Aurelia Scherrer

Freie Mitarbeiterin
Aurelia Scherrer ist gebürtige Konstanzerin und hat nach dem Abitur am humanistischen Heinrich-Suso-Gymnasium die Journalistenschule St. Gallen absolviert. Seither arbeitet sie als freie Journalistin, vor allem natürlich – wie kann es als Konstanzerin auch anders sein – für die Lokalredaktion Konstanz ihrer Heimatzeitung SÜDKURIER.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Aurelia Scherrer schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Konstanz Ein Musikladen gibt nicht auf: Der Einzelhandel hat es nicht leicht, doch dieses familiengeführte Geschäft trotzt den Herausforderungen
Während immer mehr alteingesessene Geschäfte schließen, weil sie sich gegen die Konkurrenz nicht durchsetzen können oder keine Nachfolger finden, sieht das bei Musik Ebert anders aus. Trotz Einbußen ist die Zukunft des familiengeführten Unternehmens geregelt. Trotz zunehmendem Handel über das Internet, sei fachliche Beratung nicht wegzudenken.
Peter Muck (links) hat das 1952 von seinem Onkel gegründete Fachgeschäft Musik Ebert im Jahr 1992 übernommen. Sein Sohn Vincent (rechts) will das Unternehmen in die Zukunft führen.
Konstanz Kultfest bei Tropenhitze: 80.000 Besucher kommen zum grenzüberschreitenden Flohmarkt nach Konstanz und Kreuzlingen
Das Bürgeramt und die Marketing und Tourismus GmbH sind zufrieden mit der 2019er-Ausgabe des großen Flohmarkts in Konstanz und Kreuzlingen. Die neuen Musikinseln und das Freihalten der Fahrradbrücke seien gute Entscheidungen gewesen, sagen ihre Vertreter in einer ersten Bilanz. Geschätzte 80.000 Besucher jedenfalls hatten ihren Spaß am Nacht-Tag-Stöbern.
Die Flohmarktgänger machen die Nacht zum Tag – flaniert und gebummelt wurde über viele Stunden hinweg.
Konstanz Jubiläumstreffen des Schwarzwaldvereins
Zur 150. Hauptversammlung der Wanderfreunde kommt auch der baden-württembergische Ministerpräsident Kretschmann nach Konstanz.
Hier sind Mitglieder des Schwarzwaldvereins zum Berggottesdienst an der Piuskapelle auf dem Kandel versammelt. Am letzten Juni-Wochenende richtet der Bezirk Donau-Bodensee-Hegau in Konstanz ein Jubiläumstreffen des Traditionsvereins aus.
Anzeige Schätze aus der Region: Café der verblüffenden Phänomene
Ein Café, das für verblüffende Momente sorgt, hat jetzt der Künstler Türel Süt in der Gottlieberstraße 34 im Stadtteil Paradies direkt neben dem Edeka Baur Frischemarkt eröffnet. Reinkommen und wohlfühlen sollen sich die Gäste.
<p>Café, Kunst und Workshops für visuelle Experimente vereint der Künstler Türel Süt im &bdquo;Sense The Colours Art Centre&ldquo;.  <em>Bild: Aurelia Scherrer</em></p>
Anzeige Schätze aus der Region: Sie kennen die Bedürfnisse der Tiere
Fachkompetenz zeichnet das Team von Zoo Riedle aus. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um Margit und Siegfried Riedle kennen und schätzen die Tiere, seien es Fische, Vögel, Nagetiere, Hunde, Katzen, Wildtiere, um nur wenige Beispiele zu nennen.
<p>Alexandra Kaltenbach poussiert mit  der Graupapagei-Dame. </p>
Konstanz Er schafft Platz für die Regattaschiffe
Reinhold Mathiebe vergibt im Konstanzer Hafen die Liegeplätze. Die 136 Schiffe, die zur Bodenseewoche angemeldet sind, liegen in seiner Verantwortung.
Hier nur mit einem Modellschiff beschäftigt: Reinhold Mathiebe sorgt dafür, dass bei der Bodenseewoche alle Regattaschiffe im Konstanzer Hafen einen Liegeplatz finden.