Ingo Feiertag

Ingo Feiertag

Sportredakteur
Ingo Feiertag arbeitet seit 1998 für die Sportredaktion des SÜDKURIER. Anfangs als Freier Mitarbeiter während des Französisch- und Englischstudiums und im Anschluss an seine Ausbildung im Volontariat seit 2006 als Redakteur. Der begeisterte Sportler gewann in dieser Funktion zahlreiche Journalistenpreise. Zwischen August 2018 und September 2019 schrieb er seine Artikel für die Lokalredaktion Konstanz.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Ingo Feiertag schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Handball Große Trauer beim SV Allensbach: Erich Lauterbach ist tot
Die Allensbacher Handballer sind erschüttert. Erich Lauterbach, Gründungsmitglied und langjähriger erster Vorstand des Handball-Sportmanagement Allensbach (HSA), starb in dieser Woche in der Folge eines Ski-Unfalls in Österreich im Alter von 72 Jahren.
Erich Lauterbach starb in Folge eines Ski-Unfalls im Alter von 72 Jahren.
Fußball Aus der südbadischen Landesliga in die College-Elite: Jan Küpper und sein amerikanischer Fußball-Traum
Vor fünf Jahren stand Jan Küpper noch bei der SG Dettingen-Dingelsdorf zwischen den Pfosten, in der Zwischenzeit ist der frühere Jugendspieler des SC Gottmadingen-Bietingen in den USA durchgestartet. In seinem letzten Jahr an der Milligan University wurde der 23-Jährige als Academic All-America of the Year ausgezeichnet.
In den vergangenen Jahren hatte Jan Küpper den Fußball fest im Blick. Der Deutsche war in den Vereinigten Staaten im College-Sport erfolgreich.
Handball Diese Regeln müssen die Zuschauer der HSG Konstanz im Spiel gegen den TSV Neuhausen/Filder beachten
Andre Melchert, Geschäftsführer der für die erste Mannschaft der HSG Konstanz verantwortlichen GmbH, spricht vor dem letzten Heimspiel des Jahres über die Corona-Vorgaben für Fans in der Schänzlehalle.
Andre Melchert, seit 2014 Sportlicher Leiter bei der HSG Konstanz sowie seit 2021 Geschäftsführer der GmbH.
Fußball Diese zwei Männer sind im Tor des SV Orsingen-Nenzingen kaum zu überwinden
Kreisliga-A-Rückblick: Mit nur zehn Gegentreffern aus 15 Spielen stellt der SV Orsingen-Nenzingen die beste Defensive der drei Kreisliga-A-Staffeln. Wir haben mit den Eigengewächsen Matthias Stemmer und Fabio von Briel gesprochen, die sich auf der Torhüterposition abwechseln.
Dieses Duo teilt sich die Nummer eins: Matthias Stemmer (links) und Fabio von Briel vom SV Orsingen-Nenzingen, Tabellenzweiter der Kreisliga-A-Staffel 2.
Handball „Bei uns zu spielen ist kein Spaß für Auswärtsteams“ – Niklas Duffner vom TV Ehingen in der Schnellen Mitte
Der Torjäger spricht über die heißblütigen Fans bei seinem neuen Verein und erklärt, warum die Südbadenliga ideal für ihn ist.
Eishockey Philip Schumachers Wechsel vom Eishockeyprofi zum Zahnarzt – Wenn die Kumpels von früher die Patienten von heute sind
Philip Schumacher ist dreifacher Deutscher Meister im Eishockey und hat vor mehr als 20 Jahren drei Länderspiele unter Hans Zach bestritten. Heute arbeitet der 42-Jährige als Oralchirurg in Singen und weiß, dass die Mit- und Gegenspieler aus vergangenen Zeiten keine harten Jungs mehr sind, wenn der Doktor mit dem Bohrer kommt.
Philip Schumacher und sein Eishockey-Equipment in der Praxis in Singen.
Fußball Droht erneut ein Saison-Abbruch im Amateur-Fußball?
Weil sich die Corona-Spielausfälle in der Region häufen, gelten ab sofort diese neuen und verschärften Regeln für die Kicker. Ein Bezirksligist vom Bodensee erzählt, wie er mit einem Positivtest umgegangen ist.
Damit die Sportplätze nicht wieder gesperrt werden müssen, gelten verschärfte Regeln für nicht-immunisierte Personen.
Handball Benjamin Schweda spricht über die große Chance, als Trainer in der Oberliga einsteigen zu dürfen. Mit Video!
Die Schnelle Mitte: Benjamin Schweda spricht im Interview über seinen Rollentausch: vom Spieler zum Trainer der HSG Konstanz II – und das mit gerade einmal 27 Jahren.
HSG-Trainer Benjamin Schweda muss mit einer dünnen Personaldecke auskommen.
Fußball Nelson gegen Maximilian Jeckl: Ein brisantes Bruderduell in der Bezirksliga Bodensee
Nelson Jeckl trifft am Samstag mit dem SC Konstanz-Wollmatingen auf seinen Bruder Maximilian, der beim FC Hilzingen spielt. Eine emotionale Partie für die fußballverrückte Familie aus dem Hegau.
Fiebern dem kommenden Samstag entgegen (von links): Maximilian Jeckl vom FC Hilzingen, Vater Horst und Nelson Jeckl vom SC Konstanz-Wollmatingen.
Handball HSG Konstanz feiert Heimsieg vor vollen Rängen im Topduell gegen den VfL Pfullingen
Drittliga-Tabellenführer HSG Konstanz schlägt den Staffeldritten VfL Pfullingen vor 1300 Fans mit 39:32 und wahrt seine weiße Weste.
Der Spitzenreiter freut sich über die zwei Punkte gegen den Tabellendritten: Die HSG Konstanz bejubelt den neunten Sieg in Serie.
Handball Lukas Köder – der flinke Top-Torjäger der HSG Konstanz
Der 25-Jährige fühlt sich bei seinem neuen Verein richtig wohl und will am Montag im Spitzenspiel gegen den VfL Pfullingen die weiße Weste wahren. Mit Video vom Training!
Rechtsaußen Lukas Köder zeigt es an: Der Top-Torschütze hat mit der HSG Konstanz den Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga im Blick.
Handball Handball-Torwart Noah Frensel über die Faszination des Toreverhinderns
Die Schnelle Mitte: Noah Frensel ist Schlussmann bei der A-Jugend der HSG Konstanz. Ein Gespräch mit dem 17-Jährigen über den Reiz des Torhüter-Daseins.
Torwart Noah Frensel und die A-Jugend der HSG Konstanz starten am Samstag beim TV Nieder-Olm in die Hauptrunde der Bundesligasaison.
Ringen Wenn Vater und Sohn bei Eiche Radolfzell Seite an Seite kämpfen
Simon und Jannis Rebholz ringen gemeinsam in der Landesliga. Beide standen schon zusammen auf der Matte
Vater Simon Rebholz (links) ist Trainer des VfK Eiche Radolfzell, Sohn Jannis gewinnt als großes Ringer-Talent die Kämpfe. Neulich kämpften sie aber gemeinsam.
Handball Franziska Höppe und ihr emotionaler Abschiedvom SV Allensbach
Franziska Höppe (23) erzielte beim 29:24-Derbysieg gegen den TuS Steißlingen fünf Treffer. Hier spricht die Rückraumspielerin über ihre letzte Partie im Dress des SV Allensbach.
Franziska Höppe (am Ball, hier im Spiel gegen die HSG Würm Mitte).