Matthias Scheibengruber

Matthias Scheibengruber

Redakteur Regionalsport Hochrhein
Matthias Scheibengruber hat nach mehrjähriger Tätigkeit als Freier Mitarbeiter der SÜDKURIER-Lokalredaktion in Bad Säckingen 1988 sein Volontariat beim SÜDKURIER begonnen. Ab Juni 1990 baute er als Sportredakteur gemeinsam mit Gerd Welte die Sportredaktion Hochrhein des SÜDKURIER in Bad Säckingen auf. Seither beobachtet Matthias Scheibengruber unter dem Motto „Sport vor Ort“ als Reporter und Fotograf das sportliche Geschehen zwischen Dreiländereck und Südschwarzwald in den Landkreisen Waldshut und Lörrach.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Matthias Scheibengruber schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Regionalsport Hochrhein Emilie Behringer auf Platz 20 in Lenzerheide
Starker Auftritt der Todtmooserin beim Auftakt der Jugend-Weltmeisterschaft in Lenzerheide. Fabian Kaskel aus Bad Säckingen mit fehlerfreiem Stehend-Schießen auf Platz 57 im Einzelwettbewerb
Volle Konzentration am Schießstand: Emilie Behringer (SC Todtmoos) erreichte zum Auftakt der Jugend-Weltmeisterschaften in Lenzerheide den 20. Platz.
Regionalsport Hochrhein Radsportbezirk Hochrhein-Wiesental kämpft mit nachlassendem Interesse der Vereine an seiner Arbeit
Lediglich zehn der 18 Vereine nehmen an der Jahresauftaktsitzung in Dogern teil. Erfolgsmeldungen von den Fachwarten für Kunstradfahren und Radball lassen aufhorchen. Leise Kritik am Radsportverband klingt an. Peter Rogge gibt die Führung des Bezirks nach vier Jahren an Tim Meier ab. Kunstrad-Fachwart Andreas Maier hört nach 18 Jahren auf und reicht sein Amt an Daniel Oberst weiter
Wechsel: Andreas Andreas Maier (vorn, rechts) übergibt sein Amt als Kunstrad-Fachwart im Radsportbezirk nach 18 Jahren an Daniel Oberst (vorn, links). Der 23-Jährige komplettiert den Vorstand mit (hinten, von links) Walter Stritt, dem neuen Vorsitzenden Tim Meier, Uwe Zamecnik, Peter Schlageter und Philipp Egle.