Helga Stützenberger

Freie Mitarbeiterin
Helga Stützenberger hat von 1988 bis 1991 beim SÜDKURIER die Ausbildung zur Schriftsetzerin absolviert. Sprache in Form zu bringen, überhaupt die Liebe zur Typografie war es, was der Ausbildung ein Studium am Institut für Kommunikationsdesign in Konstanz folgen ließ. Heute gelingt ihr der Spagat zwischen geschriebener und „gestalteter“ Sprache als freiberufliche Diplom-Kommunikationsdesignerin und Redakteurin. Seit 2014 ist sie für die Lokalredaktion Markdorf als freie Mitarbeiterin stets auf der Suche nach Geschichten.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Helga Stützenberger schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Markdorf So funktioniert das Zwiebelorakel
Eine seit Jahrhunderten überlieferte Form der Wetterprophezeiung ist das Zwiebelorakel. Was es damit auf sich hat, lesen Sie hier.
Ein Zwiebelnäpfchen für jeden Monat des kommenden Jahres, darauf eine Teelöffelspitze Salz geben, über Nacht stehen lassen und am nächsten Morgen das Ergebniss ablesen: Fertig ist das Zwiebelorakel, das mehr oder minder zuverlässig das Wetter für das kommende Jahr vorhersagt.
Markdorf Markdorfer Turnverein bietet ein sportliches Gesamtkunstwerk
  • Turnschau "TVM total" begeistert Publikum in der Sporthalle des Bildungszentrums
  • Sportler, Akrobaten und Tänzer beeindrucken mit ihrem Können auf der Matte
  • Junges Moderatoren-Duo Jonas Metzger und Seti Frotscher führt souverän und humorvoll durch das Programm des Nachmittags
Spaß, bis sich die Balken biegen, haben die Leistungsturner des Markdorfer Turnvereins bei ihrer Darbietung am Barren.
Markdorf Leckere Klopse und weiche Möhren: Beim Tag der Schulverpflegung an der Markdorfer Jakob-Gretser-Grundschule testen Bürgermeister und Co. das Mensa-Essen
  • Elternvertreter laden Gäste zum gemeinsamen Mittagessen ein
  • Bürgermeister und Hauptamtsleiter setzen sich mit den Schülern an einen Tisch
  • Mensa-Angebot der Markdorfer Spitalküche hat noch Luft nach oben
  • Im Dezember will die Stadt einen weiteren Koch einstellen
  • 450 Mittagessen täglich für Senioren und für Kinder
Bei einem Quiz rund um gesunde und nachhaltige Ernährung konnten die Kinder am Donnerstag an der Jakob-Gretser-Schule viele Preise gewinnen. Bürgermeister Georg Riedmann (Mitte) spielt die Glücksfee.
Bodenseekreis Einfach tierisch: Warum Hunde die besseren Menschen sind
In unserer Serie "Einfach tierisch" erzählen unsere Autoren lustige oder auch ernste Tiergeschichten, die sie mit ihren eigenen Haustieren selbst erlebt haben. Mitarbeiterin Helga Stützenberger erklärt, welche Eigenschaften ihres Vierbeiners sie besonders schätzt. Und wovon sich mancher Mensch eine Scheibe abschneiden könnte.
Helga Stützenberger und Louis.
Markdorf Was wünschen sich die Markdorfer für ihre Stadt?
Mit einer bunten Aktion war Markdorf Marketing in den Sommerferien auf Stimmenfang: Was wünschen sich die Markdorfer für ihre Stadt? Was ist gut, was könnte noch besser werden? Für die Umfrage hatte Markdorf Marketing vor seiner Geschäftsstelle neun bunte Schlote aufgestellt, in die die Markdorfer ihre Beiträge werfen konnten. Jetzt stellte Marketingchefin Lucie Fieber die Ergebnisse vor.
Symbolisch für die neun Säulen, die nach einer Analyse von Markdorf Marketing die Stadt Markdorf ausmachen, standen während der Sommerferien diese neun Röhren vor dem Gebäude von Markdorf Marketing. Die Röhren konnten mit Anregungen und Kritik auf beschrifteten Zetteln befüllt werden.
Markdorf Bilder: So schön war der Gehrenberglauf
Mit rund 550 Teilnehmern fand der 26. TVM-SÜDKURIER-Gehrenberglauf auch in diesem Jahr begeisterten Zuspruch bei laufbegeisterten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in der Region. Wir präsentieren Ihnen die schönsten Bilder vom großen Lauf-Event am Sonntag in Markdorf.