Georg Becker

Georg Becker

Leiter Lokalredaktion Radolfzell
Georg Becker leitet die SÜDKURIER-Redaktion Radolfzell, zuvor war er in gleicher Funktion in Stockach und Singen tätig. Aufgewachsen in Radolfzell, hat er seine frühen journalistischen Jahre in der Fremde verbracht: Nach dem Volontariat in Heilbronn und einem Jahr als Hotzenwald-Redakteur war er neun Jahre Sportreporter bei Sonntag Aktuell in Stuttgart, bevor es ihn zurück in seine Heimat zog.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Georg Becker schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Radolfzell Güttingen geht wieder leer aus: Warum der Anbau am Kindergarten gestrichen worden ist
Der Ortsteil Güttingen hat das Nachsehen wenn es um die Kita-Bedarfsplanung der Stadt geht. Markelfingen bekommt eine dreigruppige Einrichtung von der Messmer-Stiftung gebaut. In Güttingen wird es weiterhin eng bleiben.
Das Warten auf einen Anbau geht weiter: Die Leiterin des Kindergartens Marion Katzur und Ortsvorsteher Martin Aichem stehen vor der Kindertageseinrichtung in Güttingen. Bild: Georg Becker
Radolfzell Das Regierungspräsidium verlangt es: Die Stadt Radolfzell braucht mehr Geld von seinen Bürgern
Gewerbe- und Grundsteuer wird erhöht, auch die Kosten fürs Sterben und Musizieren steigen
Auf öffentliche Auftritte hat die Musikschule Radolfzell – wie hier beim Muttertagskonzert 2019 – Corona-bedingt verzichten müssen. Aufgrund der Finanzlage der Stadt müssen die Eltern der Schüler im nächsten Jahr mit einer Entgelterhöhung rechnen.
Meinung Das Corona-Tagebuch der Redaktion Radolfzell, Teil 50: Es geht nicht um die Wurst – es geht um den Mund-Nasen-Schutz
Wenn der Redakteur mit der Veröffentlichung eines Fotos über die Zubereitung einer närrischen Schlachtplatte einen Fehler macht
Radolfzell Aktion der Querdenker in Radolfzell: Polizei befragt „Sterngänger“
Stadtverwaltung wertet das Treffen als Versammlung nach dem Versammlungsgesetz und der Versammlungsleiter muss unter Umständen jetzt mit einem Bußgeld rechnen
Polizisten nehmen Kontakt zu Personen auf, die sich am Montagabend auf dem Marktplatz in Radolfzell eingefunden haben. Anhänger der Querdenkergruppe Hegau wollten laut eigener Ankündigung als „zivile Sterngänger“ ein Zeichen setzen.
Meinung Das Corona-Tagebuch der Redaktion Radolfzell, Teil 49: Die Missionare des uneingeschränkten Ichs
Sankt Martin hat seinen Mantel geteilt, die Querdenker verbreiten ihren hemmungslosen Egoismus
Radolfzell Das Protokoll der leeren Versprechungen
Warum es an einer Mikrofonanlage liegen kann, dass sich die Besucher einer Gemeinderatssitzung in Radolfzell vor der geschlossenen Türe die Füße in den Bauch stehen
Die Sitze im Display sind nur Werbung für den Anbieter, so nobel sitzen die Stadträte im Bürgersaal Radolfzell nicht: Die neue Mikrofonanlage für das Rathaus und Sitzungen im Milchwerk bietet auch die Möglichkeit, per Knopfdruck abzustimmen.
Meinung Das Corona-Tagebuch der Redaktion Radolfzell, Teil 46: Der Knicks vor Böhringen
Wenn das Schild einen Knicks macht und der OB über den ­Dächern von Radolfzell spricht, dann wird auch das Ra­dfahren wunderbar
Ein Kilometer bis Böhringen oder frei nach Ingrid Steeger: Da mach ich mir nen Knicks ins Schild und find es wunderbar.
Meinung Der Schaden für die Stadt
Der Rückzug der Messmer-Stiftung aus dem Kindergarten-Projekt in Markelfingen hat für die Stadt Radolfzell Folgen
Radolfzell Stadt durchkreuzt Stiftungs-Pläne
Nachdem die Stadt den bestehenden Kindergarten mit einem ortsgebundenen Modul erweitert: Messmer-Stiftung will keinen neuen zweizügigen Kindergarten für die Stadt Radolfzell in Markelfingen bauen
Der Montessori-Kindergarten in der Radolfzeller Nordstadt sollte die Blaupause für das Projekt im Neubaugebiet im Tal sein: Die Messmer-Stiftung baut einen dreizügigen Kindergarten und vermietet das Gebäude über die Stadt an einen Träger.
Meinung Das Corona-Tagebuch der Redaktion Radolfzell: Ein Stoßseufzer in Richtung Silicon Valley
Telegramm von Diktator Bill in die Redaktion: An einem Dreizehnten im Monat keine Maskenbilder bringen.
Radolfzell Stadt Radolfzell schafft mobile Radarfalle an: Mehr Fotos von den Straßen
Im Ausschuss war die Anschaffung eines mobilen Blitzers gescheitert, im Gemeinderat drückt der OB die Anschaffung durch
Mit dem Erscheinen eines solchen Geräts müssen Autofahrer im Stadtgebiet rechnen. Die Verwaltung wird den mobilen Blitzer für knapp 200.000 Euro bestellen.
Radolfzell Beerdigung von Rainer Alferi auf dem Waldfriedhof: Abschied von einem Unermüdlichen
Wegbegleiter würdigen das große Engagement von Rainer Alferi für die Stadt Radolfzell
Unter großer Anteilnahme vieler Wegbegleiter ist Rainer Alferi auf dem Waldfriedhof Radolfzell beerdigt worden.
Radolfzell Stadtrat kritisiert Stadtverwaltung: Sitzungsprotokoll zum Hotel-Plan auf der Mettnau fehlt
Auch Siegfried Lehmann fühlt sich nachträglich beim Projekt Artvilla-Dependance überrumpelt
Meinung Das Corona-Tagebuch der Redaktion Radolfzell, Teil 44: Nina Breimaier brüllt mit und ohne Maske nicht zurück
Stadtrat Neumeir sagt‘s fast wie Joe Biden: Warum Reden mühsam sein kann und das Zuhören noch viel mehr
Einsatz mit Maske für die Demokratie: Stadträtin Nina Breimaier.