Ladwig

Claudia Ladwig

Freie Mitarbeiterin
Claudia Ladwig ist ausgebildete Wirtschaftskorrespondentin (französisch/englisch) und arbeitet seit 2012 als freie Mitarbeiterin für den SÜDKURIER. Dabei ist sie überwiegend für die Lokalredaktion Stockach tätig. Sie liebt die Herausforderung, immer wieder auf unterschiedliche Menschen und Themen zu treffen und den Lesern mit ihren Beiträgen Inhalte ansprechend und informativ nahe zu bringen. In und um Stockach ist sie auf nahezu allen Gebieten aktiv.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Claudia Ladwig schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Orsingen-Nenzingen Online-Training und Zusammenhalt: Der TV Nenzingen ist auch in Krisenzeiten stark
Auch wenn die Corona-Krise den Turnverein Nenzingen, wie viele Vereine, stark getroffen hat, blieb es für die Mitglieder nicht still. Denn was in Präsenz nicht mehr ging, wurde kurzerhand ins Digitale verlegt. Und selbst die Senioren waren mit dabei. Verabschiedet wurde bei der Hauptversammlung auch ein langjähriges Mitglied: Arno Brecht gibt nach 55 Jahren seine beiden Ämter als Hallenwart- und wirt ab.
Arno Brecht gibt nach 55 Jahren sein Amt als Hallenwart des TV Nenzingen ab. 50 Jahre lang war er außerdem noch Hallenwirt.
Stockach Wegen Umleitung der B34: Provisorische Fußgängerampel schützt Schüler in Espasingen
Die Espasinger Grundschüler müssen wegen der B34-Umleitung und der Haltestellen-Verlegung die stark befahrene B313 überqueren
Die neue provisorische Fußgängerampel in Espasingen sorgt dafür, dass vor allem die Schulkinder am Morgen sicher die Straße queren können.
Stockach Der Winter kann kommen: Die Salzsilos der Stadt Stockach sind voll, die Räumfahrzeuge einsatzbereit
25 städtische Mitarbeiter sind für den Winterdienst im Einsatz, einer davon immer schon ab 3.30 Uhr. In den Ortsteilen helfen drei Subunternehmer.
Joachim Specht (links) und Markus Maurer sind zwei der Mitarbeiter, die bei Schnee und Eis unterwegs sind, um Straßen in Stockach zu räumen und zu streuen.
Bodman-Ludwigshafen Aus der Traum – Musikverein Ludwigshafen verschiebt die Weihnachtsgala erneut
Lange blieb die Entscheidung offen, jetzt hat das Vorstandsteam sich durchgerungen
Bei der letzten gemeinsamen Probe hofften noch alle Beteiligten, dass die Weihnachtsgala stattfinden könnte.
Stockach Hier gibt es kostenlose Bürgertests. Anbieter stehen aber vor großen Herausforderungen
Aufgrund der seit 24. November geltenden Corona-Verordnung werden plötzlich viele Tests benötigt. In den Discountern sind die Selbsttests bereits knapp, auch im Internet gibt es Wartezeiten.
Im Fitnessstudio Injoy kann sich jeder einem Corona-Schnelltest unterziehen. Maximilian Schyra, Sven Zapke, Joachim Schyra und Claudio De Dominicis (von links) haben die Abläufe gut im Griff.
Stockach-Wahlwies Wahlwieser Friedhof ist neu gestaltet – und nun weitgehend barrierefrei
Stadt investiert mehr 100.000 Euro in Anlage, wobei noch nicht alle Arbeiten erledigt sind. Doch zwischenzeitlich verbindet eine Allee das Eingangstor und Kriegerdenkmal.
Der Wahlwieser Ortsvorsteher Udo Pelkner, Martina Steiner von der Stadtverwaltung Stockach und Landschaftsarchitektin Beate Schirmer (von links) stehen auf den neu angelegten Friedhofswegen.
Stockach Zweiter Anlauf für Musical „My Fair Lady“: Die Premiere ist nun für den 3. Dezember geplant
Die neun geplanten Aufführungen in der Aula des Nellenburg-Gymnasiums finden mit wechselnden Hauptdarstellern statt.
Bei „My Fair Lady“ wirken neben den Darstellern 13 Personen im Orchester und acht bei der Bühnentechnik mit. 15 Personen haben am Bühnenbild gearbeitet.
Stockach In Stockach und Ludwigshafen warten zwei Wunschzettel-Bäume mit Weihnachtswünschen auf Wohltäter
Der Club Soroptimist International Überlingen unterstützt mit dieser Aktion zum 13. Mal Familien, die kein Geld für Geschenke haben
Corinna Bruggaier (von links), Lina Farhat, Margerit Haas, Sandra Welsch-Fischer und Sandra Wingerter sind gespannt, wie die diesjährige Wunschaktion ankommt. Am Weihnachtsbaum in Stockach hängen 69 Wunschzettel von Kindern und Jugendlichen, in Ludwigshafen sind es 60.
Stockach-Wahlwies Herausfordernde Zeiten brauchen ein Gegengewicht – wie Künstlerinnen sich neue Horizonte erschließen
Die Künstlerinnengruppe K4 will neue Impulse für den Alltag geben. Sie stellt in der Roßberghalle aus und bei ihrer Arbeit durchaus andere Wege als gewohnt beschritten.
Isa Barlak, Esther Wenger, Aunchun Hirling und Sabine Müller (von links) freuen sich auf ihre 27. Ausstellung im Foyer der Roßberghalle Wahlwies.
Bodman-Ludwigshafen Künstler hellen den November auf: Eine kleine Ausstellung in Bodman-Ludwigshafen zeigt großartige Werke
Ein Künstler-Quartett zeigt in den Räumen des Fotografen Wolfram Otlinghaus Holzskulpturen, Fotos und Goldschmiede-Kunst. Und machen damit für eine Zeitlang den grauen Pandemie-November vergessen.
Kerstin Stöckler aus Altshausen mit einer ihrer Papierskulpturen. Die Darstellung einer Tänzerin trägt den Namen „Sich überwinden und einfach nur tanzen“.
Stockach Ärmel Hoch in der Jahnhalle: So war der Stockacher Gemeindeimpftag
In der Jahnhalle wurden am Sonntag über 300 Impfungen verabreicht. Die Terminvergabe habe sich bewährt, niemand musste lange anstehen. Sowohl von Helfern als auch von Impflingen gab es viel Lob für die Organisatoren.
Die gute Organisation des Impftags in der Jahnhalle wurde sowohl von den Helfern als auch von den Impflingen sehr gelobt. Die Wartezeiten waren kurz, die Abläufe gut koordiniert. So konnten sogar mehr Menschen als geplant geimpft werden.
Stockach.Wahlwies Wahlwieser Narren blicken mit Unsicherheit gen Fasnacht
Die Vorfreude auf die närrische Zeit ist bei der Stierzunft Muhwiesen getrübt. Denn wegen der steigenden Corona-Zahlen wird das närrische Treiben im Februar immer unsicherer. Dennoch wollen viele Mitglieder beim Bunten Abend helfen. Fest steht aber noch nichts.
Sie wurden in ihren Ämtern bestätigt (v.l.): Vizepräsident Andreas Mauch, Präsident Martin Trinkner sowie Pritschenmeister Bernd Schatz.
Orsingen-Nenzingen Ein Helferkreis sammelt für Flutopfer in Ahrweiler
Menschen aus der Region engagieren sich weiter für das westdeutsche Katastrophengebiet – denn die Not ist dort immer noch groß. Die Nenzinger Friseurin Carmen Kledt ist eine der Helferinnen.
Petra Bernhard, Elvi Seliger und Carmen Kledt (von links) wollen mit weiteren Aktionen Geld- und Sachspenden für die Flutopfer im Ahrtal sammeln. Denn dort sei das Leid weiterhin groß, betonen sie.
Stockach Feiner Humor der kleinen Seitenhiebe: Klavierkabarettist William Wahl spielt im Bürgerhaus Adler Post
Der Musiker und Kabarettist präsentierte sich bei seinem Auftritt heiter und sarkastisch, komödiantisch und melancholisch.
Klavierkabarettist William Wahl präsentierte im Bürgerhaus Adler Post in Stockach sein Programm „Wahlgesänge“.
Orsingen-Nenzingen Der Narrenverein Moofangen hat ein neues Vorstandsteam – und die Pläne für die Fasnacht 2022 stehen schon mal
Der Narrenverein Moofangen verzeichnet Wechsel im Vorstand. Derweil schmiedet er optimistische Pläne für die Fasnacht 2022. Bei Saalveranstaltungen könnte es die 2G-Regel geben.
Das Vorstandsteam besteht aus Schriftführerin Liane Höre, Narrenbürgermeisterin Sandra Bold, Präsident Marius Leithe und Säckelmeister Frank Veit (von links).