Holger Kleinstück

Freier Mitarbeiter
Holger Kleinstück hat schon während seines Studiums der Biologie in Hessen und einigen Jahren an der Uni Konstanz als wissenschaftlicher Angestellter seine Vorliebe für den Journalismus entdeckt. Seit 1997 ist er in der Lokalredaktion Überlingen als „fester Freier“ tätig, betreut seitdem insbesondere die Gemeinden Uhldingen-Mühlhofen und Sipplingen. Außerdem ist er zuständig für Beilagen und Kollektive in Bezug auf Redaktion und Layout.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Holger Kleinstück schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Uhldingen-Mühlhofen „Selten Dank, regelmäßig Ärger“: Bürgermeister Edgar Lamm dankt neuen Gemeinderäten für Bereitschaft zum ehrenamtlichen Engagement
Bei der jüngsten Gemeinderatssitzung verpflichtete Bürgermeister Edgar Lamm das neue Gremium für Uhldingen-Mühlhofen im Amt. Die Räte stünden in einem ständigen Spannungsfeld zwischen den Wünschen des Einzelnen und dem Gesamtwohl der Gemeinde. Mit viel Applaus wurden Hans-Joachim Jaeger nach 44 und Kurt Distel nach 25 Jahren aus dem Rat verabschiedet.
Der neue Gemeinderat von Uhldingen-Mühlhofen nach seiner Verpflichtung: (von links) Gabriele Busam, Markus Wesch, Martin Möcking, Lena Metzler, Renate Eiberger, Angelika Lenius, Christine Allgaier, Kerstin Kaspar, Wolfgang M;etzler, Helmut Halbhuber, Manfred Seeger, Ute Stephan, Meinrad Holstein, Wolfram Klaar, Hubert Wagner, Jean-Christophe Thieke,Nadine Bohm und Erwin Marquart.
Anzeige Nußdorfer Seeuferfest: Feiern auf der Wiese neben dem Campingplatz
Überlingen-Nußdorf – Drei Tage Spaß, Spiel, Unterhaltung und viel Musik: Das erwartet die Gäste des Nußdorfer Seeuferfestes am verlängerten Wochenende. Zum 14 Mal richten die Narrengesellschaft „Schnecken“ und der Gesang- und Musikverein Nußdorf das beliebte Fest auf dem idyllisch gelegenen Festplatz auf der Wiese neben dem Campingplatz Nell am See bei der Schiffsanlegestelle aus.
<p>Auch der Zunftmeister der „Schnecken“, Ralf Kretz, betätigt sich gerne in der Küche.</p>
Sipplingen Sieben Wochen Kino im Kopf bei der Hörspielkirche
Zum siebten Mal startet am 14. Juli die Hörspielkirche in Sipplingen. Bis 1. September sind in der evangelischen Jakobuskirche montags bis freitags jeweils zwei Hörspiele zu hören, um 17 Uhr für Kinder, um 19 Uhr für Erwachsene.
Pfarrer Matthias Sehmsdorf und Carolyn Trittel, Leiterin des Arbeitskreises, freuen sich auf die siebte Saison der Hörspielkirche Sipplingen, die am Sonntag, 14.&nbsp;Juli um 10.30&nbsp;Uhr mit einem Hörspielgottesdienst in der evangelischen Jakobuskirche startet.
Uhldingen-Mühlhofen Pfahlbaumuseum soll vergrößert werden
Der Gemeinderat hat durch den Bebauungsplan „Erweiterung Pfahlbaumuseum“ die Grundlage für die Vergrößerung geschaffen.
Anzeige Neueröffnung und Feierabendhock Metzler Getränkemarkt: Auf Regionalität wird ein großer Wert wird gelegt
Frickingen-Leustetten – Jetzt hat auch der Frickinger Ortsteil Leustetten einen eigenen Getränkemarkt: Am morgigen Donnerstag, 11 Juli, feiert der „Metzler Getränkemarkt“, Landstraße 20 gegenüber der Tankstelle, seine Eröffnung. Geplant sind nicht nur eine Produktverkostung, sondern auch ein Feierabendhock ab 18.30 Uhr, den der Musikverein Frickingen begleitet.
<p>In dem Getränkemarkt gibt es überwiegend Getränke regionaler Anbieter, das Angebot soll sukzessive ausgebaut werden. Bilder: Holger Kleinstück</p>
Überlingen 50. Gassenfest lockt Massen zum Feiern ins „Dorf“
Der Wettergott hatte ein Einsehen: Das 50. Gassenfest der Stadtkapelle wurde eine wahre Erfolgsveranstaltung. Gute Stimmung, viel Musik und Kulinarisches lockten – neben dem guten Wetter – ins Überlinger „Dorf“.
Mitglieder der Stadtkapelle gönnen sich ein paar Sekunden Pause mit Sekt &ndash; auch das hat Tradition.