Maximilian Halter

Maximilian Halter

Redakteur Sport
Maximilian Halter arbeitet seit April 2020 in der Sportredaktion des SÜDKURIER. Er wurde ab 2018 im Medienhaus zum Redakteur ausgebildet. Zuvor hat der aus Neckarsulm stammende American-Football-Fan in Konstanz Deutsche Literatur mit Nebenfach Rechtswissenschaft studiert. Schon während seines Studiums verbrachte er viel Zeit als Aushilfe im Regionalsport des SÜDKURIER. Nun kümmert er sich um das Treiben im nationalen sowie internationalen Sport.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Maximilian Halter schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Meinung Für den Profi-Fußball scheint es keine Regeln zu geben
In Zeiten, in denen der normale Bürger in seiner Freiheit stark eingeschränkt wird, werden den Profi-Fußballern Sonderrechte eingeräumt. Und manch einer, wie Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge, scheint dabei jegliche Bodenhaftung zu verlieren.
Fußball Südbadens Fußballer sollen spätestens am 8. Mai wieder um Punkte spielen dürfen
Verbandsvorstand einigt sich auf Fortsetzung der Spielrunde wenn die Corona-Lage dies zulässt. Vorrunde soll abgeschlossen werden, um sportliche Lösung mit Auf- und Abstieg zu bekommen. Abbruch vorerst vom Tisch
Re-Start: Spätestens am zweiten Wochenende im Mai soll nach dem Willen des Fußballverbandes in Südbaden der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden, sofern die Corona-Lage dies zulässt.
American Football Warum Spieler im American Football schwarze Streifen unter den Augen haben
Es sieht aus wie eine Kriegsbemalung: das sogenannte Eye Black im American Football. Doch woher kommt diese Praktik – und bringt sie überhaupt etwas? Ein Überblick
Wenig Zeit, viel zu überblicken und die Sonne in den Augen: Star-Quarterback Tom Brady von den Tampa Bay Buccaneers muss so schnell wie möglich den Ball zu einem seiner Passempfänger werfen, bevor der Druck der gegnerischen Defensive zu groß wird.
Motorsport Der Gottmadinger Tim Luibrand fährt mit 14 Jahren erfolgreich mit 60 Stundenkilometern Motocross – für seine Mutter ist das nicht immer einfach
Tim Luibrand ist Schweizer Meister im Motocross. Seit er neuneinhalb ist, fährt der Jugendliche durch den Schlamm. Wie er seine Familie überzeugen konnte, den nicht ungefährlichen Sport auszuüben.
Ab durch die Luft fliegt Tim Luibrand aus Gottmadingen – beim Motocross gehört das Abheben dazu.
Fussball Wie Torwarttrainer Marco Langner an der Seite von Robin Dutt durch die Bundesliga tingelte
Marco Langner stand einst beim SC Pfullendorf im Tor. Einen Namen machte er sich aber als Förderer von Torwart-Talenten.
Ein einst unzertrennliches Duo: Torwarttrainer Marco Langner (links) und Robin Dutt, hier aus der gemeinsamen Zeit beim SC Freiburg.
Laufsport Langstreckenläufer Florian Röser lässt sich auch von der Corona-Krise nicht aus dem Tritt bringen
Der 27-Jährige vom TV Konstanz ist froh, als Individualsportler auch im November weiter trainieren zu können. Zuletzt lief er sogar eine persönliche Bestzeit. Doch damit gibt sich der Läufer noch lange nicht zufrieden.
Ein Bild aus Zeiten vor der Corona-Krise: Florian Röser bei einem Crosslauf Mitte November 2019 im Stockacher Osterholz.
Fussball Ein Leben auf dem Sportplatz: Egon Metzler absolvierte als Schiedsrichter 3000 Spiele
Der 64-Jährige ist der dienstälteste Schiedsrichter im Bezirk Bodensee. Er erlebte fünf Jahrzehnte Fußball als 23. Mann – und hat noch immer nicht genug.
Schiedsrichter Egon Metzler bei seinem 3000. Spiel.
Fußball Die Amateurkicker in Bremen und im Saarland pausieren den Spielbetrieb wegen der aktuellen Corona-Lage – so sieht es in unserer Region aus
Die steigenden Infektionszahlen sorgen für Sorgenfalten bei vielen Sportverbänden. Trotz steigender Infektionen sieht der Südbadische Fußballverband (SBFV) noch keinen Grund, die Reißleine zu ziehen.
Geht es nach dem SBFV, landen im regionalen Fußball die Bälle weiterhin im Netz. Der Spielbetrieb geht weiter.
Sport Zuschauerbeschränkungen und die Aussetzung des Spielbetriebs – der regionalen Sportwelt droht ein neuer Corona-Stillstand
Im Schwarzwald-Baar-Kreis dürfen aufgrund hoher Infektionszahlen nur noch 100 Zuschauer auf die Sportplätze. Im Schwarzwald und am See beraten die Basketballer und Volleyballer über die aktuelle Saison. Wie geht es weiter?
Wie geht es im regionalen Sport weiter?
American Football Wie die Konstanzer Pirates bei ihrem ersten Heimspiel im Bodenseestadion erneut als Sieger auf dem Platz standen
Die American Footballer aus Konstanz weihten im ersten Heimspiel 2020 ihre neue Spielstätte ein. Auch nach der Partie gegen die Black Forest Foxes sind die Pirates weiterhin ohne Niederlage.
Trotz großer Mühen der Black Forest Foxes (orangene Trikots) waren die Konstanzer Pirates im heimischen Bodenseestadion nicht zu stoppen.
Sport Für die Schwenninger Wild Wings reicht die neue Zuschauerlösung der Länder nicht zum Überleben
Der DEL-Club aus dem Schwarzwald ist auf die Ticketeinnahmen angewiesen. Anders geht es da den Volleyballern des VfB Friedrichshafen. Und die HSG Konstanz freut sich auf eine Aufstockung der Zuschauerzahl.
Anhänger der Schwenninger Wild Wings bei der Präsentation der Arena-Umbaupläne im Februar diesen Jahres. Wie viele Plätze in der neuen Saison in der Helios Arena tatsächlich belegt werden dürfen, ist derzeit noch ungewiss.
Fussball Aus dem Urlaub auf den Kickplatz? Im schlimmsten Fall droht Punktverlust
Der Südbadische Fußballverband verweist aufgrund steigender Fallzahlen auf die Umsetzung des Hygienekonzepts. Reiserückkehrer aus Risikogebieten sollen dem Spielbetrieb während dem Quarantänezeitraum fernbleiben. Tun sie das nicht, könnte die Partie laut Verband als verloren gewertet werden.
American Football Die Konstanzer Piraten bereiten sich auf die neue Saison vor und wir haben sie im Training besucht – mit Videos!
Die American-Football-Mannschaft Konstanz Pirates startet am 19. September in die neue, aber durch die Corona-Krise verkürzte Saison. Im Training macht sich der Aufsteiger fit für die kommenden Spiele.
Ein Tackle im Training
Fussball Kein Pokalhalbfinale in Stockach: Wegen einer Corona-Infektion im Umfeld eines Spielers des VfR Stockach untersagt die Stadt Stockach die Partie
Ein Spieler des VfR Stockach ist in Quarantäne. In seinem Umfeld hatte es eine Corona-Infektion gegeben. Nun findet die Partie gegen den 1. FC Rielasingen-Arlen nicht statt.
Der Verbandspokal.
Fussball Ruhrpottliebe am Bodensee – wie der Schalker Fanclub aus Radolfzell mit seiner blau-weißen Liebe leidet
Manchmal tut Liebe weh – auch wenn es nur die zu einem Verein ist. Besonders schmerzhafte Zeiten haben die „Schalke Freunde Blau-Weiß Bodensee“ hinter sich. Die Rückrunde in der Bundesliga war für Fans der Königsblauen nur schwer zu ertragen. Dennoch lassen sie sich die Stimmung nicht verderben – haben sie doch viele schöne Zeiten mit dem FC Schalke 04 erlebt.
Patrick Leisinger (links) und Bastian Hirling von den „Schalke Freunden Blau-Weiß Bodensee“, einem offiziellen Schalke-Fan-Club aus Radolfzell, können trotz missglückter Rückrunde strahlen
Fussball Der regionale Fußball rollt wieder an – doch wo und unter welchen Regeln darf zugeschaut werden? Ein Überblick
Für die meisten Amateur-Kicker fällt Ende August der Startschuss in die neue Saison. Zuvor finden Anfang August die Partien des Verbandspokals statt – doch wo darf man überhaupt zuschauen?
Er rollt bald wieder: Am 22./23. August starten die Amateurfußballer in die neue Saison.