Bernhard Lutz

Bernhard Lutz

Lokalredakteur Blumberg
Bernhard Lutz leitet seit November 1994 die SÜDKURIER-Redaktion Blumberg. Zuvor hat der studierte Historiker und Politikwissenschaftler in Heidelberg überregional für zahlreiche Zeitungen berichtet, darunter DIE ZEIT und die Frankfurter Rundschau. Beim SÜDKURIER entwickelt er Lokalberichterstattung an der Schweizer Grenze in Print und online weiter und bearbeitet Themen wie Fluglärm, Atomendlager oder den Erhalt eines Grenzzollamtes.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Bernhard Lutz schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Blumberg Zukunft des Windparks Länge: Erste Bilder vom Schwarzstorch
Für die Windparks Länge und Blumberg laufen die Untersuchungen. Der Verein „Arten und Landschaftsschutz Länge-Ettenberg“ legt nun ein Beweisfoto vom streng artengeschützten Schwarzstorch vor.
Diesen Schwarzstorch vor dem Längehaus bei Blumberg-Riedöschingen fotografierte Sabine Schmid am 17. März 2018 vor dem Längehaus. Bild: Sabine Schmid
Blumberg Wie die Baufirma Steuer in Kommingen neue Arbeitsplätze schaffen will
Die Firma Steuer Hoch- und Tiefbau in Kommingen kann ihr Betriebsgelände erweitern. Der Gemeinderat votierte einstimmig für die Erweiterung des dortigen Gewerbegebiets.
Die Firma Steuer Hoch- und Tiefbau (hinten) in Kommingen will im Gewerbegebiet Im Espel auf dem angrenzenden Gelände erweitern.
Blumberg Überholspur der B 314 bei Blumberg – „Randenaufstieg“ bis Ende Oktober an Wochenenden und Feiertagen gesperrt
Überholspur der B 314 bei Blumberg – „Randenaufstieg“ vom 2. April bis 29. Oktober an Wochenenden und Feiertagen gesperrt
Am Randenabstieg der B 314, hier mit Blick auf die unfallträchtige Sonnenhofkurve, ist die Überholspur dieses Jahr wieder von April bis Ende Oktober gesperrt.
Blumberg Blumberg erhält neues Betreutes Wohnen mit Tagespflege – Gemeinderat gibt grünes Licht
Die Pflegeeinrichtung „Servicehaus Sonnenhalde“ soll einen Erweiterungsbau erhalten
In diesem Bereich zwischen der Eichbergsporthalle und Kindergarten St. Josef soll Betreutes Wohnen mit Tagespflege entstehen.
Blumberg 30 Jahre im Blumberger Gemeinderat: Stadtrat Hermann Zorbach als „Anwalt des Bürgers“ geehrt
Für 30 Jahre im Blumberger Gemeinderat erhielt der fraktionslose Stadtrat Hermann Zorbach das Ehrenzeichen in Gold des Städtetags und der Stadt Blumberg.
Für 30 Jahre Mitglied im Blumberger Gemeinderat wurde Stadtrat Hermann Zorbach (links) von Bürgermeister Markus Keller mit dem Ehrenzeichen in Gold des Städtetags und dem Ehrenzeichen in Gold mit Brillant der Stadt ausgezeichnet.
Blumberg Die Blumberger Feuerwehr erhält eine Drehleiter – Der Gemeinderat vergibt Aufträge
Für die Drehleiter der Blumberger Feuerwehr vergab der Gemeinderat jetzt die Aufträge.
Aufmerksam verfolgen die Kameraden der Feuerwehr die Diskussion im Gemeinderat über den Feuerwehrbedarfsplan mit der gewünschten Drehleiter. Mit dabei Kommandant Stefan Band (Fünfter von links) und sein Vorgänger, der Kreisverbandsvorsitzende Reinhold Engesser (Zweiter von rechts).
Blumberg Corona-Kalender: In Blumberg sind zwei Personen neu infiziert und eine Person wieder genesen
In Blumberg stieg Zahl der aktuell mit Covid-19 Infizierten von Mittwoch auf Donnerstag um eine Person auf sieben Personen.
Riedböhringen Premiere in Riedböhringen: Privat-Initiative für Erschließung von Neubaugebiet
In Riedböhringen wollen zwei Investoren von sich aus das Baugebiet Aitental IV mit 24 Bauplätzen erschließen. Am Donnerstag wird das Thema im Gemeinderat vorgestellt.
Das Baugebiet Aitental IV in Riedböhringen erstreckt sich rechts und links der Hütte, die abgerissen werden soll. Bild: Bernhard Lutz
Blumberg Für den Blumberger Schulcampus beginnt die Rodung
Für den Blumberger Schulcampus soll dieses Jahr der Spatenstich erfolgen. Am Dienstag begann der Bauhof damit, das Gelände vorzubereiten und Bäume zu fällen.
Um Platz für den Schulcampus zu haben, fällt der städtische Bauhof am Eichberg unterhalb der Grundschule Bäume. Unser Bild zeigt Joachim Schelb hinter dem soeben von ihm gefällten Baum. Bild: Hermann Zorbach
Blumberg Corona-Kalender: Die Zahl der akut Infizierten in Blumberg nimmt ab
Am Dienstag meldete das Gesundheitsamt für Blumberg noch sieben akut mit Covid-19 infizierte Personen.