Gisela Keller

Gisela Keller

Freie Mitarbeiterin
Gisela Keller schreibt seit 2011 für den SÜDKURIER. Vor allem in Immenstaad und im Friedrichshafener Westen ist sie als Reporterin im Einsatz. Nach ihrem Studienabschluss als Diplom-Informatikerin der Medizin hat sie viele Jahre als Software-Entwicklerin und Projektleiterin in der IT gearbeitet. Dabei hat sie nebenbei die Fertigkeit entwickelt, auch komplexe Systeme und Sachverhalte so zu erklären, dass sie jeder verstehen kann. Auch ihre Fähigkeit, sich schnell in die unterschiedlichsten Gebiete einzuarbeiten, kommt jetzt ihrer Tätigkeit als freie Journalistin zu Gute.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Gisela Keller schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Immenstaad Die Kosten für den Neubau der Seegaddel-Kita steigen
Mit der Kostenentwicklung für den Kita-Neubau in Immenstaad sollte sich der Gemeinderat eigentlich am Mittwochabend befassen. Das einzige Thema wurde allerdings unmittelbar zu Beginn der Sitzung von der Tagesordnung genommen.
Die Kita Seegaddel wurde im Juli 2018 abgerissen. Wann auf diesem Platz der Bau der neuen Kita beginnen und was diese kosten wird, bleibt unklar.
Immenstaad Dafür stehen die Neuen im Immenstaader Gemeinderat
  • Für diese Themen möchten sich die Neuen besonders engagieren
  • B 31-neu und nachhaltige Ortsentwicklung ist dabei allen wichtig
  • Auch die Bereiche Tourismus, Gewerbe und Vereine sind gut vertreten
Wahlsonntag in Immenstaad: Zunächst wurde die Europawahl ausgezählt, dann folgten Kreistags- und Gemeinderatswahl.
Immenstaad Wann kann das Aquastaad wieder öffnen? Die verzweifelte Personalsuche geht weiter
Wegen eines massiven Personalengpasses ist das Aquastaad in Immenstaad derzeit geschlossen. Zweieinhalb Stellen sind nach wie vor nicht besetzt. Die Gemeinde würde zumindest den Außenbereich gerne noch im Mai öffnen. Laut Bürgermeister Johannes Henne ist es allerdings unwahrscheinlich, dass das gelingt.
Die Gemeinde plant, das Hallen- und Strandbad im Juni wieder zu öffnen. Eine Öffnung des Außenbereichs noch im Mai wird angestrebt, ist Bürgermeister Johannes Henne zufolge aber sehr unwahrscheinlich.
Anzeige Immenstaader Seite: Hoffest auf Reblandhof
Nach drei Jahren Pause findet auf dem Reblandhof Siebenhaller in Kippenhausen am Pfingstsamstag und Pfingstsonntag wieder ein Wein- und Hoffest statt. Los geht‘s am Samstag, 8 Juni um 16 Uhr.
<p>Gutes Essen, guter Wein und Livemusik gibt es beim Hoffest auf dem Reblandhof. <em>Bild: Reblandhof</em></p>