Claudia Rindt

Freier Mitarbeiterin
Claudia Rindt hat ihre Leidenschaft für den Journalismus schon in der Schulzeit entdeckt. Für den Südkurier schreibt sie seit Anfang der 90er-Jahre, 1994 wurde sie beim Südkurier im Rahmen eines Volontariats zur Redakteurin ausgebildet. Seit 1997 ist sie hauptberufliche freie Mitarbeiterin.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Claudia Rindt schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Allensbach/Markelfingen Neue Technik für Bahnschranken – Bahn startet mit Sanierungsarbeiten zwischen Allensbach und Markelfingen
Bald sollen die häufigen Verspätungen auf der Strecke zwischen Allensbach und Markelfingen ein Ende finden. Die Deutsche Bahn erneuert in diesem Bereich fünf defekte Bahnschranken. Im März 2020 will das Unternehmen mit den Bauarbeiten starten. Allerdings kommt es dann auch immer wieder zu Sperrungen auf der Strecke. Pendler müssen auf Ersatzbusse umsteigen
Schranke runter, und dann fährt der Seehas ein. Zwischen Markelfingen und Allensbach funktioniert das nicht immer. An fünf Übergängen kommt es häufig zu Defekten an der Schranken-Technik. Jetzt wird diese erneuert und die Übergänge werden verbreitert.
Kreuzlingen Das Fantastical 2019: Die schönsten Bilder vom Fantastical-Gelände
Das Kreuzlinger Fantastical bietet Besuchern viele Attraktionen, die zum Staunen bringen und zum Mitmachen einladen. Bei mitreißender Musik, jeder Menge Action und leckeren Spezialitäten aus aller Welt ist für jeden Geschmack etwas dabei
15.55 Uhr: Sie dampft, zischt und hat die Stärke von eineinhalb Pferden. Die Minilok von Gregor Oriesek gehört zu den Hinguckern auf dem Fantastical. René Hugentobler fährt sie.