Benjamin Burgard

Benjamin Burgard

Online-Redakteur
Benjamin Burgard ist am Hochrhein aufgewachsen und hat in Konstanz Englisch und Politik studiert. Seine ersten journalistischen Schritte machte er 2010 als freier Mitarbeiter in der Konstanzer Lokalredaktion sowie als Aushilfe in der Online-Redaktion. Seit 2018 ist er Content-Manager für die digitalen Kanäle des SÜDKURIER.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Benjamin Burgard schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Fernsehen Wie Sie den ORF in der Grenzregion empfangen können
Seit der Abschaltung des analogen Kabelfernsehens zugunsten größerer digitaler Vielfalt vermissen viele Zuschauer in der Grenzregion die Sender des Österreichischen Rundfunks ORF. Im Oktober fiel auch noch das digitale Antennensignal DVB-T aus dem Nachbarland weg. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit ein bisschen Glück dennoch in den Genuss kommen können.
Mit neuer Technik und ein bisschen Glück kann der ORF in der Grenzregion empfangen werden.
Region Zwei Jahre Mietpreisbremse: So unterschiedlich haben sich die Preise in unserer Region entwickelt
Sie war ein Prestigeprojekt der SPD in der großen Koalition und von Anfang an umstritten. Nun jährt sich die Einführung der Mietpreisbremse im November zum zweiten Mal. Eine Auswertung des Immobilienportals Immowelt zeigt jetzt, wie sich die Mietpreise in ausgewählten Städten in Baden-Württemberg verändert haben. Die Ergebnisse zeigen ein uneinheitliches Bild. Konstanz zog bei den Mietpreisen mit Stuttgart gleich und liegt nun auch an der Spitze Baden-Württembergs.
Symbolbild.
Satire Foto-Story: Was Sie beim Besuch der Royals in Deutschland verpasst haben
Drei Tage Deutschland-Besuch sind vorbei: Prinz William und Herzogin Kate haben ihre Tour durch die Bundesrepublik mitsamt royalem Nachwuchs beendet. In unserer Foto-Story haben wir unsere Fantasie spielen lassen und versucht, den Abgelichteten ihre Gedanken und Worte zu entlocken.
Wirtschaft Bagatellgrenzen für die Mehrwertsteuer-Rückerstattung in Europa: Nur fünf EU-Länder haben keine
Die Zöllner an der deutsch-schweizerischen Grenze fordern sie seit langem, die Händler und einige Politiker lehnen sie vehement ab. Die Rede ist von der sogenannten Bagatellgrenze, die einen Mindesteinkaufsbetrag vorschreibt, um bei der Ausfuhr von Waren ins Ausland die erhobene Mehrwertsteuer zurückzuerhalten. Dabei fällt auf: Alle Länder, die direkt an Deutschland grenzen, haben eine solche. Auf unserer Karte bekommen Sie einen Überblick.