Gerd Welte

Gerd Welte

Redakteur Regionalsport Hochrhein
Gerd Welte hat nach Studium und Staatsexamen in den Fächern Germanistik und Politik als Freier Mitarbeiter der SÜDKURIER-Lokalredaktion sowie der Alb-Bote-Sportredaktion in Waldshut seine ersten journalistischen Erfahrungen gesammelt. Nach seinem Volontariat beim SÜDKURIER war er ein Jahr lang als Lokalredakteur beim Alb-Bote tätig. Seit 1. April 1990 ist er als Redakteur für den Regionalsport des SÜDKURIER am Hochrhein zuständig. Mit Matthias Scheibengruber baute er damals die neue Sportredaktion des SÜDKURIER in Bad Säckingen auf. 2007 wechselte Gerd Welte nach Waldshut. Als Reporter und Fotograf ist Gerd Welte bei Sportveranstaltungen am Hochrhein vor Ort.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Gerd Welte schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Radsport Janine Schneider fährt bei Marathon-EM auf den zehnten Platz
Lottstetter Mountainbikerin vom VC Singen mit starker Leistung bei den europäischen Titelkämpfen im Schweizer Kanton Wallis.
Zehnte: Die Lottstetterin Janine Schneider überzeugte mit einer starken Leistung bei der Marathon-EM der Mountainbikerinnen im Schweizer Kanton Wallis.
Fußball Attraktive Lose für Hochrhein-Teams im SBFV-Rothaus-Pokal
SV 08 Laufenburg erwartet am 24. Juli den FC 07 Furtwangen. FSV Rheinfelden hat es in der ersten Runde am 31. Juli mit Verbandsligist FC Waldkirch zu tun. Oberligist FV Lörrach-Brombach muss zu einem ausglosten Halbfinalisten aus dem Hochrhein-Bezirkspokal oder zum FC Wittlingen.
Pokal-Auftakt: Der SV 08 Laufenburg trifft in der Qualifikationsrunde für den SBFV-Pokal am 24. Juli in einem Landesliga-Duell auf den FC 07 Furtwangen aus der Staffel 3. Für die Laufenburger Felix Zölle (links) und Paul Mendy (hinten) ist diese Partie eine erste Standortbestimmung vor dem Saisonbeginn am 7. August.
Regionalsport Hochrhein Helen Grobert zu Geldstrafe verurteilt
Amtsgericht Waldshut-Tiengen verurteilt die ehemalige Mountainbikerin aus Weilheim wegen unerlaubtem Selbstdoping in 21 Fällen und des Besitzes von unerlaubten leistungsfördernden Substanzen während ihrer aktiven Laufbahn. Richter Rafael Kania bleibt aber unter dem von der Staatsanwaltschaft geforderten Strafmaß. Verteidigung schließt
Berufung nicht aus.
Glückliche Zeit im Nationaltrikot: Helen Grobert aus Weilheim war in ihrer sportlichen Laufbahn sehr erfolgreich. Vom Sportgericht wurde die Olympia-Teilnehmerin von 2016 schon zu einer vierjährigen Sperre rückwirkend ab März 2018 verurteilt. Das Amtsgericht Waldshut-Tiengen verurteilte Grobert, die seit zwei Jahren ihre Karriere beendet hat, zu einer Geldstrafe von 6750 Euro.
Mountainbike Mountainbike-Talente vom Hochrhein machen bei Rennen um den Swiss-Cup viel Tempo
Finja Lipp vom Team Orbea Serpentine Velosport rettet sich in Gränichen nach einem Sturz noch auf Platz 14. Lukas Kornberger vom VBC Waldshut-Tiengen 28. bei den Amateuren. Aufholjagd des Dick Küchen Racing Teams. Miriam Oeschger Zweite in der Fun-Kategorie.
Starke Konkurrenz: In einem international hochklassigen Feld der Juniorinnen fuhr Finja Lipp vom Team Orbea Serpentine Velosport beim Swiss-Cup in Gränichen nach einem Sturz noch auf den 14. Platz.
Tennis TC RW Tiengen lässt auch den TC Markdorf abblitzen
Zweiter Sieg des Badenliga-Aufsteigers TC RW Tiengen am Wochenende am Bodensee. Gäste entscheiden vier von fünf Match-Tiebreaks für sich. Raphael Lustenberger gewinnt Marathon-Spitzeneinzel.
Marathon-Mann: Der Schweizer Raphael Lustenberger, die Nummer Eins des TC RW Tiengen, gewann beim 6:3-Erfolg des Badenliga-Aufsteigers beim TC Markdorf das Spitzeneinzel gegen Alexander Sadecky mit 14:12 im dritten Satz.
Radsport Helena Bieber fährt bei Deutscher Radmeisterschaft im Einzelzeitfahren in die Top Ten
22-jährige Niederhoferin vom RSG Gießen Biehler Women Cycling Team wird in Öschelbronn Achte.
Achter Platz: Helena Bieber aus Niederhof fuhr bei den Deutschen Radmeisterschaften im Einzelzeitfahren in Öschelbronn in die Top Ten.
Radball RSV Öflingen verpasst EM-Titelkämpfe knapp
U19-Radballer Marc Huber und Moritz Schubach werden bei zweiter Qualifikation zur Europameisterschaft trotz einer starken Leistung in Darmstadt wieder nur Zweiter.
Zweiter Platz: Marc Huber (Mitte) vom RSV Öflingen wehrt den Schuss eines Bilshausener Spielers beim 8:0-Sieg ab. Rechts neben Huber dessen Teamkollege Moritz Schubach. Im Hintergrund sitzend fiebert der Öflinger Trainer Stefan Schubach mit seinen Jungs mit, die allerdings beim Turnier in Darmstadt knapp die Qualifikation für die Junioren-EM im August in der Schweiz verpassten.
Regionalsport Hochrhein TC RW Tiengen startet furios in die neue Saison
Aufsteiger in die Tennis-Badenliga gewinnt mit 8:1 gegen Post Südstadt Karlsruhe. Nur Justin Schlageter und Leon Back müssen in ihren Einzeln in den Match-Tiebreak und beweisen Nervenstärke.
Gut drauf: Dominik König war in der letzten gespielten Saison 2019 wegen einer Hüft-OP ausgefallen. Beim 8:1-Erfolg des TC RW Tiengen zum Saisonauftakt gegen Post Südstadt Karlsruhe überzeugte der Rückkehrer mit Siegen in Einzel und Doppel.
Fußball Grieshaber-Cup des SV 08 Laufenburg ist stark besetzt
Turnier findet nach dem Corona-bedingten Ausfall 2020 in diesem Jahr statt. Neben den Gastgebern kämpfen am 17./18. Juli der FC Solothurn/CH, der FC Singen 04 und der SV Weil um den Turniersieg.
Grünes Licht für Grieshaber-Cup: Bei der letzten Austragung des Laufenburger Turniers 2019 verloren die Gastgeber das Spiel um Platz drei gegen den U21-Nachwuchs der Grasshoppers Zürich mit 2:7. Einen Tick zu spät kam hier der Laufenburger Sandro Kab gegen Torwart David Schiesser.
Tennis Aufsteiger TC RW Tiengen startet in die Saison
Nach sieben Jahren melden sich die Rot-Weißen wieder in der Badenliga zurück. Doppelspieltag am Wochenende. Zuschauer für Heimpartie am Samstag ab 11 Uhr gegen Post Südstadt Karlsruhe sind willkommen. Tags darauf geht es zum TC Markdorf.
Der Kapitän: Simon Glöckner ist wie in der letzten gespielten Saison 2019 Mannschaftsführer des TC RW Tiengen. Am Wochenende startet der Badenliga-Aufsteiger mit einem Doppelspieltag. Gegner am Samstag zu Hause ist Post Südstadt Karlsruhe.
Juniorenfußball U19 des SC Freiburg spielt wieder beim SV Jestetten
Gegner des Bundesliga-Nachwuchses ist am 3. Juli im Seestadion die U18 des FC Winterthur. Jestetter Marek Bleise ist im Kader der Freiburger.
Bundesliga-Nachwuchs beim SV Jestetten: Die U19 des SC Freiburg spielt am 3. Juli im Seestadion des SV Jestetten gegen die U18 des FC Winterthur.
Regionalsport Hochrhein Grünes Licht für die Tennisrunde im Sommer
Medenspiele in den Bezirken können an diesem Wochenende starten. Badenliga beginnt wie geplant eine Woche später. Keine Absteiger in dieser Saison.
Los geht‘s: Die Tennissportler starten diesem Wochenende in die Medenrunde.
Radsport Noch kein Urteil im Prozess gegen Helen Grobert
Prozess gegen die ehemalige Mountainbike-Spitzensportlerin Helen Grobert wegen des Vorwurfs des unerlaubten Selbstdopings beginnt mit der Vernehmung von drei Zeugen vor dem Amtsgericht Waldshut-Tiengen. Am 22. Juni wird die Hauptverhandlung fortgesetzt.
Ungewiss: Noch kein Urteil gibt‘s im Doping-Prozess gegen Helen Grobert.
Fußball Rexhep Kushutani aus Grafenhausen ist beim VfL Bochum ein gefragter Mann
Ehemaliger Stürmer des SV Grafenhausen, FC 08 Villingen und FC Bad Dürrheim ist nach seinem Sport-Studium an der Ruhr-Uni Bochum im Ruhrpott geblieben und arbeitet seit elf Jahren für den VfL Bochum. Seit sechs Jahren ist er Leistungsdiagnostiker bei den Profis des Erstbundesliga-Aufsteigers.
Freude pur: Rexhep Kushutani freut sich über den Titelgewinn des VfL Bochum in der Zweiten Bundesliga und hält die Meisterschale hoch.
Regionalsport Hochrhein Nico Denz macht beim Giro d‘Italia einen guten Job
Albbrucker Radprofi vom Team DSM ist zufrieden mit seiner Leistung bei der Italien-Rundfahrt. Für die Tour de France ist er zunächst als Ersatzfahrer im Kader.
Glücklich: Nico Denz hat seinen vierten Giro erfolgreich beendet.