Matthias Scheibengruber

Matthias Scheibengruber

Redakteur Regionalsport Hochrhein
Matthias Scheibengruber hat nach mehrjähriger Tätigkeit als Freier Mitarbeiter der SÜDKURIER-Lokalredaktion in Bad Säckingen 1988 sein Volontariat beim SÜDKURIER begonnen. Ab Juni 1990 baute er als Sportredakteur gemeinsam mit Gerd Welte die Sportredaktion Hochrhein des SÜDKURIER in Bad Säckingen auf. Seither beobachtet Matthias Scheibengruber unter dem Motto „Sport vor Ort“ als Reporter und Fotograf das sportliche Geschehen zwischen Dreiländereck und Südschwarzwald in den Landkreisen Waldshut und Lörrach.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Matthias Scheibengruber schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Regionalsport Hochrhein Thomas Kummer vom SC Lauchringen rechnet nicht mit einer Fortsetzung der Fußballsaison: „Hier werden Hoffnungen geschürt, die nicht erfüllt werden können“
Der Vorsitzende des Kreisligisten verweist auf steigenende Inzidenzzahlen und beleuchtet die Situation der Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Hygiene-Vorgaben für die Vereine seien schwer umzusetzen
Vorsitzender Thomas Kummer (SC Lauchringen): „Sind es die möglichen gesundheitlichen und wirtschaftlichen Folgen wert, dass man die restliche Vorrunde mit viel Aufwand durchboxt und immer damit rechnen muss, dass doch abgebrochen wird?“
Regionalsport Hochrhein Europameister-Duo Anna-Sophia von Schneyder und Anika Papok wird seiner Favoritenrolle gerecht
Kunstradfahrerinnen des RV Lottstetten sichern sich den baden-württembergischen Meistertitel beim Präsenz-Wettkampf unter Corona-Bedingungen beim RV Empfingen
Glücklich: Erster Wettbewerb seit Monaten und gleich gewonnen. Bei den baden-württembergischen Meisterschaften in Empfingen holten sich Anna-Sophia von Schneyder und Anika Papok vom RV Lottstetten den Sieg.
Regionalsport Hochrhein Patric Lauber wechselt vom SV Weil zum TuS Stetten
Fußball-Kreisliga A, West: Der 27-jährige Routinier verstärkt den aktuellen Tabellenführer ab 1. Juli
Routinier wechselt: Patric Lauber (vorn, im Test vor Jahresfrist beim Wintercup des SV Herten gegen den Freiburger FC) verlässt im Sommer den SV Weil und spielt ab der neuen Saison beim TuS Stetten.
Regionalsport Hochrhein „Sofortiger Abbruch der Fußballsaison 2020/21 ist noch nicht zwingend notwendig“
Christian Dusch, für den Spielbetrieb verantwortlicher Vize-Präsident des Südbadischen Fußballverbands, erklärt im SÜDKURIER-Interview den Fahrplan für die Saison-Fortsetzung im Amateurfußball: „Wir lassen größte Vorsicht walten und setzen uns den 9. Mai als spätesten Termin zum Re-Start“
Spätestens am 8./9. Mai soll die Saison fortgesetzt werden, so der Plan von Christian Dusch, dem für Spielbetrieb verantwortlichen Vize-Präsidenten des Südbadischen Fußballverbands.
Bosporus FC Friedlingen Bosporus FC Friedlingen lädt zum Online-Forum über „Rassismus, Gewalt und Sucht im Amateurfußball“
Funktionäre des Fußball-Bezirksligisten diskutieren am Mittwoch mit Sportrichter Werner Bolt und Jugendschirmherr Josha Frey/MdL
Online-Forum: Bezirksligist Bosporus FC Friedlingen
Regionalsport Hochrhein Routinier Tolga Polat kehrt zum FC 08 Bad Säckingen zurück
Fußball-Kreisliga A, Ost: Der Tabellenzehnte freut sich auf den 38-Jährigen, der einst im Hochrheinstadion mit Fußball begann
Zurück zu den Wurzeln: Tolga Polat (38) spielt ab Sommer wieder beim FC 08 Bad Säckingen.
Regionalsport Hochrhein Vier Hochrhein-Vereine erhalten jeweils 3000 Euro von der Porsche Corona-Sportförderung
Landessportverband wählt insgesamt 82 Vereine in Baden-Württemberg aus. TuS Adelhausen, Skizunft Rheinfelden, HC Lauchringen und SSV Grenzach bekommen finanzielle Unterstützung
Corona-Training beim HC Lauchringen: Marcel Busch mit seinem achtjährigen Sohn Jonathan
SV Buch Michael Hägele hört im Sommer aus beruflichen Gründen auf
Fußball-Bezirksliga: SV Buch muss sich nach vier erfolgreichen Jahren mit dem 53-Jährigen aus Albbruck nach einem neuen Trainer umschauen
Abschied nach vier Jahren: Michael Hägele (Mitte, mit Pascal Pecoraro) ist ab Sommer nicht mehr Trainer des SV Buch.
SV Herten Nachwuchstrainer Thorsten Szesniak plädiert dafür, die Saison auf jeden Fall sportlich zu beenden: „Aktive und Jugendspieler brauchen Perspektiven“
Der 43-jährige Nachwuchstrainer vom JFV Region Rheinfelden und Vorstand Sport des SV Herten hält nichts von einem sofortigen Abbruch der unterbrochenen Spielzeit 2020/21.
Sorgenvoller Blick in die Zukunft: Jugendtrainer Thorsten Szesniak sagt: „Man kann jetzt nicht einfach abbrechen. Wir müssen an die Kinder denken.“
Regionalsport Hochrhein Südbadens Fußballvereine und ihr Verband schwanken zwischen Abbruch oder Fortsetzung der Saison 2020/21
Bis zu 650 Vertreter der südbadischen Fußballvereine beteiligen sich an der Videokonferenz des Verbands. Vizepräsident Christian Dusch holt sich ein Stimmungsbildung für die zum Wochenende erwarteten Entscheidungen der SBFV-Spitze
Stimmungsbild: SBFV-Vizepräsident Christian Dusch diskutierte mit den Vertretern der südbadischen Vereine über die mögliche Fortsetzung der unterbrochenen Saison – oder deren Abbruch.
Regionalsport Hochrhein FV Degerfelden will drei jungen Spielern eine Perspektive bieten
Fußball-Kreisliga A, West: Max Blum vom FC Steinen-Höllstein sowie Nick Schelker und Daniel Fink von der SG Grenzach-Wyhlen sind sofort einsatzberechtigt
Jugend forsch(t): Nick Schelker und Daniel Fink von der SG Grenzach-Wyhlen sowie Max Blum vom FC Steinen-Höllstein haben sich in der Winterpause dem A-Kreisligisten FV Degerfelden angeschlossen.
SV Jestetten Pascale Moog vom SV Jestetten schlägt Abbruch der Fußballsaison vor: „Das wird alles einfach viel zu eng“
Der 34-jährige Routinier des Bezirksligisten SV Jestetten fordert Planungssicherheit und rechnet nicht damit, dass die Zeit für eine vernünftige Vorbereitung zum Vorrunden-Abschluss der Saison 2020/21 ausreicht
Klare Worte: Pascale Moog (vorn) vom SV Jestetten wäre für einen umgehenden Abbruch der Fußballsaison 2020/21
FC Schönau Christian Lais wird im Sommer neuer Cheftrainer im oberen Wiesental
Fußball-Bezirksliga: Nachfolge für Matthias Steinebrunner und den vorzeitig ausgeschiedenen Tim Behringer ist intern und nach Wünschen der Vereinsführung geregelt
Neuer Trainer: Sportchef Stefan Nopper (links) freut sich über die Zusage von Co-Trainer Christian Lais, ab Sommer die Bezirksliga-Elf des FC Schönau alleinverantwortlich zu trainieren.
Regionalsport Hochrhein Benedikt Bockstaller für die Weltmeisterschaft in Aspen nominiert
Halfpipe-Snowboarder aus Maulburg startet Mitte März bei den Titelkämpfen in Colorado
Akrobatisch: Benedikt Bockstaller aus Maulburg nimmt im März an den Weltmeisterschaften in Aspen/Colorado teil.
Regionalsport Hochrhein Michael Unterberg rückt beim FSV Rheinfelden ins Trainerteam der „Dritten“ auf
Nicola Boccardo setzt seine Arbeit fort. Salvatore Alu hört auf und kümmert sich verstärkt um die Jugendabteilung
Trainer der Dritten: Der neue Co-Trainer Michael Unterberg (links) unterstützt künftig Trainer Nicola Boccardo beim FSV Rheinfelden III.
Regionalsport Hochrhein Sandro Samardzic und Marco Kern bleiben beim SV Weil II an Bord
Fußball-Kreisliga A, West: Spielertrainer-Duo der Verbandsliga-Reserve verlängert bis Sommer 2022
Verlängert: Sandro Samardzic (links) und Marco Kern bleiben dem SV Weil II als Trainer erhalten.