Roland Gerard

Roland Gerard

Leiter Redaktion Alb-Bote
Roland Gerard begann seine Ausbildung zum Redakteur 1980 beim Alb-Bote in Waldshut, der 1850 gegründeten und heute zum Medienhaus SÜDKURIER gehörenden Heimatzeitung. In der Waldshuter Redaktion ist er vor allem für die Themenplanung mitverantwortlich. Gerne kommentiert er als Autor regelmäßig erscheinender Kolumnen Auffälligkeiten des lokalen und regionalen Zeitgeschehens.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Roland Gerard schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Meinung Atomgeld aus Leibstadt: Für die Freibad-Sanierung reicht es nicht
Aus dem sogenannten Nachbarschaftsfonds, der seit 1991 besteht, erhält auch Waldshut-Tiengen Zuwendungen vom Schweizer Atomkraftwerk Leibstadt. Ein Rechenspiel zeigt: Für eine Sanierung des Waldshuter Freibads, soeben per Bürgerentscheid gerettet, würde das Spenden-Potenzial nicht ausreichen.
Energie aus dem Schweizer Kernkraftwerk Leibstadt bringt als Nebenprodukt Spenden für die Große Kreisstadt Waldshut-Tiengen.
Waldshut-Tiengen Bürger stimmen für Erhalt des Waldshuter Freibads
Das Waldshuter Freibad ist gerettet. Bei dem Bürgerentscheid am Sonntag stimmte die Mehrheit der Wähler für die Erhaltung der Schwimmanlage am Rhein. Das erforderliche Quorum wurde erreicht.
Mit Aufklebern in der Stadt, platziert auf Gehwegen und Unterführungstreppen, warb die Initiative Pro Freibad bis kurz vor der Abstimmung für ihr Anliegen.
Meinung Bilderbuch-Reihe aus dem Waldshuter Rathaus: Waldu, Tiene und der Schulhof-Ärger
Waldu und Tiene, die Hauptfiguren einer vom Rathaus verteilten Bilderbuchreihe, erleben ihr 24. Abenteuer. Hier erfahren Sie, welches spezielle Kapitel bei den "lustigen Geschichten aus Waldshut-Tiengen" dieses Mal aufgeschlagen wird – und welches Thema sich eventuell für die dann folgende Jubiläumsausgabe anbietet.
Im neuen Bilderbuch erleben Waldu und Tiene ihr mittlerweile 24. Abenteuer in Waldshut-Tiengen.