Hanspeter Walter

Freier Mitarbeiter
Hanspeter Walter studierte Chemie, Biologie und Sport an der Universität Tübingen und schloss in Stuttgart-Hohenheim ein Journalistik-Studium an. Mehrere Jahre arbeitete er als Redakteur einer Tageszeitung in Reutlingen. Zudem war er Übersetzer für „Spektrum der Wissenschaft“. Seit 1987 lebt er in Überlingen, läuft gerne – auch Ski, spielt Tennis und liebt die Natur, insbesondere Vogelgezwitscher.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Hanspeter Walter schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Überlingen Bei den Waldrappen am Bodensee ist wieder Nachwuchs in Sicht
Sieben Waldrapp-Paare brüten in der Brutwand bei Goldbach. Doch die Freude über den kommenden Nachwuchs wird getrübt: Bei einer illegalen Jagd in Italien wurde Weibchen Gero auf dem Heimweg an den Bodensee abgeschossen.
In freudiger Erwartung: Der vierjährige Oskar (links) und die dreijährige Cupi bebrüten erstmals drei Eier in der Brutwand der Waldrappe ...
Überlingen Grünes Licht für Bauvorhaben: Hier entstehen bald 33 Wohnungen
Am Franz-Sales-Wocheler Weg hinter dem ehemaligen Telekom-Gebäude entstehen vier Gebäude mit insgesamt 33 Wohnungen. Bei dem Projekt erlebt die vom Gemeinderat beschlossene Sozialquote ihre Premiere.
Auf dem derzeitigen Parkplatz hinter dem Telekom-Gebäude entstehen am Franz-Sales-Wocheler-Weg vier mehrgeschossige Bauten mit ...
Überlingen Verliehene Kunst: Eine Idee, von der Kreative und Betrachter profitieren
Wenn ein Betrieb Bilder auf Zeit anmietet, kann das einen Mehrwert für die Künstler, aber auch für die Mitarbeiter haben. Welche Erfahrungen man bei Naturkosthändler Bodan mit dieser Idee macht.
Fotografin Lisa Lorenz hat eine Zwiebel in Szene gesetzt. Das Ergebnis ist jetzt als Leihgabe in der Firma Naturkosthandel Bodan zu sehen.
Meinung Modellversuch mit E-Scooter kann nicht schaden
Ist Überlingen ein Pflaster für Elektro-Roller? Unser Autor ist skeptisch, denn die Altstadt ist eng, die Entfernungen sind überschaubar. Aber vielleicht kommt nach dem Modellversuch auch die Erkenntnis: das taugt!
Überlingen Testlauf von Tier Mobility: Ab Juni werden 250 E-Scooter durch die Stadt rollen
Mal eben schnell von A nach B quer durch die Stadt? Ab 1. Juni sollen dafür in Überlingen 250 Elektro-Roller zur Verfügung stehen. Bis 30. September stellt das Unternehmen Tier Mobility dieses Angebot bereit.
Ein neues Angebot will in Überlingen die Fußgänger mobil machen: 250 Elektro-Scooters stehen für den Testlauf in Überlingen von Juni bis ...
Überlingen Klare Mehrheit für Nachverdichtung: Fischerhäuservorstadt bekommt Bebauungsplan
Mit großer Mehrheit befürwortet der Gemeinderat inhaltlichen Entwurf für die künftige Bebauung der Fischerhäuservorstadt.
Blick über die Fischerhäuservorstadt mit dem Mezger-Atelier und dem alten badischen Gefängnis.
Überlingen Vereine, Schulen, Bürger: Beim Tag der offenen Tür der neuen Sporthalle sind alle dabei
Die Überlinger Vereine zeigten bei ihren Vorstellungen eindrucksvoll, wie intensiv der Sport in der Stadt gelebt wird. Vor allem die Schulen, die jahrelang verzichten mussten, freuen sich über die neue Halle.
Ein Hoch auf den Sport: Die jungen Kunstturnerinnen des Turnvereins Überlingen bewiesen ihr Können bei der offiziellen Inbetriebnahme am ...
Owingen Frische Luft in der Auentalschule: So sind die ersten Erfahrungen mit den festinstallierten Anlagen
Ist ein Unterschied in den Klassenzimmern der Auentalschule spürbar? Verwaltung und Schulleitung geben Einblick in die Erfahrungen mit den elf festinstallierten Raumlufttechnischen Anlagen.
Nicht zu übersehen sind die neuen Raumlufttechnischen Anlagen, die in der Owinger Auentalschule seit einigen Wochen für frische Luft ...
Überlingen Bürger wollten der Stadt eine Solaranlage schenken. Doch die sagt „Nein, danke“
Warum die Stadtverwaltung das Angebot ablehnt, die Fotovoltaikanlage auf dem Dach des Gymnasiums zu übernehmen und was nun mit ihr passiert.
Inbetriebnahme des ersten Bürgersolardachs auf dem Gymnasium im Sommer 2001. Neun Jahre später wurden die Module als Garantiefall durch ...
Überlingen Die Waldrappe sind schon mit dem Nestbau beschäftigt
Mit sieben bis acht brütenden Waldrapp-Paaren in Überlingen rechnet das Team, das sich um die Wiederansiedlung der Vögel am Bodensee bemüht. Eine Handaufzucht von Jungvögeln ist jedoch erneut nicht möglich.
Elf Waldrappe sind am Wochenende bereits am Bodensee angekommen, elf weitere sind auf dem Weg aus dem Winterquartier in der Toskana ...
Bodenseekreis Im Aachtobel herrschte akute Baumsturzgefahr – nun ist die Schlucht endlich wieder offen
Das Naturparadies Aachtobel ist nach langer Sperrung wieder zugänglich. Die kranken Eschen an den Wanderwegen wurden beseitigt.
Endlich ist das beliebte Wandergebiet wieder zugänglich: Die Gefahr umstürzender Bäume wurde im Naturschutzgebiet des Aachtobel beseitigt.
Überlingen Stefan Mayer und Achim Friesenhagen sind die neuen Narreneltern
Die Narrenzunft Überlingen wählte ihre Narreneltern neu: Narrenmutter Wolfgang Lechler und Narrenvater Thomas Pross hatten nach 16 Jahren nicht mehr kandidiert. Neue Narreneltern sind Stefan Mayer und Achim Friesenhagen.
Sie sind die frischgebackenen Narreneltern der Narrenzunft Überlingen: links Achim Friesenhagen als neu gewählter Narrenvater und Stefan ...
Überlingen Wenn riesige Sattelschlepper sich in der Innenstadt verirren, sorgen sie für Blockaden
BÜB+ wollte, dass die Stadt Zufahrtsbeschränkungen prüft. Die Antwort der Verwaltung erzeugt bei den Gemeinderäten das Gefühl, sie habe sich große Mühe gegeben, Gründe zu finden, warum es halt nicht anders gehe.
Millimeterarbeit für gestresste Kraftfahrer: Hier ein Sattelzug bei der beschwerlichen Einfahrt in die Marktstraße und ein schwieriges ...
Überlingen Aus der Pause zurück: Sommertheater mit Rahmenprogramm findet im Juli wieder statt
Drei Ensembles sind diesen Sommer zu Gast auf der Kapuziner-Bühne in Überlingen. Neben den verschiedenen Inszenierungen gibt es ein buntes Rahmenprogramm mit Musik, Kabarett und Literatur.
Mit dem Stück „Honig im Kopf“ gastiert das Theater Lindenhof am zweiten Sommertheater-Wochenende (8. und 9. Juli) in Überlingen.
Überlingen Theodor Ziegler: „Ich stelle die scheinbare Alternativlosigkeit militärischer Verteidigung infrage“
„Sicherheit neu denken – von der militärischen zur zivilen Sicherheitspolitik“: Theodor Ziegler hat an diesem Szenario mitgewirkt. Im Interview spricht er über den Krieg in der Ukraine und die Aufrüstung der Bundeswehr.
Theodor Ziegler erläutert bei einem Vortrag den Diskussionsprozess zur Neuorientierung der Friedensethik. Es handelt sich um ein Bild ...
Überlingen Wie lässt sich Sicherheit neu denken? Experten diskutieren in Zeiten des Krieges über den Frieden
Die Bodenseeregion hat Rüstungsbetriebe und Friedensinitiativen. Bei einer Podiumsdiskussion in Überlingen trafen Sicherheits- und Verteidigungsstratege Christian Mölling sowie Militärgegner Theodor Ziegler aufeinander.
Podiumsdiskussion zur Sicherheitspolitik unter blau-gelben Friedenstauben in der Überlinger Auferstehungskirche.