Gerald Edinger

Ehemaliger Redakteur
Gerald Edinger

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Gerald Edinger schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Stühlingen 4,2 Millionen für Breitbandausbau
Der Ausschuss stimmt den von der Verwaltung vorgelegten Wirtschaftsplänen für Wasserversorgung und ZIS zu.
Stühlingen Stadt erhält 10.700 Euro für Schlagloch-App
Das Projekt, bei dem Smartphones zum Einsatz kommen, hilft, den aktuellen Zustand von Straßen besser zu beurteilen. Die Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller überreicht Förderbescheid an Bürgermeister Joachim Burger.
Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller (CDU) überreichte die Urkunde mit dem Förderbescheid über rund 10.700 Euro an Bürgermeister Joachim Burger.
Waldshut-Tiengen Wie die Sternsinger nach Wutöschingen kamen
Pfarrer Ernst Vögt führt die Sternsinger-Aktion in Wutöschingen ein. Damals gab es zwei Gruppen – eine mit Mädchen und eine mit jungen Männern. Die ehemalige Haushälterin Luise Windler erinnert an Anfängen des Brauchtums.
Ganz genau kann sich Luse Windler an die ersten Sternsinger in Wutöschingen erinnern. Lächelnd hält sie die Bilder dazu in der Hand.
Stühlingen Eine Bühne für regionale Künstler: Neuer Inhaber des „Napoleon“ hat mit dem Stühlinger Traditionsgasthaus einiges vor
Dietmar Vollmer ist seit April der neue Inhaber des Gasthauses „Deutscher Hof“ in Stühlingen, das besser bekannt ist unter dem Namen „Napoleon“. Der 52-jährige Geschäftsmann möchte jungen Musikerinnen und Musikern regelmäßig eine Bühne für Auftritte bieten: „Musik, bei der man sich noch unterhalten kann, keine Konzerte.“
Dietmar Vollmer steht zwar selten selbst hinter der Theke des „Napoleon“, steht aber mit Überzeugung hinter dem Konzept, in seinem Lokal jungen Musikern regelmäßig eine Bühne zu bieten.
Stühlingen Jugendtreff in Stühlingen wird Realität: Reges Interesse bei Vorstellung des Konzepts
Mit dem neuen Jugendtreff wird ein von jungen Menschen in Stühlingen lang gehegter Wunsch wahr. In einem ausgedienten Container vor dem Schulzentrum wurde ein Raum für junge Menschen eingerichtet. Einige Jugendliche waren selbst bei der Umsetzung beteiligt. Offiziell eröffnet wird der Raum am Freitag, 10. Januar, von 17 bis 20 Uhr.
Guter Start: Nachbarn, Gemeinderäte, Verwaltung, Bürgermeister Joachim Burger (links hinten) Sponsoren und Jugendliche legten bei der offiziellen Vorstellung des Stühlinger Jugendtreffs vor dem Schulzentrum einen gelungenen Start hin.