Eberhard Stadler

Eberhard Stadler

Lokalredakteur Villingen-Schwenningen
Eberhard Stadler ist seit 1996 Mitglied der Stadtredaktion des SÜDKURIER in Villingen-Schwenningen und verfolgt dort intensiv das politische, soziale und wirtschaftliche Leben rund um die Villinger Münstertürme und den Schwenninger Muslenplatz. Sein journalistisches Handwerk hat er beim Schwarzwälder Bote gelernt, studiert hat er Politik, Germanistik und Neuere Geschichte in Freiburg.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Eberhard Stadler schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Villingen-Schwenningen Gemeinderatswahlen 2019: Das Kandidaten-Karussel dreht sich. Ein sehr prominenter Name ist auch dabei
Die Parteien füllen derzeit ihre Kandidatenlisten. Umbruch bei der CDU. FDP und Grüne haben ihre Listen bereits voll. Eishockey-Legende Matthias Hoppe und Ex-OB-Kandidat Peter Seeburger kandidieren bei Freien Wählern. Bundestagsabgeordneter Klinge ist Spitzenkandidat der Liberalen. Grüne basteln eine "Reisverschlussliste". Schützinger könnte dienstältester Stadtrat in VS werden.
Die Karten neu gemischt werden im Gemeinderat VS. Am 26. Mai finden die Kommunalwahlen statt. Die Parteien haben ihre Kandidatenlisten weitgehend gefüllt, bald stehen die Nominierungsversammlungen an.
Villingen-Schwenningen Trauriges Kapitel
Ein Kommentar zur bisherigen juristischen Aufarbeitung im Falle des Börsenskandals um die Hess AG
Meinung Überwachung ja, totale Kontrolle nein
Kommentar zu den Plänen der Stadt, dieses Jahr eine neue Überwachungstechnik für die Geschwindigkeitskontrollen im Straßenverkehr von VS anzuschaffen
Villingen-Schwenningen Silvesternacht: Brennende Mülleimer halten die Feuerwehr auf Trab
Mit Feuerwerk und Böllern begrüßten zahlreiche Bürger auch in Villingen-Schwenningen das neue Jahr. Des einen Freud sind auch hier des anderen Leid. Die Männer der Freiwilligen Feuerwehr in Villingen-Schwenningen hatten in der Nacht einiges zu tun. Ein besondereres Ärgernis: Es gibt immer wieder Chaoten, die vorsätzlich Feuerwerkskörper in Papiermülltonnen werfen und dabei auch einen Brand in Kauf nehmen.
Silvesternacht in Villingen: Auch am Warenberg wurde kräftig geböllert und Feuerwerke gezündet.
Villingen-Schwenningen Militanter Jogger sprüht Hundehalter Pfefferspray ins Gesicht
Die Polizei sucht einen Jogger. Der hatte am Montagmorgen gegen 9 Uhr auf dem Fußweg von der ehemaligen Villinger Jugendherberge zu den Feuerlöschteichen einem Hundebesitzer Pfefferpray ins Gesicht gesprüht.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. (Symbolbild)