Ditmar Zschäbitz

Dietmar Zschäbitz

Freier Mitarbeiter
Dietmar Zschäbitz ist seit 1991 beim SÜDKURIER als freier Mitarbeiter tätig. Nach einigen Jahren im Lokaljournalismus in den Regionen Donaueschingen und Brigachtal hat er sich seit über 20 Jahren dem Regionalsport im Schwarzwald-Baar-Kreis verschrieben. Hier betreut er mehrere Sportarten und Vereine.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Dietmar Zschäbitz schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
DJK Donaueschingen Viel Zuversicht getankt
Saisonauftakt der DJK Donaueschingen in der Verbandsliga macht Appetit auf mehr
Benedikt Ganter (rechts) und seine Donaueschinger Teamkollegen zeigten zum Verbandsliga-Auftakt eine starke Leistung. Bild: Zschäbitz
FC 08 Villingen II - FC Neustadt Titelfavorit will den Top-Start
FC 08 Villingen II spielt im Landesliga-Derby gegen den FC Neustadt
Die beiden Neuzugänge Florian Kaltenbach und Steffen Holzapfel hoffen auf einen Startelf-Einsatz zum Saisonauftakt der Nullacht-Reserve.
FC Furtwangen Ohne Ringwald und Günes
Landesligist aus dem Bregtal erwartet zum Saisonauftakt die Spvgg F.A.L.
Fehlt beim Furtwanger Saisonauftakt: Markus Ringwald.
Fußball Was die Schwarzwälder Landesliga-Trainer zur Vorbereitung und ihren Saisonzielen sagen
Der SÜDKURIER hat bei den Trainern der sieben Schwarzwälder Landesligisten nachgefragt:
Die fünf Fragen:
1. Was sind die Stärken und Schwächen Ihrer Elf?
2. Welche Positionen sind in Ihrer Start-Elf noch offen?
3. Gibt es unter den Spielern Gewinner der Vorbereitung?
4. Wie lautet das Saisonziel für Ihre Mannschaft?
5. Wer wird Meister?
DJK Donaueschingen Trainer Tim Heine: „Wir sind kein Kanonenfutter“
Die DJK Donaueschingen startet am Sonntag erstmals in ihrer Vereinsgeschichte in eine Verbandsliga-Saison. Im SÜDKURIER-Interview spricht Trainer Tim Heine über die Erwartungen, Ziele und Perspektiven der Donaueschinger
Sie wollen den Verbandsliga-Klassenerhalt schaffen: Das Team der DJK Donaueschingen. Hintere Reihe von links: Thomas Wild (Spielausschuss), Tim Heine (Trainer), Tobias Wild, Heiko Reich, Alieu Sarr, Fabio Berrer, Walter Fürderer (Abteilungsleiter-Fußball). Mittlere von links: Björn Willmes (Torwart-Trainer), Stefan Heitzmann, Christian Limberger, Stephan Ohnmacht, Christoph Erndle, Mike Tritschler, Marcel Wetzig, Dennis Becker, Olaf Kurt (Co-Trainer). Vorne von links: Max Schneider, Andreas Albicker, Pascal Weisgerber, Janik Schulz, Sebastian Neininger, Steffen Vesenmayer, Raphael Schorpp und Raphael Künstler.