Gerold Bächle

Freier Mitarbeiter
Gerold Bächle aus Löffingen schreibt schon seit über 50 Jahren für den SÜDKURIER. Der Sicherheitsingenieur und Allroundsportler wird im Baarstädtchen gerne als „rasender Reporter“ bezeichnet. Es gibt kaum eine Veranstaltung in Löffingen und im Löffinger Ösch, an der Gerold Bächle nicht mit Schreibblock und Fotoapparat vertreten ist.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Gerold Bächle schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Löffingen Bilder vom Fasnetmusiktreffen in Löffingen
Rund 1.000 Gäste, darunter 300 Musiker kamen zum 1. Fasnetmusiktreffen in die Löffinger Stadthalle zu dem die Stadtmusik Löffingen eingeladen hatte. Die Musikvereine aus Bachheim, Ewattingen, Grüningen, Reiselfingen, Kappel, Aufen, die Stadtmusik aus Neustadt und Bonndorf, sowie die Löffelguggis und der Fanfarrenzug sorgten für eine tolle Stimmung.
Löffingen Bilder vom Neujahrsempfang in Löffingen
Der Neujahrsempfang in Löffingen wurde zu einem Ort der Begegnung und Austausch. Die Gesellschaft triefte immer mehr auseinander und sei durch Egoismus geprägt, so Bürgermeister Tobias Link. Glücklicherweise lebe in Löffingen noch das Ehrenamt was es gelte bei diesem Neujahrsempfang zu stärken und zu ehren. So durfte sich Carola Hannes über die Landesehrennadel freuen, Gerold Bächle, Werner Schonhardt und die Göschweiler Rentnergruppe über die Ehrung der Stadt.

Dorfrocker Mit Polonaisen und Ballermann-Feeling durch den Saal – Bilder der Dorfrocker in Löffingen
Die große Fangemeinde der Dorfrocker versammelte sich in Löffingen um dort auf der Tournee-Tour „Vom Land – fürs Land“ grandiose Stunden zu erleben. Schon nach wenigen Minuten war die Stimmung auf dem Siedepunkt. Mit Polonaisen ging es mit „Ballermann-Feeling“ durch den Saal, Handys wurden gezückt als die Dorfrocker ihre Balladen anstimmten. Ein besonderer Moment war, als die drei Brüder Philipp, Tobias und Markus Thomann die Kinder im Saal auf die Bühne holten um mit ihnen zu singen. Ein Erlebnis für die kleinen Fans, welches sie wohl nicht so schnell vergessen werden. Die Dorfrocker, sind Musiker zum Anfassen, die ohne Wenn und Aber für Selfies bereit stehen, oder übertriebene Backstage-Wünsche auf Du und Du mit dem Publikum waren. Bereits zum dritten Mal sorgten sie in Löffingen mit ihrem grandiosen Auftritt für ein begeisterst Publikum, welches aus ganz Südbaden und dem benachbarten Ausland kam.