Claudia Ladwig

Freie Mitarbeiterin
Claudia Ladwig wollte zunächst Journalismus oder Romanistik studieren, wählte dann aber mit einer Ausbildung zur Wirtschaftskorrespondentin (französisch/englisch) den schnellen Berufseinstieg. Ihr gefällt es, auf ganz unterschiedliche Menschen und Themen zu treffen und den Lesern Inhalte ansprechend nahe zu bringen. In und um Stockach ist sie für den SÜDKURIER auf nahezu allen Gebieten aktiv.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Claudia Ladwig schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Stockach Wechsel beim Wahlwieser Nikolausverein
Nikolaus und Knecht Ruprecht übergeben das Amt: Thomas Kramer und Andreas Mauch haben Nachfolger beim Nikolausverein gefunden.
Thomas Kramer (links) und Andreas Mauch (rechts) nahmen Abschied von ihren Rollen als Nikolaus und Knecht Ruprecht. In der Mitte der Vorsitzende des Nikolausvereins, Hubert Wochner.
Liggersdorf Guggenmusiken sorgen für Stimmung
Beim Rosenmontagsball der Kuhsattler gab es erstmals keine Maskenprämierung. Dafür spielten drei Guggenmusik-Truppen in der Hohenfelshalle.
Die Nenzinger Fasnetmusik kam bei den Gästen in der Hohenfelshalle in Liggersdorf sehr gut an. Viele tanzten beim letzten Ball der Saison mit.
Wahlwies Kinderumzug und Kinderball in der Roßberghalle Wahlwies
Angeführt vom Musikverein und Hansele Giovanni Dimasi zogen viele Kinder durch den Ort. In der vollbesetzten Halle erwartete die Familien ein buntes Programm mit Bühnenauftritten und Spielen.
Stockach Bilder vom Uffwirmkaffee des Narrengerichts in Stockach
Kurze, spritzige Wort- und Musikbeiträge erheiterten die Gäste. Warum der Name Franz so beliebt ist und wie viele Emails der Narrenrichter Jürgen Koterzyna wirklich verschickt, wurde an diesem Vormittag nicht endgültig geklärt.