Gerd Welte

Gerd Welte

Redakteur Regionalsport Hochrhein
Gerd Welte hat nach Studium und Staatsexamen in den Fächern Germanistik und Politik als Freier Mitarbeiter der SÜDKURIER-Lokalredaktion sowie der Alb-Bote-Sportredaktion in Waldshut seine ersten journalistischen Erfahrungen gesammelt. Nach seinem Volontariat beim SÜDKURIER war er ein Jahr lang als Lokalredakteur beim Alb-Bote tätig. Seit 1. April 1990 ist er als Redakteur für den Regionalsport des SÜDKURIER am Hochrhein zuständig. Mit Matthias Scheibengruber baute er damals die neue Sportredaktion des SÜDKURIER in Bad Säckingen auf. 2007 wechselte Gerd Welte nach Waldshut. Als Reporter und Fotograf ist Gerd Welte bei Sportveranstaltungen am Hochrhein vor Ort.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Gerd Welte schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Regionalsport Hochrhein Reiten beim RFV Klettgau-Bühl und RV Tiengen in Corona-Zeiten
Pandemie zwingt die Reitvereine zur Improvisation. Pferde müssen schon aus Tierschutz-Gründen bewegt werden. Keine Turniere und Veranstaltungen
Abstand: Beim RFV Klettgau-Bühl ist man glücklich, dass das Reiten – unter Wahrung der Abstandsregeln – erlaubt ist. Stellvertretender Vorsitzender Christof Griesser auf „Akio“ und Tochter Lena auf „Henry“ genießen ihren Ausritt.
Regionalsport Hochrhein Schwimmer des SC Neptun Waldshut zu Trockentraining verurteilt
Schließung des Hallenbads für Vereine wegen Corona trifft den Waldshuter Schwimmclub hart. Zweite Auszeit innerhalb weniger Jahre.
Gähnende Leere: Das Hallenbad Waldshut bleibt wegen Corona derzeit auch für den Vereinssport geschlossen.
Regionalsport Hochrhein Stimmen zum Länderspiel Spanien – Deutschland: „Das war glatte Arbeitsverweigerung“
Zwei Trainer unserer Region zur 0:6-Schlappe der deutschen Nationalmannschaft in Spanien. Giuseppe Stabile vom SV BW Murg und Georg Isele von der SG Mettingen/Krenkingen nehmen Stellung
Bedient: Mit Ruhm bekleckert haben sich (von links) Leon Goretzka, Niklas Süle und Matthias Ginter bei der 0:6-Niederlage der deutschen Nationalmannschaft in Spanien nicht.
Regionalsport Hochrhein Finja Lipp fühlt sich richtig wohl im Nationaltrikot
Rheinfelder Mountainbikerin hat aus einer Corona-Saison mit vielen Einschränkungen das Beste gemacht. Starke Auftritte bei Welt-, Europa- und Deutschen Meisterschaften.
Das Trikot sitzt: Finja Lipp von der SG Rheinfelden machte zuletzt im Nationaldress eine gute Figur.
Regionalsport Hochrhein SV 08 Laufenburg und FSV Rheinfelden sind noch in der Pflicht
Fußball-Landesligist SV 08 Laufenburg ist Tabellenfünfter und muss seine Auswärtsschwäche überwinden. Schlusslicht FSV Rheinfelden sucht noch einen Co-Trainer und will in der Winterpause neue Spieler verpflichten. FC Wittlingen schlägt sich als Aufsteiger tapfer. VfR Bad Bellingen überrascht positiv
Tormaschine: Bujar Halili vom SV 08 Laufenburg führt mit zehn Treffern die Torjägerliste der Landesliga an.
Regionalsport Hochrhein Nico Denz ist zurück von seiner hammerharten Arbeit beim Giro
Albbrucker Radprofi leistet für sein neues Team Sunweb wertvolle Helferdienste bei der dreiwöchigen Rundfahrt durch Italien. Sein Rennstall belegt die Plätze zwei und drei in der Gesamtwertung. Spezielle Bedingungen durch Corona-Sicherheitsvorkehrungen
Führungsarbeit: Nico Denz als Tempomacher für das Team Sunweb beim Giro.
Regionalsport Hochrhein Kommentar von SÜDKURIER-Sportredakteur Gerd Welte: Verordnetes Chaos für den Hallensport
Sinn und Unsinn einer Corona-Verordnung der Landesregierung: Aus dem Tennisplatz als Sportstätte wird auf einmal die ganze Tennishalle. Klare Linie fehlt durch völlig unterschiedliche Regeln in vielen Bundesländern
Gerd Welte
Regionalsport Hochrhein Tennishallen sollen nach der neuen Corona-Verordnung des Landes so gut wie leer sein
Neue Corona-Verordnung des Landes sorgt für Diskussionsstoff. Nur noch zwei Personen dürfen in den Tennishallen in Tiengen und Lauchringen zum Training auf einen Platz. In Bad Säckingen bleibt der mittlere von drei Plätzen geschlossen
Das ist erlaubt: Nur noch zwei Personen dürfen sich auf einem Platz in den Tennishallen von Tiengen und Lauchringen zum Training zusammen finden. Hier zeigt Tennislehrer Tim de Heer seiner Schülerin Nastassja Wittmer, wie sie ihren Aufschlag perfektioniert.
Meinung Kommentar von SÜDKURIER-Sportredakteur Gerd Welte: Mut zum Risiko in Corona-Zeiten!
  • Standpunkt zur Möglichkeit der Fortführung der Saison im Amateurfußball und in anderen Sportarten
  • Verzicht auf Rückrunde ist eine interessante Option
Regionalsport Hochrhein Trotz Corona-Stillstand im Amateursport sind noch viele Fragen offen
Im südbadischen Tischtennis wird am Wochenende noch gespielt. Hallenöffnungen sind im Individualsport ein Problem. Badischer Tennisverband wartet noch auf Verfügungen vom Land
Pause aufgeschoben: Manuel Brugger und Tischtennis-Verbandsligist SV Eichsel dürfen zumindest an diesem Wochenende nochmal an die Platten.
Regionalsport Hochrhein Tim Meier: „Ich will wieder Spaß am Sport haben“
Rheinfelder Tim Meier vom Conway Factory Racing Team über seine Auszeit als Mountainbiker in dieser und der nächsten Saison und über Radsport in Zeiten von Corona
Stopp: Schnelle Runden – ob auf dem Rennrad wie hier beim Rheinfelder Kriterium oder auf den Montainbike-Trails – sind vorerst Vergangenheit. Der Rheinfelder Tim Meier legt in dieser und der nächsten Saison eine Rennpause ein.
Regionalsport Hochrhein Biker-Talente des Team Orbea-Serpentine Velosport und des VBC Waldshut-Tiengen wühlen sich durch den Schlamm
  • Finja Lipp holt Bronze bei Deutscher Meisterschaft im Cross Country
  • Starkes Finale der Mountainbikerinnen und -biker aus unserer Region in Bayern
  • Silja Senn bei Swiss-Cup
Bronze-Fahrt: Finja Lipp wurde bei den Deutschen Meisterschaften Dritte im Rennen der Juniorinnen.
Regionalsport Hochrhein Nur Arianit Metaj trifft für den FSV Rheinfelden beim 1:6 gegen den Bahlinger SC II
Landesliga-Schlusslicht FSV Rheinfelden kassiert gegen den Tabellenzweiten eine Klatsche. Gastgeber mit langer Verletztenliste. Torwart Dany Quintero erwischt es beim Aufwärmen.
Zweikampf: Der Rheinfelder Arianit Metaj (links) – hier gegen den Bahlinger Roman Angot – erzielte bei der 1:6-Niederlage seiner Mannschaft den Ehrentreffer für die Gastgeber.
Regionalsport Hochrhein Finja Lipp gewinnt Bronze bei der Deutschen Meisterschaft
Mountainbikerin der SG Rheinfelden feiert Erfolg bei den nationalen Titelkämpfen im Cross Country-Rennen der Juniorinnen in Obergessertshausen
Bronze: Finja Lipp von der SG Rheinfelden feierte einen weiteren Erfolg bei der Deutschen Meisterschaft im Cross Country.
Regionalsport Hochrhein Kommentar von SÜDKURIER-Sportredakteur Gerd Welte: „Vereine müssen Mut beweisen“
Unser Standpunkt zur Corona-Situation im Amateurfußball: Fußball-Clubs der Region sollten angesichts steigender Infektionszahlen vor unpopulären Maßnahmen nicht zurückschrecken
Gerd Welte
Regionalsport Hochrhein SV 08 Laufenburg wahrt durch 3:1-Erfolg gegen FC Bad Krozingen seine Heimserie – mit Videos!
Null-Achter feiern gegen den Vorletzten der Fußball-Landesliga einen Pflichtsieg. Bujar Halili trifft zwei Mal und Sandro Knab einmal.
Tor: Sandro Knab (2. von rechts) erzielte per Kopf das Tor zum 2:1 für den SV 08 Laufenburg gegen den FC Bad Krozingen. Am Ende reichte es zu einem 3:1-Sieg.