Claudia Wagner

Lokalredakteur Kreis Konstanz
Claudia Wagner ist beim SÜDKURIER in der Konstanzer Lokalredaktion und am lokalen Newsdesk tätig. Kommunalpolitik, Menschen in Konstanz und soziale Themen im Kreis Konstanz sind ihre Schwerpunkte – und gelegentlich gönnt sie sich mit einem Ausflug Richtung Osteuropa einen Blick über den regionalen Tellerrand hinaus.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Claudia Wagner schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Kreis Konstanz Wie kommen Handwerk und Gewerbe an Azubis? Manche Betriebe gehen neue Wege
Handwerksbetriebe müssen auf kreative Löungen setzen, um Auszubildende zu gewinnen. Die Schreinerei Sandmann nutzt dabei auch soziale Medien.
Luca Trewer (links) macht bei Schreiner Stefan Kraus in Konstanz eine Ausbildung. Gerade er zeigt ihr, wie sie den letzten Schliff an dem Holzstück vollenden kann.
Kreis Konstanz Entspannte Lage: Weiterhin nur wenige Patienten auf den Covid-Stationen
Die Corona-Fallzahlen steigen wieder, auch die Zahl der Impfdurchbrüche nimmt zu. Nur wenige Patienten in den Krankenhäusern
Vor allem Ungeimpfte müssen Klinikaufenthalte bei einer Ansteckung fürchten. Es gibt aber auch Impfdurchbrüche. Bild: Wagner
Kreis Konstanz Dafür will der Kreis Geld ausgeben: Landrat stellt Haushaltsplan vor
Ein ausgeglichener Haushalt war nicht drin. Die Kreisverwaltung muss einen Kredit in Höhe von 5,1 Millionen Euro aufnehmen – allerdings werden auch Schulden getilgt. Der Klinikverbund erhält auch 2022 einen Betriebskostenzuschuss – dieses Mal in Höhe von 13 Millionen Euro.
Kreis Konstanz Gebührenpflichtiges Parken und günstigere Nahverkehrstickets – was Berufsschüler und Lehrer davon halten
Wie überzeugt man Lehrer und Schüler davon, aufs Auto zu verzichten und auf den Nahverkehr umzusteigen? Übers Geld, so sehen es Kreisverwaltung und Kreistag. Aber ob das funktioniert?
Haben unterschiedliche Meinungen zur Parkraumbewirtschaftung an der Wessenbergschule: Schülerin Isabelle Klieber, Berufsschullehrer Stefan Wiest und Schüler Emre Er.
Konstanz Klimagruß nach Berlin: Klimaaktivisten treten mit der FDP-Bundestagsabgeordneten in Kontakt
Fridays for Future fordern die FDP-Bundestagsabgeordnete Ann-Veruschka Jurisch auf, sich für schärferen Klimaschutz einzusetzen.
Konstanzer Klima-Aktivisten fordern mehr Klimaschutz bei der Büroadresse der FDP-Bundestagsabgeordneten Ann-Veruschka Jurisch.
Kreis Konstanz Nach Afghanistan-Abzug: Ortskräfte der Bundeswehr sollen auch in den Kreis Konstanz kommen
Der Landkreis wird einige der nach Deutschland ausgeflogenen afghanischen Ortskräfte der Bundeswehr aufnehmen. Zwei Konstanzer Afghanen berichten von ihren Kontakten in ihre Heimat
Drei Konstanzer Afghanen berichten von der Lage in Afghanistan: Nasima Ebrahimi, Zweite von links, und ihr Mann Hasan Forutan und Azim Mohammadi. Den Kontakt zu ihnen stellte Kreisrätin Zahide Sarikas (links) her.
Konstanz Die vierte Welle lässt sich Zeit: Im Moment sinkt die Zahl der Corona-Neuinfektionen
Die Corona-Lage im Kreis ist weiter entspannt. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 43,9. Allerdings gibt es einen weiteren Todesfall.
Nur wenige Corona-Patienten werden im Moment stationär behandelt. Kürzlich ist aber ein 55-jähriger Mann an Covid-19 gestorben.
Meinung Frische Gesichter für Berlin: Die Analyse der Wahlnacht im Kreis Konstanz
Nach der Bundestagswahl steht fest: So stark war der Kreis Konstanz in der Hauptstadt noch nie vertreten. Seinen Bewohnern und ihren Interessen kann das nur nützen – und sie sollten es nutzen, findet SÜDKURIER-Redakteurin Claudia Wagner.
Stimmabgabe zur Bundestagswahl im Radolfzeller Wahlbezirk 5.
Kreis Konstanz Der Wahlkreis Konstanz ist künftig im Bundestag mit mehreren Abgeordneten vertreten
Diese Wahlnacht ist lang – und nicht auf jeder Party kann gefeiert werden. Vor allem bestimmt die Ungewissheit den Abend: Welche Kandidaten kommen nun in den Bundestag? Andreas Jung kann sich zwar über sein Erststimmenergebnis freuen, ist aber mit dem Abschneiden der CDU nicht zufrieden. Derweil herrscht Freude bei SPD, Grünen und den Liberalen.
Wenig Begeisterung über das Ergebnis seiner Partei beim CDU-Abgeordneten Andreas Jung.
Kreis Konstanz Am Freitag, 24. September, wird in Konstanz, Singen und Radolfzell wieder fürs Klima gestreikt
Die Klimaaktivisten sind wieder da, um vor der Bundestagswahl auf die Brisanz des Klimawandels aufmerksam zu machen. Dazu demonstrieren sie am Freitag, 24. September, ab 11:30 Uhr. Startpunkt ist im Herosepark. Auch in anderen Städten im Kreis finden Demos statt.
Ein Bild aus dem Jahr 2020: Die Klimaaktivisten demonstrierten im Sommer 2020 erstmals wieder seit Beginn der Pandemie
Konstanz Reicht es für den Bundestag? Wie sich die Kandidaten bei der SÜDKURIER-Wahlarena geschlagen haben
Eine Analyse der Stärken und Schwächen der Kandidaten. Eines wird am Abend im Konzil vor 250 Zuhörern klar: Die Bewerber beweisen hohe Sachkompetenz.
Abstimmung mit Kärtchen (von links): Jörg-Peter Rau (Mitglied der SÜDKURIER-Chefredaktion), Ann-Veruschka Jurisch (FDP), Andreas Jung (CDU), Lina Seitzl (SPD), Michael Hug (AfD), Sibylle Röth (Die Linke), Sebastian Lederer (Bündnis 90/Die Grünen), Anna-Maria Schneider (Redakteurin).
Konstanz Noch ist die Corona-Lage entspannt: Zahl der Infizierten im Kreis steigt im Moment nicht
Vorerst gute Nachrichten: Die Zahl der Infizierten stagniert. Bisher ist auch die Lage in den Kliniken ruhig. Die Regeln für Ungeimpfte werden vermutlich ab Donnerstag verschärft
Das geht nur noch bis 22. September: Impfwillige warten im KIZ Singen auf ihre Impfung. Nach dem 22. September wird die Stadthalle wieder für Veranstaltungen genutzt.
Kreis Konstanz Im Gastgewerbe sind durch den Lockdown Fachkräfte abgewandert. Wie kommen Betriebe damit klar?
Das Gastgewerbe boomt, Hotels sind voll, in den Gaststätten sind die Plätze rar. Jetzt haben die Gastronomen ein anderes Problem: Viele ihrer Fachkräfte sind während des Lockdowns abgewandert. Jetzt fehlen sie.
Annalena Laufer arbeitet im Service beim Ziegelhof, hier bedient sie Stammgast Tino Warthmann. Wegen des Mangels an Servicekräften sei der Einsatz im Moment hoch.
Grenzregion Wie ist die Pandemielage im Thurgau? Es gibt wieder mehr Covid-19-Erkrankte
Der Impffortschritt stagniert im zum Kreis Konstanz benachbarten Kanton Thurgau. Das Impfzentrum Weinfelden bietet spontane Impfungen an. In den Spitälern steigt die Zahl der Covid-19-Patienten.
Im Impfzentrum Weinfelden werden nun spontane Impfungen angeboten, hier ein Bild aus der Impfvorbereitung.
Kreis Konstanz Die FDP-Kreistags-Fraktion will Luftfilter in Bussen. Das Landratsamt gibt sich aufgeschlossen
Reinere Luft in Linienbussen? Das soll durch eine Umrüstung der Fahrzeuge und Ausstattung mit UV-C-Filtern möglich werden. Teuer ist es aber auch.
Geht es nach der FDP-Fraktion, sollen die Regiobusse, hier in Radolfzell, mit UV-C-Luftfiltern ausgestattet werden. Die Technik wird bereits in Hanau eingesetzt. Die Umrüstung ist aber teuer.
Konstanz Die BSB lässt einen neuen E-Katamaran bauen. Naturschutz- und Fischereiverband sind dagegen
Naturschützer äußern klare Bedenken gegen den geplanten Elektro-Kat. Katamarane können durch höhere Geschwindigkeiten stärkere Wellen erzeugen. Die Flachwasserzonen des Bodensees seien dadurch bedroht.
Solche Teppiche mit Bodensee-Vergissmeinnicht an den Uferzonen des Biodensees sind selten geworden. Naturschutzverbände setzen sich für deren Erhalt ein.