individuellen Fehlern bei den ersten beiden Gegentreffern.
Eine Nummer zu groß: Die Qualität im Kader der Leipziger (rechts Dayot Upamecano, links Freiburgs Ermedin Demirovic) war ausschlaggebend für den verdienten 3:0-Sieg der Gäste im Schwarzwaldstadion.
Freiburg Die Niederlage gegen RB Leipzig fiel etwas zu deutlich aus, Bestnoten gibt‘s für die Spieler des SC Freiburg trotzdem nicht
Nach drei Pleiten in Folge beim SC Freiburg gewannen die Leipziger im Breisgau – und das mit 3:0 recht klar. Bei den ersten beiden Treffern konnte sich die Elf von Trainer Julian Nagelsmann allerdings bei den Gastgebern bedanken, die sich zwei kapitale individuelle Patzer leisteten. Der erste war der Dosenöffner für RB, den zweite machte den Deckel auf die Niederlage drauf.
Das Duell zwischen Christian Streich und Julian Nagelsmann hatte am Ende einen deutlichen Gewinner.
Handball 40 Gegentreffer! HSG Konstanz kassiert deutliche Klatsche gegen den HSV Hamburg
Die nächste klare Heimniederlage gegen einen Favoriten: Die Konstanzer sind beim 29:40 (12:19) gegen den Tabellenführer chancenlos. Die harmlosen Hausherren machen es dem Gegner viel zu einfach. Torhüter Moritz Ebert scheidet mit Verdacht auf Kreuzbandriss aus.
Joschua Braun (am Ball) und die HSG Konstanz waren ohne Chance gegen den HSV.
Handball HSG Konstanz verliert mit 30:37 gegen den VfL Gummersbach
Der zwölfmalige Deutsche Meister war eine Nummer zu groß für die Konstanzer, die um den Verbleib in der 2. Bundesliga kämpfen.
Der Konstanzer Markus Dangers beim Wurf.