Gerd Welte

Gerd Welte

Redakteur Regionalsport Hochrhein
Gerd Welte hat nach Studium und Staatsexamen in den Fächern Germanistik und Politik als Freier Mitarbeiter der SÜDKURIER-Lokalredaktion sowie der Alb-Bote-Sportredaktion in Waldshut seine ersten journalistischen Erfahrungen gesammelt. Nach seinem Volontariat beim SÜDKURIER war er ein Jahr lang als Lokalredakteur beim Alb-Bote tätig. Seit 1. April 1990 ist er als Redakteur für den Regionalsport des SÜDKURIER am Hochrhein zuständig. Mit Matthias Scheibengruber baute er damals die neue Sportredaktion des SÜDKURIER in Bad Säckingen auf. 2007 wechselte Gerd Welte nach Waldshut. Als Reporter und Fotograf ist Gerd Welte bei Sportveranstaltungen am Hochrhein vor Ort.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Gerd Welte schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Regionalsport Hochrhein Zuwachs für den FC Tiengen 08
Niklas Giannotto vom VfB Waldshut und Louis Gnädinger von der U23 des FC Schaffhausen wechseln zum Bezirksligisten FC Tiengen 08
Zum Stadtrivalen: Niklas Giannotto wechselt vom VfB Waldshut zum Bezirksliga-Konkurrenten FC Tiengen 08
Regionalsport Hochrhein Nur wenige Turniere und Sportwochen im Fußballbezirk Hochrhein
Vielen Vereinen sind Aufwand und Planungsunsicherheiten zur Erfüllung der Corona-Auflagen zu groß. Küssaburg-Pokal beim VfR Horheim-Schwerzen, Waldhaus-Cup beim SV Waldhaus und Turnier beim FV Fahrnau sollen stattfinden
Der Ball rollt: Der SV Rheintal – hier beim Endspiel 2019 mit Dennis Leute (links) gegen Thomas Wehrle vom FC Hochrhein – verteidigt beim Küssaburg-Pokal seinen Vorjahressieg. Das Turnier wird vom VfR Horheim-Schwerzen ausgerichtet und soll vom 10. bis 16. August stattfinden.
Regionalsport Hochrhein Marcel Kieliszek wird Trainer des FC Geißlingen
Marcek Kieliszek löst Andreas Bauhuber als Trainer des FC Geißlingen in der Kreisliga A-Ost ab. Thorsten Geringer und Jonas Simon übernehmen die zweite Mannschaft in der Kreisliga C. Vier Neuzugänge und drei Abgänge in der ersten Mannschaft
Neuer Trainer: Marcel Kieliszek wird Trainer des FC Geißlingen.
Regionalsport Hochrhein VfB Waldshut steht in der ersten Runde des Südbadischen Pokals
Halbfinalisten des Bezirkspokals der abgebrochenen Saison im Lostopf. VfB Waldshut steht direkt in der ersten SBFV-Pokalrunde am 8./9. August. SV Jestetten, FC Zell und TuS Efringen-Kirchen bestreiten Qualifikation am 1./2. August. Bei den Frauen freut sich der TuS Kl. Wiesental, während FC 08 Bad Säckingen, SV Hänner und SF Schliengen leer ausgehen
Losglück: Der VfB Waldshut – hier vertreten durch den Vorsitzenden Klaus Fricker (links) – wurde von Patrick Frommherz, dem Vorsitzenden des SV Altenburg, aus dem Topf der vier Mannschaften des abgebrochenen Bezirkspokal-Wettbewerbs gezogen. Er steht damit direkt in der ersten SBFV-Pokals der kommenden Saison. Für den SBFV-Pokal der Frauen meldet Pokalspielleiterin Kerstin Vetter dem Verband den TuS Kl. Wiesental.
Regionalsport Hochrhein Di Feo tritt Traineramt beim FSV Rheinfelden nicht an
Giovanni Di Feo zieht sich vor Trainingsbeginn noch als Trainer des FSV Rheinfelden zurück. Fußball-Landesligist will bis Wochenende die Neubesetzung bekannt geben. Vincent Kittel zum FV Lörrach-Brombach, Julien Tschira und Arben Gashi zum SV Weil
Absprung: Giovanni Di Feo tritt sein Traineramt beim FSV Rheinfelden nicht an.
Regionalsport Hochrhein Ömür Cakar wieder Trainer von AGS Lauchringen
Nach einem Jahr Pause übernimmt Ömür Cakar zur neuen Saison wieder das Traineramt beim B-Kreisligisten AGS Lauchringen. Viele neue Spieler und nur wenige Abgänge
Wieder da: Trainer Ömür Cakar (links) übernimmt nach einem Jahr Pause wieder das Traineramt beim B-Kreisligisten AGS Lauchringen. Rechts daneben AGS-Vorsitzender Ismet Adakli.
FC Erzingen Valentin Grießer rückt in den Kader des FC Erzingen
Letzter Transfer des Bezirksligisten vor Ende der Wechselfrist. Valentin Grießer (17) wagt den verfrühten Sprung zu den Aktiven und wechselt von der U19 des JFV Region Laufenburg zum FC Erzingen in seine Klettgauer Heimat
Zurück im Klettgau: Valentin Grießer rückt von der Jugend des JFV Region Laufenburg in den Aktivkader des Bezirksligisten FC Erzingen.
Regionalsport Hochrhein David Mollmann zum SV Albbruck
A-Kreisligist SV Albbruck verpflichtet David Mollmann vom VfB Waldshut. Salvatore Zambrotta vom FC Beringen/CH ist der zweite neue Spieler. Andreas Straub kommt vom SV Unteralpfen zurück
Wechsel: David Mollmann (rechts) wechselt vom VfB Waldshut zum SV Albbruck.