Friedemann Diederichs

Friedemann Diederichs

Korrespondent USA
Friedemann Diederichs arbeitet seit 20 Jahren für den SÜDKURIER als USA-Korrespondent. Zuvor widmete er sich nach dem Jura-Studium in Bonn vor allem der deutschen Politik, unter anderem als Reporter für die "WELT" und in Chefredaktionen deutscher Regionalzeitungen. In den USA begleitete er die letzten drei Präsidenten (Bush, Obama und Trump) während ihrer Wahlkampagnen und den Amtszeiten.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Friedemann Diederichs schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Washington Plant Michelle Obama eine Kandidatur gegen Trump?
Noch lehnt sie ab. Aber laut Umfragen hätte die Ehefrau des Ex-Präsidenten Barack Obama gute Chancen, um gegen den amtierenden US-Präsidenten zu bestehen. Vielleicht ist die Zurückhaltung ihres Mannes gegenüber potenziellen demokratischen Bewerbern ein versteckter Wink
Barack Obama, ehemaliger Präsident der USA, und die ehemalige First Lady Michelle Obama geben sich im Vorfeld der Präsidentenwahl zurückhaltend. Bild: dpa
Politik 5 Gründe, warum Trump fest im Sattel sitzt
An den Fakten, die in der „Ukraine-Affäre“ bekannt sind, gibt es keine Zweifel. Warum die Amtsenthebung des US-Präsidenten dennoch scheitern wird.
Trotz schwerer Vorwürfe gegen ihn, gibt sich US-Präsident Trump selbstbewusst und schießt gegen seine Gegner.
Meinung Teil des Sumpfs
US-Präsident Donald Trump baut bei seiner Kampagne für seine Wiederwahl auf alte Argumente und wenig Neues. Die alten Versprechen wirken dabei immer unglaubwürdiger. Das könnte zu einem Problem für ihn werden.