Helmar Grupp

Helmar Grupp

Leiter Lokalredaktion Markdorf
Helmar Grupp hat beim SÜDKURIER die Ausbildung zum Redakteur absolviert. Zuvor studierte er in Freiburg und Dublin Germanistik, Geschichte und Anglistik. Nach drei Jahren als „springende Feuerwehr“ in vielen Redaktionen rund um den See und in der Schlussredaktion in Konstanz, wechselte er für sieben Jahre zurück in seine Heimatstadt Friedrichshafen, wo er sich vor allem lokalen Politik- und Wirtschaftsthemen widmete. Seit 2007 leitet er die Lokalredaktion Markdorf.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Helmar Grupp schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Markdorf Brandnacht: Welle der Hilfsbereitschaft für die Betroffenen ist riesig
Viele Markdorfer wollen den von den Bränden am Wochenende betroffenen Familien helfen. Die Hilfe wird nun vom Mehrgenerationenhaus koordiniert, das ein Spendenkonto eingerichtet hat. Die Betroffenen sind dankbar.
Jonas Oßwald und seine Schwester Aline Widmann, die ihren zehn Monate alten Sohn Gabriel auf dem Arm hat, vor den Trümmern der Scheune ...
Markdorf Sieht nach Brandstiftung aus: Polizei nimmt nach Brandnacht 26-jährigen Tatverdächtigen fest
Die Kriminalpolizei hat im Zusammenhang mit der Brandserie in Markdorf einen Tatverdächtigen festgenommen. Ein 26-Jähriger aus dem Großraum Markdorf ist bereits in Untersuchungshaft.
Der Bauwagen des Waldkindergartens steht in Brand. Er brannte vollständig aus.
Markdorf Verheerende Brandnacht: Kripo nimmt Ermittlungen auf. Wie geht es für die Betroffenen weiter?
Drei Brände in wenigen Stunden: Feuerwehren und Rettungskräfte waren von Samstag auf Sonntag im Großeinsatz. Die Kripo ermittelt. So geht es für die Betroffenen weiter.
Aline Widmann mit ihrem Vater Clemens Oßwald, der ihren Sohn Gabriel auf dem Arm trägt, vor ihrer niedergebrannten Scheune im Lilienweg. ...
Markdorf Polizei stellt Ermittlungen zu Vandalismus am Bahnhof ein
Anfang Februar hatten unbekannte Täter das Bahnhofumfeld und den Kiosk mit Graffiti verunziert. Obwohl die Täter von Kameras aufgenommen wurden, blieb die Suche nach ihnen bislang erfolglos.
Besprüht wurde auch die Möblierung auf dem Bahnhofvorplatz zu den Gleisen hin. Dieser Bereich wird von den Videokameras nur am Rande ...
Bodensee Verfahren um gefälschte Corona-Impfung: Polizei übergibt hunderte Seiten Akten
Bei der Staatsanwaltschaft in Konstanz ist das Verfahren um eine Ärztin aus Markdorf, die unwirksame Impfungen verabreicht haben soll, in eine neue Phase eingetreten: Die Beweisaufnahme ist abgeschlossen.
Eine Ärztin aus Markdorf soll Ende vergangenen Jahres zahlreichen Patienten unwirksame Corona-Impfungen verabreicht haben. Die Ermittler ...
Bodenseekreis Beatrice Egli, Nico Santos, Gentleman, Spider Murphy Gang: Wir verlosen Tickets fürs Markdorf Open Air
Am Mittwoch, 25. Mai, startet mit dem Auftritt von Beatrice Egli das viertägige Markdorf Open Air – nach zweijähriger Corona-Zwangspause. Für das Festival verlost der SÜDKURIER jeweils zwei Eintrittstickets pro Konzert.
Selfies vom Open-Air-Konzert auf dem Marktplatz, mit den Stars auf der Bühne im Hintergrund: Zum ersten Mal seit Sommer 2019 wird es ab ...
Deggenhausertal Dramatisch steigende Rohstoffpreise treffen Öko-Pionier Sonett hart
30-prozentige Steigerung bei den Rohstoffen: Diese Kosten kann der nachhaltige Reinigungsmittelhersteller Sonett nicht an seine Kunden weitergeben. Die Situation sei kritisch.
Das Sortiment von Sonett im Bio-Supermarkt im Deggenhausertal. In den vergangenen Jahren sind die Umsätze des Unternehmens stetig ...
Bilder-Story Oldtimer in Sturzfluten: Die Bilder der Klassiker-Rallye in Markdorf
117 Oldtimer wurden am Donnerstagabend in Markdorf erwartet. Doch bei Starkregen und Gewitter passierten in einer Stunde gerade 20 Autos die Marktstraße.
In Wind und Wetter: Ein Alvis, Baujahr 1928.
Markdorf Chromglanz im Wolkenbruch: Die Bodensee-Oldtimer-Rallye macht Station in Markdorf
Wer gekommen war, konnte mehr als 100 tolle Oldtimer bewundern – und wurde klatschnass bis auf die Haut. Am Donnerstagabend rollte die Rallye auch durch Markdorf. Eindrücke aus der überfluteten Marktstraße.
Steckscheiben, eine Persenning wie auf einem Fischerboot des ausgehenden 19. Jahrhunderts, aber trotzdem eine Menge Spaß: Der Fahrer ...
Markdorf Der Stadtgraben ist ab sofort wieder frei befahrbar
Zwei Wochen früher als geplant sind die Bauarbeiten fertiggestellt. Am Freitag wurde die Kreuzung für den Verkehr geöffnet. Nun sorgen ein Kreisverkehr, Zebrastreifen und die farbige Possehl-Fläche für mehr Sicherheit.
Eine letzte Prüfung vor der Freigabe der Kreuzung am Stadtgraben: Jacqueline Leyers, Architektin im Stadtbauamt, und Benjamin Seitz vom ...
Markdorf Aktuell sind 58 Geflüchtete aus der Ukraine in Markdorf gemeldet
Im Hauptamt der Stadt hat man die aktuelle Flüchtlingslage gut im Griff: Bei Bedarf gibt es Kindergarten- und Schulplätze, sagt Amtsleiter Klaus Schiele. Wohnraum-Angebote nimmt die Stadt nach wie vor entgegen.
Die Markdorfer Vorbereitungsklassen (VKL) bei einem gemeinsamen Stadtrundgang Anfang April. In den VKL werden inzwischen auch ...
Bodenseekreis Neue Technik am Flughafen erfasst täglich 35.000 Bewegungen
Am Bodensee-Airport läuft ein Pilotprojekt, das künftig für mehr Sicherheit auf Flughäfen sorgen soll: Mittels Künstlicher Intelligenz werden Objekte auf den Rollfeldern und im Luftraum erfasst und geprüft.
In der Messehalle die Flughafen-Landebahn im Blick: Iwiation-Geschäftsführer Marcus Bauer (rechts) erläutert Bernd Behrend vom Marketing ...
Bodenseekreis Aus dem Krieg an den See: Der ukrainische Flugzeugbauer Yuriy Yakovlyev ist auf der Messe Aero
Seine Ultraleichtflieger zählen zu den meistverkauften weltweit, doch sein Unternehmen in Kiew musste er bei Kriegsbeginn zurücklassen: Gänzlich ungeplant findet sich Yuriy Yakovlyev nun in Friedrichshafen wieder.
Yuriy Yakovlyev (links) am Steuer eines seiner Aeroprakt-Leichtflugzeuge. Er sei selbst sein „eigener Testpilot“, sagt der ...
Markdorf Klimaneutralität bis 2035: Für Frieder Staerke ist ein Komplettumbau des Verkehrs Voraussetzung
Wie würden die Markdorfer Umweltinitiativen den Weg zur klimaneutralen Stadt beschreiten? Frieder Staerke, Mitglied des VCD und anderer Verkehrsgruppen, fordert eine drastische Einschränkung des Autoverkehrs.
Eine Fahrradstraße zwischen Markdorf und Kluftern hatten Frieder Staerke (links), Sprecher der VCD-Kreisgruppe, und ...
Markdorf Eine klimaneutrale Stadt ist das Ziel: Da ist viel Solidarität gefragt
Wie würden die Markdorfer Umweltinitiativen den Weg zur klimaneutralen Stadt beschreiten? Franz Beer vom BUND wünscht sich ein großes und offenes Forum zur gemeinsamen Arbeit an diesem Ziel.
Der Markdorfer BUND ist die älteste Umweltgruppierung in der Stadt. Auf diesem Archivbild von 1985 pflanzen Mitglieder auf den ...