Christine Finke

Christine Finke

Kolumnistin
Christine Finke lebt mit ihren Kindern (10, 12 und 18) und zwei Katzen allein, wie man so sagt – also ohne Mann. Seit 2011 berichtet sie über ihr Leben . Schon 2002 zog es die Bloggerin aus Hamburg nach Konstanz, wo sie dank diverser Umzüge innerhalb der Stadt etliche Kitas, Schulen, Spielplätze und Eltern aller Couleur kennt. Seit Dezember 2018 schreibt sie regelmäßig als Kolumnistin für den SÜDKURIER Konstanz.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Christine Finke schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Meinung Laternenumzug, Weihnachtsfeiern, Kuchenbasare sind Advents-Stress pur für arbeitende Eltern. Warum tun wir uns das eigentlich an?
Adventsfeste sind ja eine schöne Sache. Aber bitte nicht im Dutzend. Denn wenn berufstätige Eltern dafür Schichten schieben, den Chef anbetteln und das Familienleben drumherum organisieren müssen, können sie den Wust von Veranstaltungen mit ihren Kindern nicht mehr genießen. Und dann schlägt das schlechte Elterngewissen zu, weiß unsere Kolumnistin.