Sportredakteur

Hermann Hummler

Sport Redakteur
Hermann Hummler Hermann Hummler erhielt seine Ausbildung zum Journalisten beim SÜDKURIER. Als Sportredakteur hat er ab 1990 den Regionalsport See West aufgebaut, ab 1994 arbeitete er  als Sportredakteur für den neuen Regionalsport See Ost in Friedrichshafen. Seit Mai 2018 ist „heh“ in Rente, er ist aber sowohl in der Regionalsportredaktion in Konstanz noch am Ball, wie auch beim Volleyball, wenn es um den VfB Friedrichshafen und den TSV Mimmenhausen geht.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Hermann Hummler schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Volleyball TSV Mimmenhausen personell am Anschlag
Der Spitzenreiter der 2. Volleyball-Bundesliga hat mit verletzten und erkrankten Spielern zu kämpfen. Gegen Hammelburg wollen Pampel & Co. aber dennoch punkten.
Hat mit Personalsorgen zu kämpfen: TSV-Spielertrainer Christan Pampel.
Volleyball Pampels Einsatz steht auf der Kippe
Ob sich Christian Pampel in der Partie bei den Volley Youngstars Friedrichshafen selbst aufs Feld schicken kann, ist noch fraglich. Die Achillessehne plagt den Spielertrainer des TSV Mimmenhausen. Er warnt aber seine Spieler schon mal davor, das Team des Bundesstützpunkts Friedrichshafen auf die leichte Schulter zu nehmen.
Hat mit Personalsorgen zu kämpfen: TSV-Spielertrainer Christan Pampel.
Volleyball TSV Mimmenhausen ist wieder auf der Siegerstraße
Nach dem Rückschlag gegen Schwaig hat sich der TSV Mimmenhausen schnell wieder gefangen. Gegen L.E. Leipzig sicherte sich das Team von Spielertrainer Christian Pampel einen glatten 3:0-Erfolg.
Der TSV Mimmenhausen in Aktion.
Volleyball Die Erfolgsserie des TSV Mimmenhausen ist gerissen
Spitzenreiter TSV Mimmenhausen verliert in der 2. Volleyball-Bundesliga auswärts mit 2:3 gegen den starken SV Schwaig. Durch den Ausrutscher von Verfolger Karlsruhe beim abstiegsgefährdeten TuS Kriftel bleibt Mimmenhausen aber Spitzenreiter.
Vom Spielertrainer zum Trainer: Christian Pampel (Mitte) konnte in Haching nicht mitspielen.
Volleyball Gipfelstürmer Christian Pampel vor der hohen Hürde SV Schwaig
Der begeisterte Hobby-Kletterer Christian Pampel, Spielertrainer des TSV Mimmenhausen, will am Samstag mit seinen Spielern auch die hohe Hürde SV Schwaig überwinden. Kein einfaches Unterfangen, hat doch der TSV gegen die Mittelfranken bisher noch keinen Sieg feiern können.
Christian Pampel (rechts), im Spiel gegen Delitzsch.
Volleyball Der TSV Mimmenhausen hat den neunten Heimsieg im Visier
Zweitliga-Spitzenreiter TSV Mimmenhausen empfängt Gotha in Salem und nimmt die neue Favoritenrolle an. Spielertrainer Christian Pampel weiß aber, dass der Gegner „viel Qualität hat“.
Zurücklehnen kommt nicht in Frage für Lennart Diwersy (rechts), Heiko Schlag und den TSV Mimmenhausen.
Volleyball TSV Mimmenhausen erobert Tabellenspitze
Die Volleyballer vom Bodensee sichern sich zwei Siege am Wochenende gegen den TuS Kriftel und das Volleyballinternat Frankfurt und sind nun neuer Spitzenreiter der 2. Bundesliga.
Christian Pampel (rechts) hat mit dem TSV Mimmenhausen zwei Siege am Wochenende gefeiert. Der Lohn: die Tabellenführung in der 2. Bundesliga.
Volleyball Fünf Punkte sind das Mindestziel für Mimmenhausen beim Doppelpack
Der TSV Mimmenhausen ist am Wochenende gleich zweimal gefordert: Am Samstag treten Christian Pampel & Co. beim TuS Kriftel an und am Sonntag dann in Frankfurt beim Volleyball-Internat. Beide Male ist der Tabellenzweite klarer Favorit.
Christian Pampel (rechts) hat mit dem TSV Mimmenhausen zwei Siege am Wochenende gefeiert. Der Lohn: die Tabellenführung in der 2. Bundesliga.