Gerd Welte

Gerd Welte

Redakteur Regionalsport Hochrhein
Gerd Welte hat nach Studium und Staatsexamen in den Fächern Germanistik und Politik als Freier Mitarbeiter der SÜDKURIER-Lokalredaktion sowie der Alb-Bote-Sportredaktion in Waldshut seine ersten journalistischen Erfahrungen gesammelt. Nach seinem Volontariat beim SÜDKURIER war er ein Jahr lang als Lokalredakteur beim Alb-Bote tätig. Seit 1. April 1990 ist er als Redakteur für den Regionalsport des SÜDKURIER am Hochrhein zuständig. Mit Matthias Scheibengruber baute er damals die neue Sportredaktion des SÜDKURIER in Bad Säckingen auf. 2007 wechselte Gerd Welte nach Waldshut. Als Reporter und Fotograf ist Gerd Welte bei Sportveranstaltungen am Hochrhein vor Ort.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Gerd Welte schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Regionalsport Hochrhein Sascha Strazzeri rückt wieder in den Kader des FSV Rheinfelden
Landesliga-Schlusslicht FSV Rheinfelden erwartet am Samstag den Tabellenzweiten VfR Hausen. Sascha Strazzeri und Julian Jäger haben ihre Sperren abgesessen, dafür fehlen Massimo De Franco und Alessandro Guglielmelli. SV 08 Laufenburg ist gegen die Spvgg. Untermünstertal am Samstag in Zugzwang. Raphael Scherzinger steht im Tor. Wegen zahlreicher Corona-Fälle beim Bahlinger SC wurde die Partie der „Zweiten“ beim Freiburger FC U23 abgesagt
Zurück: Sascha Strazzeri hat seine Sperre abgesessen und rückt wieder in den Kader des FSV Rhjeinfelden, der am Samstag den VfR Hausen erwartet.
Regionalsport Hochrhein Silja Senn vom VBC Waldshut-Tiengen dreht auf im Hexenwald
Zweiter Platz für Mountainbikerin bei baden-württembergischer Meisterschaft in Kirchzarten. Wehrerin Tina Kreiter vom Singer Racing Team/RSV Hochschwarzwald Dritte. Vordere Plätze auch für Team Orbea Serpentine Velosport und Dick-Küchen Racing Team.
Vize: Silja Senn wurde bei den baden-württembergischen Meisterschaften Zweite.
Regionalsport Hochrhein SV 08 Laufenburg verliert beim Spitzenreiter
Fußball-Landesligist SV 08 Laufenburg kassiert bei Reserve des Bahlinger SC mit 1:2 seine zweite Saisonniederlage. D‘Accurso trifft mit Foulelfmeter zum zwischenzeitlichen Ausgleich
Einsatz: Sandro D‘Accurso (rechts) im Zweikampf mit dem Bahlinger Roman Angot, der sich nicht mehr auf den Beinen halten kann. Am Ende verloren die Null-Achter 1:2.
Regionalsport Hochrhein Tim Rühl verpasst die faustdicke Überraschung nur knapp
Tennisspieler Tim Rühl vom TC RW Tiengen unterliegt im Halbfinale des DTB-Ranglistenturniers des TC 1923 Grenzach dem französischen Doppelspezialisten und Weltranglistenspieler Albano Olivetti erst mit 8:10 im Match-Tiebreak
Kämpfer: Der Tiengener Tim Rühl unterlag beim DTB-Ranglistenturnier des TC 1923 Grenzach im Halbfinale dem starken Franzosen Albano Olivetti erst mit 8:10 im Match-Tiebreak.
Regionalsport Hochrhein Dieter Maier hört als Sportlicher Leiter des FSV Rheinfelden auf
Aus beruflichen Gründen gibt Dieter Maier den Posten des Sportchefs des Fußball-Landesligisten FSV Rheinfelden ab. 2. Vorstand Dennis Carmelini übernimmt das Amt kommissarisch. Maier bleibt Vorsitzender des Fördervereins
Rückzug: Dieter Maier gibt das Amt des Sportlichen Leiters des FSV Rheinfelden aus beruflichen Gründen ab. Er bleibt allerdings Vorsitzender des Fördervereins.