Hermann Hummler

Hermann Hummler

Sport Redakteur
Hermann Hummler Hermann Hummler erhielt seine Ausbildung zum Journalisten beim SÜDKURIER. Als Sportredakteur hat er ab 1990 den Regionalsport See West aufgebaut, ab 1994 arbeitete er  als Sportredakteur für den neuen Regionalsport See Ost in Friedrichshafen. Seit Mai 2018 ist „heh“ in Rente, er ist aber sowohl in der Regionalsportredaktion in Konstanz noch am Ball, wie auch beim Volleyball, wenn es um den VfB Friedrichshafen und den TSV Mimmenhausen geht.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Hermann Hummler schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Fußball Glückloses Orsingen-Nenzingen verliert mit 1:2. Mit Video!
Ein Remis wäre für den Gastgeber schon verdient gewesen, er verliert aber 1:2 gegen den Türkisch SV Konstanz. Die Gäste können nun am Mittwoch im Heimspiel gegen den TuS Immenstaad den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt machen.
Der SV Orsingen-Nenzingen (Daniel Matt, links) hat das zweite Relegationsspiel gegen den TSV Konstanz (Patrik Konaj) mit 1:2 verloren und ist damit raus aus dem Rennen um den Bezirksligaaufstieg.
TuS Immenstaad - SV Orsingen-N. Punkteteilung in Immenstaad
Das erste Relegationsspiel der Kreisliga A zur Bezirksliga endete 1:1 zwischen Gastgeber TuS Immenstaad und dem SV Orsingen-Nenzingen. Am Samstag, 16 Uhr geht die Relegation weiter mit der Partie SV Orsingen-Nenzingen gegen den Türkisch SV Konstanz.
Volleyball VfB Friedrichshafen verliert, Berlin gleicht in den Play-offs aus
Friedrichshafen unterliegt mit 1:3 in der vierten Finalpartie vor 8553 Zuschauern in der Max-Schmeling-Arena. Am Sonntag haben die Volleyballer vom Bodensee ihre nächste und letzte Chance auf die Meisterschale ab 14.30 Uhr in der ZF-Arena.
Lange Gesichter beim VfB Friedrichshafen. Gestern Abend verlor die Mannschaft von Vital Heynen in Berlin mit 1:3 und hat den ersten Matchball um die Deutsche Volleyballmeisterschaft schon wieder vergeben.
Volleyball Berlin gewinnt 3:2 und gleicht aus
Friedrichshafener Volleyballer machen gestern Abend nach starkem Beginn in der Max-Schmeling-Arena zu viele Fehler und unterliegen 13:15 im Tiebreak.
Vital Heynen und der VfB Friedrichshafen haben nach dem 2:3 in Berlin den Ausgleich in der finalen Serie um die deutsche Volleyballmeisterschaft hinnehmen müssen. Am Sonntag folgt die dritte Partie in Friedrichshafen.
Volleyball Christian Pampel: "Ein unheimlich befreiender Moment"
Der TSV Mimmenhausen verliert zwar in Rüsselsheim mit 2:3. Der eine Punkt sorgt aber für den Klassenerhalt in der 2. Volleyball-Bundesliga – und zu ausgelassenstem Jubel beim Aufsteiger.
Großer Jubel beim TSV Mimmenhausen. Der Aufsteiger holt einen Punkt in 'Rüsselsheim und bleibt Volleyball-Zweitligist.
Volleyball Christian Pampel ist zuversichtlich
Spielertrainer des TSV Mimmenhausen sieht am letzten Spieltag der Saison reelle Chancen auf den Klassenerhalt. TG Rüsselsheim zieht seine Zweitligamannschaft nach der Partie zurück.
Der TSV Mimmenhausen (Lukas Alexander Ott, von links, Jonas Hoffmann, Libero Lennart Diwersy, Bogdan Birkenberg (verdeckt) Spielertrainer Christian Pampel und Zuspieler Michael Diwersy wollen in Rüsselsheim für den Klassenerhalt in der 2. Volleyball-Bundesliga sorgen.
Volleyball TSV Mimmenhausen: Noch zwei Punkte holen
Volleyball-Zweitligist kann am Samstag den Klassenerhalt wasserdicht machen. Der Tabellenzweite TSV Grafing ist am Samstag in Salem zu Gast.
Der TSV Mimmenhausen (Co-Trainer Christian Oswald, von links, Spielertrainer Christian Pampel, Bogdan Birkenberg und Julius Schrempp) ist kurz vor dem Klassenerhalt in der 2. Volleyball-Bundesliga. Bild: Eugen Fischer
Volleyball TSV Mimmenhausen ist kurz vor dem Ziel
  • Zweitligavolleyballer besiegen am Samstag Gotha mit 3:1
  • Der Klassenerhalt ist deshalb so gut wie sicher für den Aufsteiger
Großer Jubel in Mimmenhausen nach dem 3:1 über Gotha. Lukas Alexander Ott (von links), Jonas Hoffmann, Libero Lennart Diwersy, Spielertrainer Christian Pampel und Zuspieler Michael Diwersy haben den Klassenerhalt so gut wie sicher. Bild: Eugen Fischer
Volleyball Gute Ausbeute für TSV Mimmenhausen
Erfolgreicher Doppelpack für Zweitliga-Volleyballer mit Siegen gegen FT Freiburg und Volley YoungStars Friedrichshafen
Zwei Siege an einem Wochenende sicherte sich der TSV Mimmenhausen (Bogdan Birkenberg beim Aufschlag).
Volleyball Mimmenhausener Siegertanz
Zweitligavolleyballer des TSV Mimmenhausen besiegen im spannenden Duell die Reserve des Bundesligaspitzenreiters AlpenVolleys Haching II mit 3:2
Nicht nur in der Annahme war Lukas Alexander Ott (rechts) eine Bank. In dieser Szene blocken er und Tobias Streibl den Hachinger Zahar.
Volleyball Christian Pampel will den Profis die Lust am Spielen nehmen
Der TSV Mimmenhausen empfängt am Samstag in der 2. Bundesliga die AlpenVolleys Haching II im Bildungszentrum Salem. Mit einer Leistung wie zuletzt gegen Fellbach will Spielertrainer Christian Pampel auch die Bayern ärgern
Christian Pampel tritt mit dem TSV Mimmenhausen gegen Haching an.